• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars

Bierteig

Bierteig


Unter dem Bierteig versteht man einen Teig, der recht dickflüssig ist. Er wird häufig auch als Backteig oder Ausbackteig bezeichnet. Dabei wird er vorrangig eingesetzt, um Obst, Gemüse oder Fisch auszubacken. In seltenen Fällen werden auch kleine Fleischstücke im Bierteig gebacken. Häufig nutzt man den Bierteig für die Zubereitung von Süßspeisen und Nachtisch.
Die wichtigste Zutat für Bierteig ist natürlich Bier. Hierbei unterscheidet man zwischen dem hellen und dem dunklen Bierteig, wobei jeweils helles oder dunkles Bier verwendet wird. Weiterhin gehört Mehl in diesen Teig. Ei ist kein Hauptbestandteil des Bierteigs. Allerdings macht ein Ei oder ein Eigelb den Teig deutlich knuspriger. Wer viel Wert auf einen luftigen Bierteig legt, der ein möglichst großes Volumen bietet, der sollte noch etwas steif geschlagenen Eischnee unterheben.
Je nach Art der Zubereitung kann auch das Würzen unterschiedlich ausfallen. Für deftige Gerichte werden Salz und Pfeffer zum Würzen verwendet. Bei Nach- und Süßspeisen hingegen dienen Vanille oder Zimt als Würze. Zusätzlich können Mohnsamen, Kokosflocken und Sesamkörner untergehoben werden. Dadurch ergibt sich wieder eine ganz neue Geschmacksrichtung beim Bierteig.
Der Teig selbst darf nicht zu flüssig werden. Zwar muss eine gewisse Flüssigkeit gegeben sein, jedoch sollte er nicht die Konsistenz von Suppe aufweisen. Nur mit der richtigen Konsistenz kann der Bierteig am Backgut kleben bleiben. Um eine bessere Vereinigung von Fisch, Fleisch, Obst oder Gemüse mit dem Bierteig zu erhalten, sollten die Backwaren vorab in Mehl gewendet werden. Ausgebacken wird das Ganze dann in geschmacksneutralem Fett. Serviert werden Speisen mit Bierteig stets warm, um den unvergleichlichen Geschmack beizubehalten.
Bierteig kann für viele verschiedene Gerichte verwendet werden, der eigenen Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Durch die mögliche Zugabe verschiedener Körner und Flocken werden immer wieder neue Rezepte kreiert, so dass hier eine riesige Auswahl zur Verfügung steht. Am besten versucht sich jeder einmal selbst am leckeren Bierteig. Denn wer ein wenig mit unterschiedlichen Zutaten experimentiert, wird sicher schnell den perfekten, aber dennoch ganz individuellen Bierteig erhalten. Auch beim zugesetzten Bier sollte ein wenig Vielfalt stets an vorderster Stelle stehen. Denn die Biere schmecken alle unterschiedlich, so dass durch diese noch weitere Variationen entstehen können.
Rezept Bierteig
An dieser Stelle soll natürlich auch ein Grundrezept für die Zubereitung eines schmackhaften Bierteiges nicht fehlen. Weitere Rezepte finden Sie in unserer umfangreichen Rezepte-Datenbank.
Zutaten
200 Gramm Mehl
1 Esslöffel Öl
1/8 Liter helles Bier
5 Esslöffel Milch
2 Eier
½ Teelöffel Salz
Zubereitung
Das Mehl wird gemeinsam mit der Milch, dem Öl und dem Bier zu einem möglichst glatten Teig verarbeitet. Erst danach werden die beiden Eier und das Salz untergemengt.
Der Bierteig sollte für etwa 30 Minuten quellen dürfen, damit alle Inhaltsstoffe sich ideal vereinigen können.
Danach können sowohl Obst, als auch Gemüse oder Fisch damit ausgebacken werden. Die Zubereitung von Bierteig ist denkbar einfach, lediglich etwas Zeit zum Quellen sollte diesem leckeren Teig gegeben werden.
Dann können auch die aufregendsten und vielfältigsten Rezepte damit ausprobiert werden.
Wer sich nun noch für ein paar Sonnenblumen- oder Sesamkerne entscheidet, die dem Bierteig zugegeben werden, kann so seinen eigenen Teig kreieren.

Bewertungen: 5.00 von 5 Sternen aus 2 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Bierteig

Bierteig Definition (Von: frama am 2012-04-15 07:24:51)

Als Biernteig ist eine Masse aus verschiedenen Zutaten wie Mehl, Fett, Eigelb und/oder Eiweiß, Bier und anderen Zutaten. Im Gegensatz zu Teigen sind Massen nicht formbar. Bierteig wird ausschließlich als Backteig verwendet.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Brot + Teig > Der Sauerteigansatz
Sauerteig stellt sich quasi von alleine her, wenn man Wasser mit Mehl vermischt und das Ganze ein paar Tage stehen lässt.
Brot + Teig > Rührteig hat einen hohen Fettgehalt
Der Rührteig ist ein süßer Teig, der sich zu Kuchen und allerhand Gebäck weiterverarbeiten lässt.
Brot + Teig > Rezept für Pizzateig
Heutzutage kann man eine Vielzahl fertiger Pizzateige käuflich erwerben. Allerdings schmeckt diese typisch italienische Speise am besten, ...
Brot + Teig > Mürbeteig schnell zubereitet
Beim Mürbeteig, welcher auch als Mürbteig oder Knetteig bezeichnet wird, handelt es sich um einen sehr fettreichen Teig, welcher nur ...
Brot + Teig > Hefeteig Grundrezept
Der Hefeteig ist ein weiterer extrem vielseitiger Backteig.
Brot + Teig > Brötchenteig variieren mit diversen Zutaten & Gewürzen
Brötchen, welche auch Semmeln genannt werden, sind Gebäckstücke aus Weizen- oder Roggenmehl.
Brot + Teig > Brot selber backen - unendliche Vielfalt an Rezepten
Brot backen wird wieder modern, seit die Preise beim Bäcker in die Höhe schnellen.
Brot + Teig > Brandteig für Füllungen ideal
Um einen Brandteig herzustellen, braucht man nicht viele Zutaten. Wasser, Butter, Eier, Mehl und Speisestärke sowie eine Prise Salz ...
Brot + Teig > Blätterteig - eine vielschichtige Angelegenheit
Blätterteig lässt sich toll für salzige als auch süßes Gebäck verwenden. Die Möglichkeiten, mit Blätterteig schnell eine herrliche ...
Brot + Teig > Biskuitteig für Torten und Tortenschnitten
Biskuitteig wird vor allem für Tortenböden und gerollte Tortenschnitten verwendet. Seine schaumig-luftige Konsistenz harmoniert toll ...
Brot + Teig > Grundteig
Einen wirklichen Grundteig, der sich beim Backen auf alle Backwaren leicht abgeändert anwenden lässt, gibt es leider nicht.
Brot + Teig > Mürbeteig 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Der Mürbeteig ist heute einer der bekanntesten Teige, die in der Küche anzutreffen sind. Ob Weihnachtsplätzchen oder ...

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+