• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


3 Stars3 Stars3 Stars

Johannisbeere

Johannisbeere


 

Die Johannisbeere gehört ebenfalls zu den bekannten und beliebten Obstsorten und wird in den Bereich der Beerenfrüchte eingeordnet. Sie gibt es in der Variante der schwarzen und der roten Johannisbeere. Oft wird sie auch als Ribisel bezeichnet, insbesondere in Österreich. Botanisch gesehen zählt die Johannisbeere zur Familie der Stachelbeergewächse.

 

Die Johannisbeere hat ihren Ursprung in Nordosteuropa, sowie in Nordwestasien. Mittlerweile ist die Frucht jedoch soweit verbreitet, dass sie in nahezu allen Ländern mit gemäßigtem und kühlem Klima angebaut wird. Heimische Johannisbeeren werden in der Regel von Anfang Juni bis Ende August geerntet, aber auch Johannisbeeren aus Holland und Belgien kommen bei uns in den Handel.

 

Einkauf und Lagerung der Johannisbeeren

 

Die Johannisbeeren sollten beim Kauf sehr prall sein und eine leuchtende, gleichmäßige Farbe aufweisen. Verschrumpelte Früchte bleiben besser im Supermarkt, zumal sich die empfindlichen Früchte ohnehin nicht für eine lange Lagerung eignen.

 

Am besten sollten Johannisbeeren deshalb auch ganz frisch verzehrt werden. Ist dies einmal nicht möglich, werden sie im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahrt. Hierbei sollten die Beeren zwischen zwei feuchten Tüchern platziert werden. Allerdings sind sie binnen ein bis zwei Tagen zu verbrauchen.

 

Zubereitung von Johannisbeeren

 

Johannisbeeren werden in der Regel roh verzehrt. Vor dem Verzehr werden sie gewaschen und von den Rispen gestreift. Durch den leicht säuerlichen Geschmack sind sie besonders erfrischend. Sie können aber genauso zu Gelees, Marmeladen, Eis oder Kompott verarbeitet werden. Ebenfalls werden Johannisbeeren gerne für Obstkuchen verwendet.

 

Bewertungen: 3.33 von 5 Sternen aus 3 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Johannisbeere

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Schwarze Johannisbeermarmelade
Johannisbeermarmelade lässt sich ganz einfach zaubern, da Sie weder schälen, schneiden noch putzen müssen.
Flambierter Obstsalat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Dies ist ein Dessert für Erwachsene, welches auch im Winter fruchtigen Genuss bringt. Für Kinder sollte man den Flambiervorgang einfach ...
Frischer Himbeer Baiser 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Auf der einen Seite möchte man besonders im Sommer nicht auf ein leckeres Dessert verzichten, auf der anderen Seite soll es aber auch ...
Familie & Freizeit > Eine eigene Kochseite erstelen, aber wie?

Zitat lila_muh: Hallöchen, ich hätte da mal eine Frage. Hat irgendwer Erfahrung mit dem Erstellen einer Website? Ich habe ...
Rote Vierfruchtmarmelade
Diese Marmelade besteht nur aus roten früchten der Saison
Kochen > Kochen mit Dampfgarer
Dampfgaren ist super, Sous-Vide der neue Trend
Hallo Lara, Dampfgaren ist eine tolle Sache, hab selbst den Siemens Zuhause und bin sehr zufrieden, was Du unbedingt auch ...
Backen > Kuchen für Kindergeburtstag
Ich suche für einen Kindergeburtstag gute und ausgefallene Rezepte. Es sollten am besten kindgerechte Rezepte sein, die auch ...
Ernährung + Gesundheit > Johannisbeeren sind empfindlich
Bei Johannisbeeren nimmt man eine wichtige Sortenunterscheidung vor: Es gibt einmal die rote und die schwarze Johannisbeere. Diese beiden ...
Kochen & Braten > Einlegen und Einkochen von Obst oder Gemüse
Die Preise von Obst und Gemüse hängen davon ab, zu welcher Jahreszeit man das jeweilige Produkt kaufen möchte. So sind ...
Kochen > Kochen mit Cola

Ich würde zwar nicht mit Cola kochen, da mir das dann doch zu süß wäre und ich mir kein Gericht vorstellen könnte, dass ...
Allgemeines > Kleine Studie um Communities zu verbessern
Liebe Kochfreunde, wir sind Public Health Nutritionist und interessieren uns sehr für die wachsende Online-Welt und die ...
Rote Grütze 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Es gibt sicherlich inzwischen viele verschiedene Desserts, die als Klassiker zu werten sind und die aus so mancher Küche einfach nicht ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+