• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Endiviensalat

Endiviensalat


Der Endiviensalat gehört botanisch gesehen zur Familie der Korbblütler. Er ist im Grunde genommen eine Veredelung der Zichorie. Die Blätter sind bei diesem Salat in großen und platten Rosetten angeordnet. Dabei ist im Inneren ein gelbes, sehr zartes und helles Herz enthalten. Dieses beinhaltet deutlich weniger Bitterstoffe, als die grünen Außenblätter, aber auch weniger Vitamine. Damit die Herzen des Endiviensalates hell und zart, sowie mild im Geschmack bleiben, müssen die Köpfe einige Wochen vor der Erntezeit zusammen gebunden werden.

Ursprünglich stammt der Endiviensalat aus dem Mittelmeerraum. Mittlerweile wird er aber auch in anderen Gebieten angebaut. Insbesondere in den Alpen kann der Endiviensalat aber sogar in Höhen von 1.500 bis 2.000 Metern kultiviert werden.

Einkauf und Lagerung von Endiviensalat

Besonders wichtig beim Einkauf des Endiviensalates ist das Herz. Es sollte hell und mild sein, sich fest anfühlen und wenigstens ein Drittel der Größe des gesamten Kopfes ausmachen. Die Blätter sollten fest und noch etwas feucht sein. Kleinere braune Verfärbungen an den Spitzen der Außenblätter sind dagegen unproblematisch, da diese meist nicht mit verzehrt werden.

Für die Lagerung von Endiviensalat benötigt man ein feuchtes Stück Papier. Im Gemüsefach des Kühlschranks hält sich der Salat, der unter anderem Vitamin A und C enthält, bis zu zwei Tagen. Dann sollte er aber recht zügig verbraucht werden.

Zubereitung von Endiviensalat

Damit der Endiviensalat seinen Geschmack entfalten kann, werden der Strunk, der sehr bitter ist, sowie die äußeren Blätter entfernt. Die inneren Blätter müssen gründlich gewaschen und getrocknet werden. In kleine Stücke zerrissen oder geschnitten ergibt sich ein herzhafter, leckerer Salat, der auch mit anderen Salaten vermischt sehr gut schmeckt.

Die Bitterstoffe im Endiviensalat können neutralisiert werden, wenn etwas Zucker dazu gegeben wird. Auch ein Wässern der Blätter mit lauwarmem Wasser kann den bitteren Geschmack verringern.

Bewertungen: 4.33 von 5 Sternen aus 3 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Endiviensalat

Endiviensalat mit anderen Blattsalaten mischen (Von: frama am 2011-04-01 15:51:08)

Endiviensalat ist gelegentlich bitter. Wie oben schon richtig erwähnt, können die Bitterstoffe in einem kurzen lauwarmen Wasserbad und anschließendem Abschrecken in Eiswasser vermindert werden. Die Bitterstoffe besitzen aber auch einen gesundheitlichen positiven Effekt und können insbesondere dann erwünscht sein, wenn man die Endivie mit anderen Blattsalaten mischt. Beispielsweise Lollo rosso, Lollo bionda, Rauke, Portulak oder bzw. und Kopfsalat. So rundet beispielsweise der bittere Geschmack der Endivie einen bunten Blattsalat mit Gemüsevinaigrette perfekt ab.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Bunter Salat
Dieser leckere Salat sollte bei keiner Party fehlen. Einfach so zu Brötchen oder zu Gegrilltem. Ihre Gäste werden begeistert sein ...
Bayerischer Wurstsalat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Bayerischer Wurstsalat wird mit einer sauren Marinade zubereitet, der fertige Wurstsalat sollte mindestens 2 Stunden durchziehen.
Griechischer Salat mit Schafkäse
Griechischer Salat mit Schafskäse ist der Klassiker, der sich auch in der deutschen Küche durchgesetzt hat.
Chili con Carne Salat 3 Stars3 Stars3 Stars
Auch aus Chili con Carne lässt sich ein leckerer Salat zubereiten. Dieses Rezept zeigt, wie es geht.
Eiersalat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Dieser Eiersalat gelingt kinderleicht und lässt sich recht schnell zubereiten.
Frisee-Salat mit Parmaschinken 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Appetitliche Salate sind mit dem Frisee-Salat leicht zu zaubern. Ein Frisee-Salat kann eine glatte und auch eine krause Oberfläche ...
Geflügelsalat
1.Das Suppenhuhn in einen großen Topf mit Salzwasser geben. Die Zwiebel mit den Nelken spicken und zusammen mit dem Lorbeerblatt und ...
Gelber Bohnensalat 3 Stars3 Stars3 Stars
Ein Salat schmeckt zu jeder Jahreszeit und sollte zu jedem Gericht gereicht werden. Auch ein Buffet gewinnt durch die Gabe von Salaten.
Glasnudelsalat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Schalotten, Knoblauch, Ingwer, und Karotten schälen und fein würfeln. Gurke schälen, halbieren, entkernen und in feine Streifen ...
Gnocchi-Salat auf Rucola 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Gnocchi ins kochende Salzwasser geben und ca. 2 Minuten garen, bis die Gnocchi an die Oberfläche steigen. Gnocchi auf einem Sieb ...
Gratinierter Ziegenkäse auf Blattsalat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Nektarinen halbieren und den Kern entfernen. 2. Knödel ins kochende Wasser geben ...
Griechischer Salat
1. Becel Omega-3 Pflanzenöl, Kräuter, Weinessig und Pfeffer verrühren. Zwiebel schälen, Paprika, Gurke und Tomate waschen und putzen. ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+