• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Brüsseler Salat

Brüsseler Salat


Der Brüsseler Salat ist mittlerweile wohl besser unter dem Namen Chicorée bekannt. Botanisch gesehen zählt er zur Familie der Korbblütengewächse. Im Grunde genommen handelt es sich beim Brüsseler Salat um eine Sprosse, die aus vielen Blättern besteht, die um einen Mittelkern gruppiert und sehr fleischig sind.

Ursprünglich stammt der Chicorée aus dem Mittelmeerraum, aus Zentralasien und Nordafrika. Schon die Griechen und Ägypter kannten den Chicorée und nutzten ihn als Heilpflanze. Seit dem 17. Jahrhundert werden die Wurzeln des Brüsseler Salats überdies geröstet und als Kaffeeersatz genutzt. Etwa um 1845 entdeckte der Obergärtner des Botanischen Gartens in Brüssel den Chicorée. Dennoch dauerte es weitere hundert Jahre, bis das Gemüse als solches gefragt war.

Einkauf und Lagerung von Chicorée

Chicorée sollte beim Kauf einen gleichmäßig geformten, festen und geschlossenen Kopf aufweisen. An den Spitzen sollte der Kopf eine hellgelbe Färbung aufweisen, der Rest sollte in reinem Weiß erstrahlen. Ein guter Chicorée wiegt etwa 100 bis 150 Gramm.

Wichtig für die Lagerung ist, dass Chicorée stets vor Licht geschützt wird. Denn dieses kann zu unschönen Verfärbungen führen, aber auch zu nicht unbeträchtlichen Verlusten hinsichtlich des Geschmacks und der Qualität.

Zubereitung des Brüsseler Salates

Der Chicorée wird zumeist als Salat mit Essig und Öl oder Mayonnaise angemacht. Er kann einem bunten Salat aber auch erst die richtige Würze verleihen. Dabei werden lediglich die äußeren Blätter entfernt und der restliche Kopf in Ringe geschnitten. Seltener wird Chicorée als Gemüsebeilage in gedämpfter, gedünsteter, gekochter oder geschmorter Form verwendet. Wer sich dennoch daran versuchen will, sollte den frischen Chicorée niemals in eisernen Töpfen, Schüsseln oder Pfannen zubereiten. Denn dort verfärbt er sich sehr schnell schwarz.

Bewertungen: 4.33 von 5 Sternen aus 6 Bewertungen

Breadcrumbs

Tags zum Beitrag

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Brüsseler Salat

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Bunter Salat
Dieser leckere Salat sollte bei keiner Party fehlen. Einfach so zu Brötchen oder zu Gegrilltem. Ihre Gäste werden begeistert sein ...
Bayerischer Wurstsalat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Bayerischer Wurstsalat wird mit einer sauren Marinade zubereitet, der fertige Wurstsalat sollte mindestens 2 Stunden durchziehen.
Griechischer Salat mit Schafkäse
Griechischer Salat mit Schafskäse ist der Klassiker, der sich auch in der deutschen Küche durchgesetzt hat.
Chili con Carne Salat 3 Stars3 Stars3 Stars
Auch aus Chili con Carne lässt sich ein leckerer Salat zubereiten. Dieses Rezept zeigt, wie es geht.
Eiersalat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Dieser Eiersalat gelingt kinderleicht und lässt sich recht schnell zubereiten.
Frisee-Salat mit Parmaschinken 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Appetitliche Salate sind mit dem Frisee-Salat leicht zu zaubern. Ein Frisee-Salat kann eine glatte und auch eine krause Oberfläche ...
Geflügelsalat
1.Das Suppenhuhn in einen großen Topf mit Salzwasser geben. Die Zwiebel mit den Nelken spicken und zusammen mit dem Lorbeerblatt und ...
Gelber Bohnensalat 3 Stars3 Stars3 Stars
Ein Salat schmeckt zu jeder Jahreszeit und sollte zu jedem Gericht gereicht werden. Auch ein Buffet gewinnt durch die Gabe von Salaten.
Glasnudelsalat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Schalotten, Knoblauch, Ingwer, und Karotten schälen und fein würfeln. Gurke schälen, halbieren, entkernen und in feine Streifen ...
Gnocchi-Salat auf Rucola 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Gnocchi ins kochende Salzwasser geben und ca. 2 Minuten garen, bis die Gnocchi an die Oberfläche steigen. Gnocchi auf einem Sieb ...
Gratinierter Ziegenkäse auf Blattsalat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Nektarinen halbieren und den Kern entfernen. 2. Knödel ins kochende Wasser geben ...
Frage & Antwort > Nudelsalat frisch oder über Nacht durchgezogen

Ich mache das normalerweise auch immer so wie frama im Letzten Absatzt beschrieben hat. Den salat mache ich bereits am Vortag ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+