• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


männlichchefkoch  |   Magazin - Rotkohl
3 Stars3 Stars3 Stars

Rotkohl

Rotkohl


Der Rotkohl gehört zu den Gemüsesorten, die besonders viele Beinamen tragen. Dazu zählen die Namen Rotkraut, Rotkabis, Blaukraut oder Roter Kappes, um nur einige zu nennen. Der Rotkohl ist botanisch gesehen eng mit dem Weißkohl verwandt, da beide Gemüsesorten zur selben Pflanzenfamilie gezählt werden. Die charakteristische rote Farbe erhält der Rotkohl übrigens vom Anthocyan, einem Farbstoff. Dieser kann auch für eine dunkelviolette Verfärbung des Gemüses sorgen.

Der Rotkohl stammt vermutlich von der Küste, dabei gilt er als Nachfahre des wilden Meerkohls. Er wuchs einst nicht nur im Mittelmeerraum in Europa, sondern auch in Asien oder an den Küsten des Atlantiks.

Einkauf und Lagerung von Rotkohl

Der frische Rotkohl ist erkennbar an Blättern, die den Kopf fest umschließen. Sie sollten knackig und frisch aussehen und keinerlei dunklere Verfärbungen aufweisen. Ein optimaler Kopf Rotkohl bringt zwischen 500 und 2.000 Gramm auf die Waage.

Die Lagerung des Rotkohls ist abhängig von der Sorte. Sommersorten beispielsweise lassen sich nur etwa fünf bis zehn Tage im Kühlschrank lagern, Wintersorten sind deutlich länger haltbar. Generell sollten bereits angeschnittene Köpfe des Rotkohls mit Frischhaltefolie abgedeckt werden, um die Lagerung auszudehnen. Roh, blanchiert oder gekocht lässt sich der klein geschnittene Rotkohl übrigens auch einfrieren.

Zubereitung von Rotkohl

Die Zubereitung von Rotkohl ist auf vielfältige Weise möglich, ob als leckere Beilage zum Salat oder als gekochte Gemüsebeilage zu Fleischgerichten. Zunächst sollten allerdings Strunk und äußere Blätter entfernt, sowie die inneren Blätter zerkleinert werden. In kaltem Salzwasser werden auch die letzten Reste von Verschmutzungen ausgeschwemmt.

Rotkohl kann anschließend gekocht, sautiert, in der Pfanne gebraten oder gedämpft werden. Die passenden Rezepte finden Sie in unserem Rezepteteil.

Bewertungen: 3.00 von 5 Sternen aus 1 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Rotkohl

(Von: maxus am 2011-04-17 12:21:48)

ach noch was, im Rotkohl werden die Ostereier übrigens Blau und nicht rot, deshalb heisst es ja auch Blaukraut :-)
Ostereier färben (Von: maxus am 2011-04-17 12:20:53)

Wie man noch andere Farben als Blau günstig und natürlich erzielen kann hab ich hier im Forum beschrieben: http://www.breadbid.de/forum/thema/76/1/Ostereier-natuerlich-faerben.html
Rotkohl selbstgemacht, den Sud verwenden (Von: sina am 2011-04-15 08:06:50)

Ich mach meinen Rotkohl meist selber, weil es einfach besser schmeckt und der Aufwand auch nicht so groß ist. Da ja jetzt bald Ostern ist hier ein kleiner Tipp. wenn Sie mal Ostereier anders färben wollen, dann Kochen Sie den Rotkohl und weiße Ostereier. Wenn der Rotkohl fertig ist können Sie die noch warmen Eier ca. eine halbe Stunde in den Rotkohl (mit dem Rotkohlsud) legen und haben hinterher herrlich und vor allem natürlich gefärbte Ostereier.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Gänsekeule mit Balsamico-Apfel-Rotkohl und Maronenpüree
Gänsekeule mit Rotkohl und Maronenpüree gibt es zu St. Martin und zu Weihnachten.
Rinderrouladen mit Rotkohl
Eines der beliebtesten deutschen „Sonntags-Essen“.
Rotkohl
Für die Zubereitung von frischem Rotkohl muss man zwei Tage einrechnen.
Küchenlexikon > Zubereitung Rotkohl 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Rotkohl – aber bitte mit ÄpfelnDie klassische Gemüsebeilage zum deftigen Gänsebraten an Weihnachten ist der Rotkohl, ...
Gemüse > Rotkohl 3 Stars3 Stars3 Stars
Der Rotkohl gehört zu den Gemüsesorten, die besonders viele Beinamen tragen. Dazu zählen die Namen Rotkraut, Rotkabis, ...
Familie & Freizeit > Eine eigene Kochseite erstelen, aber wie?
Hallöchen, ich hätte da mal eine Frage. Hat irgendwer Erfahrung mit dem Erstellen einer Website? Ich habe ganz viele Rezepte ...
Kochen > Kochen mit Dampfgarer
Nachdem ich ständig auf das Thema Dampfgarer gestoßen bin und wie viel leckerer und gesünder das Essen dadurch sein solle, ...
Gebratene Rehmedaillons mit Rosenkohl
1.Den Rosenkohl putzen und abspülen. 2.Den Bacon quer in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden. 3.Den Speck in einem Topf bei ...
Familie & Freizeit > Eine eigene Kochseite erstelen, aber wie?

Zitat lila_muh: Hallöchen, ich hätte da mal eine Frage. Hat irgendwer Erfahrung mit dem Erstellen einer Website? Ich habe ...
Konservierung > Einfrieren einfach und wirksam
Das Einfrieren ist eine sehr einfache und gut wirksame Konservierungsmethode. Zudem ist sie sehr zuverlässig, solange der Gefrierschrank ...
Kochtechniken > Blanchieren keimfreies Gemüse
Blanchieren wird für die Zubereitung von Gemüse verwendet. Wenn man etwas blanchiert, bedeutet das, dass man das Gemüse ...
Gefüllte Zucchini
Mit diesem Rezept schmecken die Zucchini, dank der Hackfleisch-Käse-Mischung, schön saftig.

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+