• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Eis selber machen

Eis selber machen


Vor allem im Sommer haben viele Menschen Lust auf ein leckeres Eis. Dann können sie den Weg zur nächsten Eisdiele antreten oder aber sie stellen ihr Eis selbst her. Dafür braucht man nicht unbedingt eine Eismaschine, aber sie erleichtert die Herstellung und vor allem das Erreichen einer cremigen Konsistenz,  auch die erforderlichen Zutaten finden sich oftmals fast komplett im Haushalt. Viele Rezepte sorgen für Abwechslung aber Vorsicht nicht alle Rezepte die Sie finden halt auch das was sie versprechen. Ich habe schon Rezepte von Eismaschinen Herstellern versucht, die nicht nur mir überhaupt nicht geschmeckt haben. Wenn Sie ein Fan von selbstgemachtem Eis sind, dann müssen Sie auch die Zeit und Muße haben viele Rezepte auszuprobieren bis Sie die richtige Sammlung für sich gefunden haben. Hier nun ein paar Tipps, die Sie nach Belieben variieren können:

Milcheis mit Fruchtgeschmack

Als erstes nehmen Sie sich Ihr Lieblingsobst zur Hand, zum Beispiel Bananen oder Erdbeeren. Diese Früchte schneiden Sie in kleine Stücke, legen Sie in eine Schüssel und anschließend in die Kühltruhe.
Wenn das Obst gefroren ist, kommt es in einen Mixer und es wird noch ein wenig Milch hinzu gegeben.
Fertig ist Ihr Milch Eis mit Fruchtgeschmack.

Wassereis

Für Wasser Eis benötigen Sie Ihren Lieblings – Fruchtsaft. Diesen geben Sie in ein längliches Plastikgefäß und süßen ihn mit Honig, Zucker oder anderen Süßungsmitteln. Auch verschiedene Sirupsorten können Sie nach Belieben für Wassereis nutzen, am besten nehmen Sie die Lieblingssorten ihrer Kinder und experimentieren zusammen mit den Kindern ein wenig, bis Sie das perfekte Wassereis angesetzt haben. Anschließend kommt ein Holzstäbchen oder eine Plastiklöffel in den Saft und das ganze muss für 24 Stunden in die Gefriertruhe. sie können den Saft auch in einen Becher füllen und schon haben Sie das bei Kindern so beliebte Kratzeis.

Eiscreme

Bei der Herstellung von Eiscreme wird mit rohen Lebensmitteln gearbeitet. Daher sollten Sie auf größtmögliche Hygiene bei der Herstellung achten. Sonst könnten sich leicht Bakterien auf dem Eis ansiedeln, die durch das Einfrieren nicht absterben und sich beim Auftauen der Eiscreme sehr schnell vermehren.
Im Folgenden wird das Rezept für Vanille – Eiscreme vorgestellt.

Zutaten:

-    625 g Schlagsahne
-    120 g Zucker
-    4 Eigelb
-    1 Vanillestange

Zubereitung:

Die Schlagsahne wird in einen Topf gegeben. Die Vanillestange wird mit einem Messer geöffnet und das Vanillemark heraus gekratzt. Sowohl die Vanillestange als auch das Mark kommen in den Kochtopf und die Masse wird zum Sieden gebracht. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen die Masse 30 Minuten stehen.

Währenddessen können Sie den Zucker und das Eigelb in eine große Schüssel geben. Die Zutaten werden nun solange aufgeschlagen, bis eine feste und cremige Masse entsteht.

Dann nehmen Sie die Vanillestange aus dem Kochtopf heraus und geben den Topfinhalt in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren der Zucker – Ei – Mischung hinzu.

Diese Creme streichen Sie durch ein Sieb in einen sauberen Topf und erhitzen ihn schwach auf dem Herd für etwa 10 bis 15 Minuten, bis sich die Creme sichtlich verdickt. Zur Probe können Sie einen kleinen Löffel auf die Creme legen, der liegen bleiben muss. Die Creme darf keinesfalls kochen, ansonsten gerinnt sie.

