• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


männlichchefkoch  |   Magazin - Erdnuss
4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Erdnuss

Erdnuss


Die Erdnuss wird ebenfalls in den groben Bereich Obst gezählt, wie die meisten Nüsse. Sie ist ebenfalls unter den Beinamen Aschanti-Nuss, Arachis-Nuss oder Kamerun-Nuss bekannt. Botanisch gesehen gehört die Erdnuss zu den Schmetterlingsblütlern, genauer zu den Hülsenfrüchtlern.

 

Ihren Ursprung hat die Erdnuss in den Anden, in Südamerika. Schon vor mehr als 7.600 Jahren soll die Erdnuss bekannt gewesen sein, worauf archäologische Funde aus Peru hinweisen. Von Südamerika breitete sich die Erdnuss recht schnell nach Afrika und auch Europa aus. Mittlerweile wird sie in allen warmen Gebieten der Erde angebaut, wobei die Hauptanbaugebiete in Amerika, Westafrika, Indien und China zu sehen sind.

 

Einkauf und Lagerung der Erdnuss

 

Erdnüsse können zwar das ganze Jahr über gekauft werden, allerdings meist nur in geknackter Form. Ganze Erdnüsse werden vorwiegend in der kalten Jahreszeit im Handel angeboten. Aus dem Vorjahr sollten keine Erdnüsse mehr gekauft werden, da diese oftmals von Schädlingen befallen sind. Frische Erdnüsse lassen sich an einer glänzenden Oberfläche, einer hellen Farbe und ihrer Festigkeit erkennen. Kerne, die bereits sehr dunkel gefärbt und schrumpelig sind, sind deutlich älter.

 

Die Erdnüsse aus Dosen und Tüten lassen sich recht lange lagern, das Haltbarkeitsdatum sollte jedoch beachtet werden. Ist die Packung einmal angebrochen, so sollten die Erdnüsse binnen maximal zwei Wochen verbraucht werden. Ganze ungeknackte Erdnüsse lassen sich an einem dunklen, kühlen und luftigen, sowie trockenem Ort über den Winter aufbewahren. Bei anderen Lagerorten kann die Erdnuss schnell von einem für die Gesundheit schädlichen Pilz befallen werden.

 

Zubereitung der Erdnüsse

 

In der Küche können Erdnüsse sehr vielfältig verwendet werden. Sie werden roh, geröstet, gesalzen oder gekocht verzehrt. Für Plätzchen und Kuchen sind Erdnüsse oft ein absolutes Muss. Gleiches gilt für ein leckeres Müsli oder, wenn Obstsalate verfeinert werden sollen. Ebenfalls werden Erdnüsse zu Erdnussbutter oder Erdnussöl, sowie den bekannten Erdnussflips verarbeitet.

Bewertungen: 4.33 von 5 Sternen aus 6 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Erdnuss

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Fischfilet süß-sauer
Dieses Fischfilet süß-sauer ist zwar kein Diätrezept im klassischen Sinne, aber da es sehr wenig Fett enthält, kann es problemlos ...
Puten-Auflauf mit Gemüse und Gewürzgurken
Auch wenn es sich im ersten Augenblick gewöhnungsbedürftig anhört: dieser Puten-Auflauf mit Gemüse und Gewürzgurken schmeckt super-lecker.
Putenröllchen mit Spinatfüllung
Zusätzlich zu den Putenröllchen mit Spinatfüllung werden noch Petersilienkartoffeln serviert.
Ernährung & Gesundheit > Dukan Diät

@tom: wieso sollte ich wieder zu meinen alten schlechten Essgewohnheiten zurückkehren? ;) Wären sie nicht gewesen, müsste ...
Obst & Gemüse > Wie gesund sind Kirschen?

Es kommt wie immer auf die Menge an. Wenn du zu viele davon verspeist, ist das wie mit allen anderen Dingen, dass dies nicht ...
Kleine Küchenhelfer > Stiftung Warentest findet „Juicepresso“ „gut“
Wernau, 8/2013. Und wieder einmal sorgt der „Juicepresso“ von Jupiter Küchenmaschinen GmbH für große Freude. Wie in der August-Ausgabe ...
Fisch > Steinbutt
Die weiße Unterseite und die Körperform ähnlich einem Diskus: Das sind die wichtigsten Charakteristika vom Steinbutt.
Obst & Gemüse > Welche Inhaltsstoffe sind in der Kirsche?

Die Kirsche ist reich an Vitaminen B1, B2, B6, C, Phosphor, Eisen, Kalium, Betacarotin und Folsäure. Außerdem helfen sie ...
Ernährung & Gesundheit > Die Wahrheit über Fleisch - Sehr lustig!
Sehr lustig! Hier geht es über: * Zynismus: Wurst im eigenen Darm. * Holzfällerstaeks. * Gib dem Jungen Fleisch! Warum? ...
Paella
Die Paella ist ein bekanntes spanisches Reis-Gericht, die wohl bekannteste Version wird mit Meeresfrüchten zubereitet.
Frikadellen mit Buttergemüse-Diätrezept
Obwohl bei diesem Diätrezept mit wenig Fett gearbeitet wird, sind die Frikadellen mit Buttergemüse nicht trocken.
Auberginen-Röllchen auf Tomaten-Spaghetti
Ein Muss für jeden Auberginen-Fan sind diese Auberginen-Röllchen auf Tomaten-Spaghetti.

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+