• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


männlichchefkoch  |   Magazin - Hecht
4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Hecht

Hecht


Noch keine Bilder zu diesem Artikel
Hecht vorhanden.

 

Der Hecht ist ein räuberischer Fisch, der nicht, wie zum Beispiel die Forelle, sehr ausdauernd schwimmen kann. Er steht still im Wasser, wartet auf eine Beute, die an ihm vorbeischwimmt und schnappt blitzschnell mit großer Kraft zu. Schon als sehr kleiner Fisch ernährt sich der Hecht von Artgenossen, beispielsweise schwächeren Fischen aus seiner Brut. Als ausgewachsenes Tier sind seine Beute kleine bis mittelgroße Fische. Sehr gerne räubert der Hecht in Karpfengewässern, woher auch die Redewendung vom Hecht im Karpfenteich stammt. Allerdings eignet sich ein stehender Teich nicht als Lebensraum für den Hecht. Deutlich erkennbar ist dieser delikate Speisefisch durch sein typisches Maul. Der ohnehin große Kopf wirkt durch das breite, große Maul, in dem viele scharfe, nach hinten gebogene Zähne befindlich sind, noch gefährlicher. Ausgewachsene Fische werden hier je nach Geschlecht zwischen anderthalb und zwei Meter groß und zwischen 25 und 50 Kilogramm schwer. Kapitale Hechte werden zum Beispiel mit der Blinker-Angel im Sportfischen gefangen und gerne verspeist, natürlich nachdem sich der Angelheld hat ablichten lassen. Für die Versorgung des Fischhandels fischt man jedoch mit Reusen und Netzen nach den Fischen.

 

Hecht einkaufen und aufbewahren

 

Frischer Hecht ist an den satt-roten Kiemen und einer noch nicht eingetrockneten Schleimschicht auf der Haut erkennbar. Da bei diesem Speisefisch die Gräten fest mit dem Fleisch verbunden sind, ist das Filetieren eine Kunst für sich, die aber von Händlern gerne übernommen wird. Wahlweise kauft der Kunde den Fisch aber auch als ganzes Tier, um ihn ebenfalls so zuzubereiten, zum Beispiel gewürzt und umgeben von Gemüse auf einem Backblech. Jeder Frischfisch, so genauso der Hecht, sollte zeitnah verzehrt oder aber eingefroren werden; im Kühlschrank beschränkt sich die Liegedauer auf maximal einen Tag. Wird die Kühlkette nicht unterbrochen, kann gefrorener Hecht noch Monate in der Gefriertruhe bleiben.

 

Zubereitung von Hecht

 

Hechtfleisch ist sehr mager und besonders die Filets sind beliebt in Restaurants, aber auch in der privaten Küche. Diese Hechtfilets können verschieden mariniert beziehungsweise gewürzt und gebraten oder gegrillt werden. Aber sogar einen gespickten Hechtbraten, einen gefüllten oder pochierten Hecht finden begeisterte Fischliebhaber in den Kochbüchern. Vom Grätengerüst gelöster Hecht wird in vielen Küchen gleichfalls zu Hechtklößen verarbeitet, die allerdings auch vorbereitet im Handel angeboten werden.

 

Bewertungen: 3.90 von 5 Sternen aus 10 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Hecht

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Thunfisch Creme Fraiche Salat
Wenn Sie Tapas als Vorspeisen servieren darf der Thunfisch Creme Fraiche Salat nicht fehlen, dazu noch ein Baguette und Sie brauchen ...
Rotbarschfilet auf schwarzen Nudeln
Rotbarschfilet auf schwarzen Nudeln ist ein prima Gericht um Gäste zu bewirten. Nicht aufwändig und schnell zubereitet und trotzdem ...
Seeteufelmedaillons in Knoblauchbutter-Sauce 3 Stars3 Stars3 Stars
Seeteufelmedaillons sind kein günstiges Vergnügen aber der Geschmack entschädigt Sie für den Preis.
Paella
Die Paella ist ein bekanntes spanisches Reis-Gericht, die wohl bekannteste Version wird mit Meeresfrüchten zubereitet.
Lachs im Blätterteig mit Kerbelsauce
Die Soße gibt diesem Lachs im Blätterteig mit Kerbelsauce das gewisse Etwas.
Geräucherter Heilbutt
1.Basilikum waschen, auf Küchenpapier gut trocken tupfen. 2.Basilikum, Zitronensaft, Zucker, Senf, Salz und Pfeffer mit dem Zerkleinerungsstab ...
Garnelenspiesse mit Paprikasauce
1. 1 Knoblauchzehe und die Zwiebel fein würfeln. Roten Paprika putzen, entkernen, würfeln und mit Knoblauch und Zwiebel in 3 EL Olivenöl ...
Karpfen im Bierteig 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Karpfen ist ein typisches Essen für Silvester. Viele Menschen genießen diesen Fisch an Silvester zum Mittag. Wer gerne etwas rumprobiert, ...
Miesmuscheln
Miesmuscheln wurden füher nur von September bis Februar gegessen.
Graved Lachs mit Senfsauce 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Lachsfilets auf die Hautseite legen, Gräten mit einer Pinzette herausziehen. Salz und Pfeffer im Mörser zerstoßen. Zucker untermischen. ...
Gratinierter Kabeljau mit italienischer Margarinekruste auf Pistoubohnen 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Bohnen putzen und in Salzwasser blanchieren, mit Essigwasser abschrecken. Für die Kruste die getrockneten Tomaten mit dem Toastbrot ...
Gratiniertes Fischfilet 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Seelachsfilet in eine flache Auflaufform geben. 2. Beutelinhalt Fix für Lachs ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+