Anschließend nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen die Masse etwa eine Stunde abkühlen. Rühren Sie die Masse gelegentlich um, damit sich keine Haut bildet. Noch besser ist es wenn Sie die Eiscrememasse schon einen Tag vorher ansetzen und im Kühlschrank kühlen, dabei ab und zu umrühren. Sie werden den Unterschied auf jeden Fall schmecken.

Nun müssen Sie die Eiscreme sehr gut mit der Hand rühren, falls Sie keine Eismaschine zur Hand haben.
Schließlich stellen Sie die Eiscreme in die Kühltruhe, wo Sie nach ein bis zwei Stunden heraus geholt und gut umgerührt werden sollte. Ein weiters Rühren zu späterer Zeit ist empfehlenswert, aber nicht zwingend notwendig. Je öfter Sie rühren desto weniger Eiskristalle bilden sich und die Eiscreme wird cremiger. Wenn Sie nur ab und zu Eiscreme selber machen, dann kann man sich schon mal die Mühe machen und die Eiscreme immer wieder mit der Hand umrühren, wenn Sie aber Spaß am selbermachen gefunden haben, dann sollten Sie sich die Anschaffung einer guten Eismaschine auf jeden Fall überlegen, sonst wird es einfach zu viel Arbeit.

Wenn Sie Eis selber machen, beginnen Sie am besten mit der Standardvariante, nämlich der Herstellung von Vanilleeis. Das Vanilleeis passt zu fast allen Obstsorten, schmeckt mit Sahne ebensogut wie mit Schokosauce. Wenn Sie das perfekt beherrschen können Sie sich an weitere Geschmacksrichtungen wagen.

Bewertungen: 4.20 von 5 Sternen aus 5 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Eis selber machen

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Amarenakirsch Eis 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Dieses Eis lässt sich leicht selbst herstellen und ist eine wahre Gaumenfreude.
Kleine Küchenhelfer > Eismaschine Unold De Luxe als sommerlicher Küchenhelfer
Kaum ist der Frühling da, wächst auch wieder die Lust auf ein leckeres Eis und was schmeckt besser als ein selbstgemachtes ...
Desserts, Eis & Süßes > Eisrezepte zum selbermachen
Um Eis herstellen zu können benötigt man meist eine Eismaschine. Aber auch ohne ist die Zubereitung von Eis möglich.
Zitronensorbet 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Dieses luftig-leichte Dessert ist gerade an warmen Sommertagen eine fruchtige Erfrischung.
Familie & Freizeit > Hochzeitstag das perfekte Geschenk :)
Hallo mein Mann und ich feiern nächstes Monat unsern zweiten Hochzeitstag. Wir sind nun schon 6 Jahre zusammen und wir ...
Familie & Freizeit > Sport
Rad fahren und Ausdauerlauf
Da ich duch die Arbeit immer nicht weiß. wann ich Feierabend machen kann, habe ich mich weder in einem Verein noch im Fitnessstudio ...
Klatsch & Tratsch > 125 Jahre Maggi

Maggi ist wohl allen bekannt. Genau wie Tempo hat es auch Maggi geschafft aus einer marke einen festen Begriff zu machen.
Familie & Freizeit > Im Oktober Hochzeitsfeier im Garten?

ich zitter immer schon beim Kindergeburtstag im oktober ob das wetter hält .... Hochzeit würde ich nie nie nie machen
Tipps & Tricks > Gartenarbeit erledigen lassen

Bei großen Gärten ist das eine feine Sache. Ich habe leider nur einen kleinen Garten und außer Rasenmähen fallen da nicht ...
Frage & Antwort > Selbstreinigende Backöfen?
Wir machen derzeit unsere Küche neu und ich hab jetzt schon öfters etwas über selbstreinigende Backöfen gelesen. Kennt ...
Familie & Freizeit > Urlaub auf Sylt

Gerade an der deutschen Küste oder den Inseln verbringen viele Urlauber ihren Aufenthalt im Ferienhaus. Auf www.ferien-privat.de ...
Tipps & Tricks > Gartenarbeit erledigen lassen

Hallo, klar so eine Firma arbeitet schnell und zuverlässig. Aber ist oft auch sehr teuer. Günstiger kommt man mit Studenten ...

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+