• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Spanische Küche

Spanische Küche


Die spanische Küche ist geprägt von vielen Kulturen. Daraus hat sich eine besondere Vorliebe für Fisch, Meeresfrüchte, Kartoffeln und Hülsenfrüchten entwickelt.
Vor allem frisches Gemüse kommt bei den Spaniern auf den Tisch.

Auch wenn Spanien nicht zu den größten Ländern der Welt gehört, so kann das Land doch mit seinen elf Regionalküchen überzeugen. Jede einzelne Region möchte ihre ganz spezielle Kochtradition haben, insofern ist die Identität zur eigenen Region stärker ausgeprägt, als das Nationalbewusstsein.

Viele Gerichte in Spanien sind bei der Zubereitung mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden. Außerdem ist die Küche eher rustikal, dennoch leicht und keineswegs eintönig. Olivenöl wird sehr gerne verwendet.

Essen in Spanien

Wie die Franzosen auch, so lieben die Spanier das Essen in Gesellschaft. So eine Mahlzeit am Abend kann dann bis in die späten Nachtstunden gehen. Man muss aber auch hinzufügen, dass viele Spanier erst nach 21 Uhr essen. Dies hängt natürlich auch mit dem wärmeren Klima zusammen.
Hingegen fällt das Frühstück sehr spärlich aus und Mittagessen gibt es erst zwischen 13.30 Uhr und 15.30 Uhr. Zum Mittagessen treffen sich die Spanier sehr gerne in Restaurants, und damit sind Spanier aller Einkommensklassen gemeint.
Sowohl Mittags als auch Abends wird gerne warm gegessen und im Idealfall besteht eine Mahlzeit aus zwei Gängen und einem Nachtisch.

Spanische Spezialitäten


Zu den Spezialitäten Spaniens gehören unter anderem Tapas, Paella, Bohnen- und Linseneintopf, Datteln im Speckmantel sowie Kichererbsensalat.
Dazu wird gern guter Weißwein getrunken, der aus den spanischen Weinanbaugebieten kommt.

Die Südspanier sind bekannt für ihre kalten Suppen, was bei den dort größtenteils herrschenden Temperaturen nicht verwundert. Zu diesen Suppen gehören Avocadosuppe mit frischem Koriander, Tomatensuppe mit Zimtbasilikum, Mandelsuppe mit Knoblauch sowie Gurkencreme mit Joghurt und Pfefferminze.

Wie in Deutschland auch, gehört Brot bei den Spaniern zu den Grundnahrungsmitteln. Allerdings allein das helle Brot. Dunkles Brot ist den Spanier wohl kaum bis gar nicht bekannt.  Vor allem zu Eintöpfen wird das weiße Brot sehr gerne serviert.

Regionalküchen Spaniens

Im Norden Spaniens steht Fisch und Fleisch besonders häufig auf dem Speiseplan. Auch Eintöpfe und die einfache Hausmannskost sind gern gesehen.
Wegen der Nähe zu Frankreich, sind die Gerichte stark von den Einflüssen der französischen Küche geprägt.

In den Mittelmeerregionen gibt es viel frisches Gemüse, Obst und Fisch. In Valencia wurde vor über 200 Jahren die Paella erfunden.

Im Landesinneren finden sich vor allem viel Fleisch und Hülsenfrüchte wieder.

Die Spanier im Süden bevorzugen neben den kalten Suppen Fleischspieße, Mandelgebäck und Joghurtrezepte.

Bewertungen: 4.33 von 5 Sternen aus 3 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Spanische Küche

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Familie & Freizeit > Eine eigene Kochseite erstelen, aber wie?
Hallöchen, ich hätte da mal eine Frage. Hat irgendwer Erfahrung mit dem Erstellen einer Website? Ich habe ganz viele Rezepte ...
Backen > Kuchen für Kindergeburtstag
Ich suche für einen Kindergeburtstag gute und ausgefallene Rezepte. Es sollten am besten kindgerechte Rezepte sein, die auch ...
Länderküche > Italienische Küche 3 Stars3 Stars3 Stars
Wer liebt sie nicht – die italienische Küche. Vor allem Pizza und Pasta sind beliebt wie kaum eine anderes Gericht. So findet ...
Länderküche > Ungarische Küche 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Die ungarische Küche ist sicher nicht so weit verbreitet bei uns wie die italienische Küche. Aber denkt man an die ungarische ...
Länderküche > Mexikanische Küche 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Alle mexikanischen Gerichte gehen in ihrem Ursprung auf Mais, zurück, dicht gefolgt von Chili. Mais war damals so wertvoll, dass ...
Familie & Freizeit > Eine eigene Kochseite erstelen, aber wie?

Zitat lila_muh: Hallöchen, ich hätte da mal eine Frage. Hat irgendwer Erfahrung mit dem Erstellen einer Website? Ich habe ...
Länderküche > Polnische Küche 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Die polnische Küche ist sehr vielfältig und von vielen anderen Einflüssen geprägt. Dazu gehören unter anderem ...
Kochen > Kochen mit Dampfgarer
Dampfgaren ist super, Sous-Vide der neue Trend
Hallo Lara, Dampfgaren ist eine tolle Sache, hab selbst den Siemens Zuhause und bin sehr zufrieden, was Du unbedingt auch ...
Länderküche > Indische Küche 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Unter dem Begriff der Indischen Küche werden alle Kochkulturen vereint, die es auf dem indischen Kontinent gibt.Bemerkenswert ist ...
Länderküche > Thailändische Küche 3 Stars3 Stars3 Stars
Die thailändische Küche ist ein Mix aus chinesischen, indischen und auch europäischen Kochtraditionen.Bevor aber diese ...
Länderküche > Jugoslawische Rezepte 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
In Jugoslawien bilden die heimischen Gerichte einen Mix aus der bosnischen, serbischen, kroatischen und montenegrinischen Küche. ...
Kochen > Kochen mit Cola

Ich würde zwar nicht mit Cola kochen, da mir das dann doch zu süß wäre und ich mir kein Gericht vorstellen könnte, dass ...

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+