• Gomeal Magazin
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Apfelsine

Apfelsine


Die Apfelsine ist ebenfalls zu den sehr weit verbreiteten und bekannten Obstsorten zu zählen. Sie ist auch unter dem Namen Orange bekannt und wird den Zitrusfrüchten zugeordnet. Botanisch gesehen zählt die Apfelsine zu den Rautengewächsen. Sie gedeiht an Bäumen, die etwa drei bis zehn Meter hoch werden können. Aufgrund der langen Reifeperiode und der Möglichkeit, die reifen Apfelsinen am Baum zu lagern, sind sie für einen sehr langen Zeitraum im Handel erhältlich.

 

Ihren Ursprung hat die Apfelsine in China, wo sie bereits seit über 4.000 Jahren vom Menschen angebaut wird. Durch Alexander den Großen wurden die Apfelsinen nach Europa gebracht und waren somit schon den alten Römern bekannt. Jedoch gerieten die Apfelsinen für lange Zeit in Vergessenheit und die ersten bitteren Früchte gelangten erst im 13. Jahrhundert nach Europa. Die eigentlichen Apfelsinen, die die Süße mit sich brachten, wurden im 15. Jahrhundert nach Europa gebracht und gelangten von hier aus mit Kolumbus nach Amerika. Die ersten Orangenplantagen, wie wir sie heute kennen, entstanden jedoch erst im 19. Jahrhundert und zwar in der Nähe des spanischen Valencia.

 

Einkauf und Lagerung von Apfelsinen

 

Mehr als 400 Apfelsinen-Arten gibt es im Handel. Am weitesten verbreitet ist in Deutschland die Navel-Orange. Da Apfelsinen nicht nachreifen, werden sie in der Vollreife geerntet, so dass sie schon beim Kauf ihre kräftige orange Farbe aufweisen sollten.

 

Die Apfelsinen lassen sich in entsprechend kühlen Räumen bis zu elf Wochen lagern. Im Kühlschrank sollten sie dagegen nicht aufbewahrt werden. Ebenfalls sollten ausschließlich Früchte eingelagert werden, deren Schale absolut unverletzt ist, da sonst Bakterien und Schimmel schneller in die Früchte eindringen können.

 

Zubereitung von Apfelsinen

 

Apfelsinen werden in der Regel roh verzehrt. Frische Früchte lassen sich einfach schälen und in Spalten teilen. Sie dienen ebenfalls als Dekoration für Buffets, sowie als fruchtiger Bestandteil von Desserts, Obstsalaten und Cremes. Ein frisch gepresster Saft aus der Apfelsine wird zur Vitamin-C-Bombe. Aber auch zu Marmeladen und Gelees werden Apfelsinen gerne weiter verarbeitet.

Bewertungen: 3.50 von 5 Sternen aus 2 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Apfelsine

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Blechkuchen mit Obst
Kann ganz nach Wunsch und Saison mit den unterschiedlichsten Obstsorten belegt werden, z.B. Äpfel, Pflaumen, Mandarinen oder Ananas.
Kochen > Kochen mit Dampfgarer
Dampfgaren ist super, Sous-Vide der neue Trend
Hallo Lara, Dampfgaren ist eine tolle Sache, hab selbst den Siemens Zuhause und bin sehr zufrieden, was Du unbedingt auch ...
Frischer Himbeer Baiser 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Auf der einen Seite möchte man besonders im Sommer nicht auf ein leckeres Dessert verzichten, auf der anderen Seite soll es aber auch ...
Obsttorte 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Die Quattro Obsttorte hat ihren Namen völlig zu Recht, denn hier werden vier Sorten Obst verarbeitet, so dass man damit bei einer Feier ...
Ernährung + Gesundheit > Die Nektarine ist eine Fruchtzüchtung
Die Nektarine ist eine relativ neue Fruchtzüchtung, deren Herkunft und Entstehung umstritten ist. Wahrscheinlich ist die Nektarine ...
Familie & Freizeit > Holz Alu Wintergarten - Kräuter und Pflanzen
Hi Wir überlegen derzeit, uns einen Holz Alu Wintergarten anzulegen, unteranderem, weil wir auch in der kalten Jahreszeit ...
Ernährung + Gesundheit > Die Pampelmuse ist die größte Zitrusfrucht
Die Pampelmuse ist die Größte aller Zitrusfrüchte. Trotzdem ist sie nicht gerade beliebt auf dem Früchtemarkt, ...
Obst & Gemüse > Welche Früchte haben weniger Kalorien als Erdbeeren

Da gibt es einiges auf das Du umschwenken kannst. Die Wassermelone z.B. ist die Frucht mit den wenigsten Kalorien. Sie besteht ...
Ernährung + Gesundheit > Obst ist unverzichtbar für die gesunde Ernährung
Obst ist ein unverzichtbarer Baustein der gesunden Ernährung und sollte täglich auf unserem Speiseplan stehen. Optimal sind ...
Konservierung > Einkochen in der Sommerzeit
Das Einkochen hat eine jahrhundertlange Tradition. Es wird auch Einwecken oder Einmachen genannt.Es wird vor allem in privaten Haushalten ...
Ernährung & Gesundheit > Dukan Diät

Ich finde solche Diäten immer langfristig fragwürdig....wer schafft es schon sein ganzes Leben nur noch danach zu essen. ...
Ernährung + Gesundheit > Holunder hat Heilkraft
Der Holunder, von welchem besonders der schwarze Holunder verbreitet und bekannt ist, ist eine äußerst vielseitig einsetzbare ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+