• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars

Broccoli

Broccoli


Auch Broccoli gehört heute zu den begehrten Gemüsesorten. Der Broccoli wird aus botanischer Sicht den Kreuzblütengewächsen zugeordnet. Eng verwandt ist er mit dem Blumenkohl. Allerdings wachsen beim Broccoli die Blütenstände zu einem geschlossenen Kopf zusammen. Sie werden etwa vier bis acht Zentimeter groß und weisen eine grüne, seltener auch bläuliche Färbung auf.

Broccoli lässt sich in den unterschiedlichsten Regionen anbauen. Hauptanbaugebiete sind allerdings Mittel- und Südeuropa, der Nordosten Afrikas, sowie die südlichen Küsten der USA. Seinen Ursprung hatte der Broccoli, der mitunter auch als Spargelkohl bezeichnet wird, übrigens in Kleinasien oder dem Nahen Osten. Die genaue Herkunft ist bis heute ungeklärt. Mittlerweile erfreut er sich in Italien einer großen Beliebtheit und zählt dort seit langem zur einheimischen, landestypischen Küche.

Einkauf und Lagerung von Broccoli

Beim Kauf von Broccoli sollte immer auf eine frische und kräftige grüne Farbe der Blüten geachtet werden. Außerdem sollten die Blüten noch geschlossen sein. Das deutet auf einen sehr frischen Broccoli hin, der sehr mild im Geschmack ist. Wenn dagegen bereits gelbe Stellen am Broccoli vorhanden sind, sollte er besser im Regal bleiben. Denn diese sind ein Hinweis auf einen älteren Broccoli, der bereits zu welken beginnt. Der Strunk schmeckt dann holzig und insgesamt ist der Geschmack recht bitter.

Gelagert werden kann der Broccoli im Kühlschrank, am besten verpackt in Frischhaltefolie, die die Feuchtigkeit konstant hält. Allerdings sollte der Broccoli nach spätestens ein bis zwei Tagen verbraucht werden, da die wichtigen Inhaltsstoffe recht schnell abnehmen.

Zubereitung von Broccoli

Broccoli wird in verschiedenen Gerichten verwendet, kann bei Bedarf sogar roh gegessen werden. Soll er in anderen Gerichten, wie Aufläufen, dem Wok und ähnlichem genutzt werden, sollte er vorher kurz in heißem Wasser blanchiert werden. Ebenfalls eignet sich Broccoli, der nur einen sehr geringen Kohlgeschmack aufweist, ideal als Beilage zu Fleischgerichten.

Bewertungen: 5.00 von 5 Sternen aus 2 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Broccoli

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Brokkolicremesuppe
Durch die Zugabe der Kartoffeln wird diese Brokkolicremesuppe richtig sämig.
Canneloni mit Brokkoli-Hackfüllung
Canneloni sind ja an und für sich schon eine tolle Sache, aber dieser Version ist mal eine schöne Abwechslung und im Grunde noch einfacher ...
Kochtechniken > Brokkoli kochen 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Brokkoli ist eines der Gemüse, die wir im Kindesalter nur mit gerümpfter Nase betrachten, die wir im Erwachsenenalter aber ...
Gemüse > Broccoli 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Auch Broccoli gehört heute zu den begehrten Gemüsesorten. Der Broccoli wird aus botanischer Sicht den Kreuzblütengewächsen ...
Chicorée - gedünstet
Gedünsteter Chicorée passt prima als Vorspeise oder als Beilage zu Braten.
Gratinierte Gemüsepfanne 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Auberginen und Zucchini waschen. Tomaten waschen und Stielansatz herausschneiden. Alles in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen ...
Grünkohl mit Pinkel 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Dieses Rezept ist eine etwas andere Variante des beliebten Grünkohls mit Pinkel, schmeckt aber ebenso lecker.
Minestrone
Sehr nahrhafte Gemüsesuppe, die ihren Ursprung in Italien hat.
Möhreneintopf 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Jestuvte Murre ist ein Eintopf aus Möhren, Rindfleisch sowie Kartoffeln.
Rheinische Schnippelbohnen 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Als rheinische Schnippelbohnen werden grüne, in Scheiben geschnittene Bohnen bezeichnet.
Stielmus 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Stielmus ist eine Spezialität aus dem Rheinland und wird serviert mit Kartoffeln. Stielmus (oder auch Rübstiel) gehört zu den Rübengewächsen, ...
Kochen > Kochen mit Dampfgarer
Dampfgaren ist super, Sous-Vide der neue Trend
Hallo Lara, Dampfgaren ist eine tolle Sache, hab selbst den Siemens Zuhause und bin sehr zufrieden, was Du unbedingt auch ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+