• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


männlichchefkoch  |   Magazin - Mangold
5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars

Mangold

Mangold


Der Mangold ist auch bekannt unter den Namen Beißkohl oder Römischer Kohl. Botanisch gesehen gehört er zur Familie der Gänsefußgewächse. Beim Mangold handelt es sich um eine zweijährige Pflanze, die aber schon ab dem ersten Jahr die begehrten Früchte trägt.

Im Handel findet sich Blatt- und Stielmangold. Beide Variationen des Gemüses werden mit roten, weißen oder grünen Blattstielen im Handel angeboten. Der Blattmangold ist genauso unter den Namen Schnittmangold oder Beißkohl bekannt, der Stielmangold wird ebenfalls als Rippenmangold oder Römischer Kohl bezeichnet. Mangold ist eng verwandt mit der Strandrübe, die aus dem Mittelmeerraum und Vorderasien stammt. Schon die alten Griechen haben Mangold angebaut. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war Mangold eines der beliebtesten Gemüse und noch bekannter, als Spinat, geriet dann aber zunehmend in Vergessenheit.

Einkauf und Lagerung von Mangold

Frischen Mangold erkennt man daran, dass Schnittmangold über schmale Rippen und breite Blätter verfügt, die sehr knackig und zart sein sollten. Beim Stielmangold sollten die Stiele schön dick und fleischig sein, da diese vorwiegend in der Küche verwendet werden. Die Stiele sollten hell und frei von Flecken sein, die Blätter schön glänzen.

Mangold ist eines der Gemüse, welches keine Lagerung verträgt. Maximal einen Tag kann der Mangold im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahrt werden. Wurden die frischen Blätter kurz blanchiert, können sie jedoch eingefroren und so auch einige Wochen bis Monate aufbewahrt werden.

Zubereitung von Mangold

Bei der Zubereitung von Mangold gibt es wieder Unterschiede zwischen den beiden Arten. Der Blattmangold wird genauso wie Spinat zubereitet. Die Blätter müssen dafür von den Stielen gestreift und letztere geschält werden. Beides kann gemeinsam gedünstet werden. Der Stielmangold muss zunächst geschält werden, lässt sich dann aber zusammen mit den Blättern wie Kohlrabi zubereiten.

Bewertungen: 4.50 von 5 Sternen aus 4 Bewertungen

Breadcrumbs

Tags zum Beitrag

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Mangold

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Bunter Salat
Dieser leckere Salat sollte bei keiner Party fehlen. Einfach so zu Brötchen oder zu Gegrilltem. Ihre Gäste werden begeistert sein ...
Bayerischer Wurstsalat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Bayerischer Wurstsalat wird mit einer sauren Marinade zubereitet, der fertige Wurstsalat sollte mindestens 2 Stunden durchziehen.
Griechischer Salat mit Schafkäse
Griechischer Salat mit Schafskäse ist der Klassiker, der sich auch in der deutschen Küche durchgesetzt hat.
Chili con Carne Salat 3 Stars3 Stars3 Stars
Auch aus Chili con Carne lässt sich ein leckerer Salat zubereiten. Dieses Rezept zeigt, wie es geht.
Eiersalat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Dieser Eiersalat gelingt kinderleicht und lässt sich recht schnell zubereiten.
Frisee-Salat mit Parmaschinken 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Appetitliche Salate sind mit dem Frisee-Salat leicht zu zaubern. Ein Frisee-Salat kann eine glatte und auch eine krause Oberfläche ...
Geflügelsalat
1.Das Suppenhuhn in einen großen Topf mit Salzwasser geben. Die Zwiebel mit den Nelken spicken und zusammen mit dem Lorbeerblatt und ...
Gelber Bohnensalat 3 Stars3 Stars3 Stars
Ein Salat schmeckt zu jeder Jahreszeit und sollte zu jedem Gericht gereicht werden. Auch ein Buffet gewinnt durch die Gabe von Salaten.
Glasnudelsalat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Schalotten, Knoblauch, Ingwer, und Karotten schälen und fein würfeln. Gurke schälen, halbieren, entkernen und in feine Streifen ...
Gnocchi-Salat auf Rucola 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Gnocchi ins kochende Salzwasser geben und ca. 2 Minuten garen, bis die Gnocchi an die Oberfläche steigen. Gnocchi auf einem Sieb ...
Gratinierter Ziegenkäse auf Blattsalat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Nektarinen halbieren und den Kern entfernen. 2. Knödel ins kochende Wasser geben ...
Griechischer Salat
1. Becel Omega-3 Pflanzenöl, Kräuter, Weinessig und Pfeffer verrühren. Zwiebel schälen, Paprika, Gurke und Tomate waschen und putzen. ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+