• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Obstbäume und Obstgehölze Schneiden

Obstbäume und Obstgehölze Schneiden


Der März ist da und damit auch höchste Zeit, sich um die Obstbäume im Garten zu kümmern. Die Triebe müssen zurückgeschnitten werden, um den Ertrag zu steigern und auch die Form will hergestellt werden. Viele Gärtner haben bedenken beim Kürzen und Stutzen ihrer Obstbäume. Doch diese sind in der Regel unbegründet und das Stutzen von Obstbäumen ist recht einfach.

Der richtige Zeitpunkt
Der richtige Zeitpunkt zum Stutzen und Verschneiden der Obstbäume ist schnell gefunden. Es sollte sonnig sein und auch die Frostgefahr sollte nicht mehr gegeben sein. Das Obstgehölz sollte auch noch nicht austreiben und die Blüte sollte noch nicht beginnen. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, ist der richtige Zeitpunkt für das Verscheiden der Obstbäume gekommen.

Der Schnitt
Bei Obstbäumen und Obstgehölzen allgemein kommt es auf den richtigen Schnitt an. Hier kann viel falsch gemacht werden und der Baum damit geschädigt werden. Ein Baum wird dabei nicht gestutzt, wie etwa ein Strauch, sondern ausgelichtet. Hier sollen die Zweige so geschnitten werden, das alle Blüten genügend licht bekommen und der Baum im Umfang wachsen kann. Daher sollten einige kleine Vorgaben beachtet werden.
Triebe werden hier so eingekürzt, dass die Knospen nach außen zeigen und dabei direkt nach der Knospe abgeschnitten. Wenn triebe entfernt werden, schneide man diese direkt über dem Ansatz ab und achtet darauf, dass der Astring nicht verletzt wird.

Das richtige Maß
Entfernt werden grundsätzlich alle dürren, toten und beschädigten Triebe. Aber auch überkreuzende und zu dicht stehende Triebe, die Triebe die nach innen wachsen und auch die Triebe, welche die Wuchsrichtung des Baumes beeinflussen müssen entfernt werden.
Aber auch Entwipfeln kann man den Baum. Dazu wird der Baum bis zum Stamm zurückgeschnitten. Gerade bei kranken Obergehölz oder zu starkem Schattenwurf kann man hier etwas unternehmen. Diese rabiaten Schnitte sollte man aber bei Bäumen nur im Notfall durchführen. Hier laufen Sie Gefahr, dass der Baum eingeht und dieser dann ganz gefällt werden muss.
Bei Obstbäumen ist bei schneiden des Baumes darauf zu achten, dass hier luftig genug geschnitten wird. Die Blüten brauchen viel Licht, um reich zu tragen und daher ist recht viel zu verschneiden. Eine alte Bauernweisheit besagt, dass der Baum dann richtig geschnitten ist, wenn der Bauer seinen Hut durch den Baum werfen kann. Seien Sie hier also nicht zu zimperlich.

Nach dem Schneiden
Der Baum sieht nun wieder gepflegt aus. Doch auch um die Wunden sollte man sich kümmern. Falls es schon recht warm sein sollte, ist die Gefahr gegeben, das die Wundränder am Baum austrocknen und so absterben. Hier scheiden sich die Geister, welche Wundverschlussmittel zu verwenden sind. So gibt es Gärtner, die der Meinung sind, dass man mit Wundverschlussmitteln das Eindringen von Pilzen fördert. Wer hier auf Nummer sicher gehen will, deckt die Stelle einfach mit einer schwarzen Folie ab und schon nach wenigen tagen ist die Wunde des Baumes verschlossen.

Bewertungen: 4.00 von 5 Sternen aus 3 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Obstbäume und Obstgehölze Schneiden

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Küchengarten > Welches Gemüse

Mich hat auch das Chili-Fieber erwischt. In diesem Jahr sogar mit fast 15 verschiedenen Arten. Die sind insgesamt recht einfach ...
Küchengarten > Wie pflegt man Erdbeeren am besten?

Hallo Mara, Erdbeeren sind recht unkompliziert zu pflegen. Im Freiland lieben sie Boden, der mit Mist angereichert wurde; ...
Selbstgemachtes > Marmelade kochen ohne Gelierzucker. Kann man Marmelade ohne Gelierzucker kochen?

Hi Hana, ja, meine Oma hat ja früher auch keinen Gelierzucker benutzt. Aber das geht nicht bei jeder Marmelade. Das hängt ...
Familie & Freizeit > Sport

Ich spiele in keinem Verein, aber ich gehe ins Fitnesscenter oder Schwimmen, Klettern...ich weiß nie genau wann ich Zeit ...
Frage & Antwort > Birnengelee. Kennt jemand ein Rezept für Birnengelee?

Hallo honey, Ich habe mir mal ein Rezept bei einer Freudin abgeschrieben. Das ist mit Gelfix und geht so:Ca. 2 kg Birnen, ...
Selbstgemachtes > Saisonkalender für Frucht zum Marmelade kochen
Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Saisonkalender für Früchte um Marmelade einzukochen. Also ich brauche quasi einen ...
Küchengarten > Feigenbaum
Gefundene Suchanfragen zu diesem Thema: feigenbaum kaufen feigenbaum wikipedia feigenbaum schneiden feigenbaum winterhart feigenbaum vermehren feigenbaum überwintern feigenbaum erfroren feigenbaum pflanzen
Kochen > Rezepte für Erdbeeren mit Alkohol gesucht!
Erdbeeren mit Marsala
Erdbeeren mit Marsala: Erdbeeren klein schneiden (in Scheiben oder Würfel). Marsala drüber geben, mit Vanillezucker bestreuen. ...
Küchengarten > Obstbäume pflegen und veredeln 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Obstgehölze im eigenen Garten sind etwas Schönes. Denn nichts schmeckt besser, als der Apfel oder die Birne aus dem eigenen ...
Kochen > Rezepte für Erdbeeren mit Alkohol gesucht!
Erdbeer-Limes mit Wodka
Erdbeer-Limes: 500g geputzte Erdbeeren in Stücke schneiden und im Mixer zusammen mit 90g Zucker, 100ml Mineralwasser, 90ml ...
Familie & Freizeit > Sport
Rad fahren und Ausdauerlauf
Da ich duch die Arbeit immer nicht weiß. wann ich Feierabend machen kann, habe ich mich weder in einem Verein noch im Fitnessstudio ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+