• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


männlichFrank  |   Magazin - Trennkost
4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Trennkost

Trennkost


Trennkost ist keine Diät im eigentlichen Sinne, wie viele Menschen denken, sondern vielmehr eine besondere Form der Ernährung, bei der man nicht verzichten muss, sondern lediglich die Nahrungsmittel in verschiedene Kategorien unterteilt, nach denen man sich dann ernährt. Dabei hat Trennkost für die Menschen, die sich dafür entscheiden, verschiedene Vorteile, die durchaus nennenswert sind. So kann man durch sie natürlich abnehmen, man verspürt kein Völlegefühl mehr, man kann Sodbrennen und andere Leiden mildern und fühlt sich im Allgemeinen meistens gesünder und wohler, obwohl man sich bei allen Mahlzeiten satt essen darf, wenn man sich an die Regeln der Trennkost hält.

Grundsätzlich gibt es bei der Trennkost eigentlich nur 3 wichtige Regeln.
1 ) Man darf essen was man gerne möchte
2 ) Man darf essen so viel wie man möchte
3 ) Man darf Proteine und Kohlenhydrate nicht zusammen zu sich nehmen

Für die Trennkost werden Nahrungsmittel in 3 Gruppen aufgeteilt, Proteine, Kohlenhydrate und Neutrales, wobei man neutrale Lebensmittel jeweils mit den beiden anderen Gruppen kombinieren darf. Zu der Gruppe der Proteine gehören zum Beispiel Eiklar, Milch, Fisch, Fleisch, Obst und Wein. Neutral sind Lebensmittel wie Eigelb, rohes Fleisch und roher Fisch, Gemüse und Salat, aber auch Kaffee und Tee. Kohlenhydrate sind in Nudeln, Brot, Kartoffeln, Reis und vielen weiteren Lebensmitteln.

Mögliche Kombinationen die man zu sich nehmen darf sind also zum Beispiel Steak zu Gemüse und Salat oder Roher Fisch mit Kartoffeln. Auf keinen Fall darf man Fleisch mit Nudeln oder Kartoffeln essen, das würde nicht den Regeln der Trennkost entsprechen. Natürlich braucht der Körper immer Nahrungsmittel aus allen drei Gruppen, zwischen Mahlzeiten mit Protein und solchen mit Kohlenhydraten sollten aber immer mindestens 3 Stunden liegen, da man so sicher stellen kann, dass die erste Mahlzeit bereits richtig verdaut werden konnte, ehe man die nächste zu sich nimmt. Natürlich gilt auch bei der Trennkost, das man zusätzlich auf die Kalorien achten sollte, man muss zwar nicht wie bei einer normalen Diät die Kalorienzahl drastisch senken aber wenn man zuviel isst, dann hilft auch keine Trennkost.

Trennkost funktioniert anhand der normalen Prozesse im Körper. Für die Verarbeitung von Eiweiß und Kohlehydraten sind verschiedene Vorgänge erforderlich, die sich gegenseitig im Weg stehen, wenn man beides zusammen zu sich nimmt. So können Unwohlsein und körperliche Gebrechen entstehen, die man durch die Trennkost vermeiden kann, denn sie erleichtert die Verdauung erheblich. Durch Trennkost werden Kohlenhydrate über den Speichel und Eiweiße über die Magensäure verdaut, wie es auch sein sollte, ohne das dieser Vorgang zu lange dauern würde, weil der Körper erst ermitteln muss, wo die einzelnen Stoffe sich befinden. Das ist gut für die Gesundheit und das Allgemeinbefinden, sorgt aber zugleich auch dafür, dass der Körper die Nahrung besser und schneller aufspalten kann, weshalb man durch Trennkost auf lange Sicht auch sein Idealgewicht erreichen kann, ohne das man hierfür hungern oder verzichten müsste.

Bewertungen: 4.00 von 5 Sternen aus 3 Bewertungen

Breadcrumbs

Tags zum Beitrag

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Trennkost

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Backen > Omas Waffelrezept
Waffeln selber machen
Zitat www.becel.de: Zubereitungszeit:30 MinutenZutaten für 4 Portionen:Ausserdem:1 EL BECEL für die warme Küche zum Ausbacken200 ...
Ernährung + Gesundheit > Welche Diät ist die richtige
Radikaldiäten – Keine gute IdeeGanz unten in der Rangliste der Diäten stehen ganz eindeutig alle sogenannten Radikaldiäten, ...
Ernährung & Gesundheit > Dukan Diät

Ich finde solche Diäten immer langfristig fragwürdig....wer schafft es schon sein ganzes Leben nur noch danach zu essen. ...
Ernährung & Gesundheit > Saftkur
Hallo zusammen, ich habe einen Geheimtipp für alle die Abnehmen wollen und zwar eine Saftkur.  Dass Säfte gesund sind, ...
Ernährung & Gesundheit > Dukan Diät

Hehe, nein ich ernähre mich nicht dauerhaft nach Dukan, darum geht auch nicht bei der "Diät"... Nach Abschluss ...
Ernährung + Gesundheit > Diätrezepte zum Abnehmen
Sie müssen Diät halten oder möchten ein wenig abnehmen? Dann ist die leichte Küche genau das richtige für sie. ...
Ernährung & Gesundheit > Dukan Diät

hallo Anna, aah! konnte ich mir auch nicht vorstellen, dass die Diät als Dauerkost geeignet ist. Danke für den Link! Die ...
Diät > Atkins Diät 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Bei der Atkins Diät, auch Eiweiß-Diät genannt, werden Kohlenhydrate vollständig gemieden, weil diese angeblich ...
Diät > Mayr Kur 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Ziel der Mayr-Kur ist es, das bewusste Kauen wieder zu erlernen. Das Prinzip der Diät ist sehr simpel. Es gibt den ganzen Tag ...
Diät > Kohlsuppen Diät 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Bei der Kohlsuppen Diät besteht der Hauptanteil der Nahrung aus Gemüsesuppe. Hauptzutaten sind, wie der Name schon sagt, ...
Ernährung & Gesundheit > Dukan Diät

Hallo Anna, dann ernährst Du Dich dauerhaft nach der Dukan Diät? Ich frage nur, weil ich der Meinung war/bin, dass eiweißreiche ...
Diät > Brigitte Diät 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Die Brigitte-Diät gehört seit vielen Jahren zu den beliebtesten Diäten überhaupt. Das ist auch kein Wunder. Bei ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+