• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


männlichchefkoch  |   Magazin - Fenchel
3 Stars3 Stars3 Stars

Fenchel

Fenchel


Auch der Fenchel gehört zu den beliebten Gemüsesorten, die schon seit Jahrhunderten bekannt sind. Er wird zur Familie der Doldenblütengewächse gezählt. Verwendet werden die oberirdischen Zwiebeln, die die Pflanze ausbildet. Sie enthalten fleischartig verdickte Blattscheiden. Die Zwiebel kann zwischen 150 und 300 Gramm schwer werden und ist meist grünlich bis weißlich gefärbt. Der Geruch und Geschmack ist leicht süßlich und basiert auf dem ätherischen Anisöl. Im Handel erhält man Fenchel als Knollenfenchel, Zwiebelfenchel oder Gemüsefenchel.

Seinen Ursprung hat der Fenchel im Mittelmeerraum, von dort wurde er aber auch im arabischen Raum und in China verbreitet. Etwa seit dem Mittelalter ist der Fenchel ebenfalls in Nordeuropa eine bekannte Pflanze, die lange Zeit als Heil- und Gewürzpflanze verwendet wurde.

Einkauf und Lagerung von Fenchel

Beim Kauf von frischem Fenchel ist auf möglichst weiße Knollen zu achten. Das Blattgrün sollte sehr kräftig und frisch erscheinen. Vorhandene Schnittstellen müssen noch leicht feucht sein, keinesfalls dürfen sie ausgetrocknet erscheinen. Evtl. entstandenen Druckstellen müssen vor dem Verzehr entfernt werden. Die Stiele des Fenchels müssen knackig frisch aussehen und sich fest anfühlen.

Im Kühlschrank kann der Fenchel bis zu zwei Tagen gelagert werden. Bei längerer Lagerung wird er allerdings schnell zäh, holzig und trocken, weshalb er so schnell wie möglich verarbeitet werden sollte.

Zubereitung von Fenchel

Der Gemüsefenchel kann mit einem passenden Dip durchaus roh verzehrt werden. Aber auch gekocht, geschmort, gebraten oder gedünstet, lässt sich der Fenchel genießen. Ebenfalls kann er im Salat verwendet oder mit anderen Gemüsesorten kombiniert werden. Darüber hinaus eignet sich Fenchel ideal als Beilage zu Fisch- und Fleischgerichten, sowie als Basis für leckere Grillmarinaden.

Bewertungen: 3.33 von 5 Sternen aus 3 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Fenchel

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Chicorée - gedünstet
Gedünsteter Chicorée passt prima als Vorspeise oder als Beilage zu Braten.
Gratinierte Gemüsepfanne 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Auberginen und Zucchini waschen. Tomaten waschen und Stielansatz herausschneiden. Alles in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen ...
Grünkohl mit Pinkel 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Dieses Rezept ist eine etwas andere Variante des beliebten Grünkohls mit Pinkel, schmeckt aber ebenso lecker.
Minestrone
Sehr nahrhafte Gemüsesuppe, die ihren Ursprung in Italien hat.
Möhreneintopf 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Jestuvte Murre ist ein Eintopf aus Möhren, Rindfleisch sowie Kartoffeln.
Rheinische Schnippelbohnen 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Als rheinische Schnippelbohnen werden grüne, in Scheiben geschnittene Bohnen bezeichnet.
Stielmus 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Stielmus ist eine Spezialität aus dem Rheinland und wird serviert mit Kartoffeln. Stielmus (oder auch Rübstiel) gehört zu den Rübengewächsen, ...
Vinaigrette für Gemüse
1.Die Zwiebel abziehen und zusammen mit den Gewürzgurken in ganz feine Würfel schneiden. 2.Das Ei pellen, fein hacken. Die Petersilie ...
Wirsing-Möhren-Eintopf 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
In Rheinland ist dieser Wirsing-Möhren-Eintopf unter dem Namen „Pitter und Jupp“ bekannt.
Maultaschen mit Blattspinat
Ein sehr einfaches Gericht, welches durch den frischen Blattspinat aufgewertet wird.
Gratiniertes Fischfilet Gärtnerin 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Lauch und Möhren putzen und waschen. Lauch in Ringe schneiden. Möhren ...
Allgemeines > Kleine Studie um Communities zu verbessern
Liebe Kochfreunde, wir sind Public Health Nutritionist und interessieren uns sehr für die wachsende Online-Welt und die ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+