• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


männlichchefkoch  |   Magazin - Lachs
4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Lachs

Lachs


Noch keine Bilder zu diesem Artikel
Lachs vorhanden.

 

Der Lachs verbringt seine Jugend im Süßwasser, wohin der erwachsene Fisch sich zum Ablaichen hinbewegt. Erst mit vier bis fünf Jahren beginnt die Wanderung, zunächst in die Gebiete von Flussmündungen, um die Umgewöhnung von Süßwasser zu Salzwasser zu überstehen. Danach geht es ins Meer, wo der Lachs als Raubfisch sein Leben verbringt. Er frisst gerne Heringe und Sprotten, wie auch andere kleinere Fische. Nach weiteren ungefähr vier Lebensjahren wandern die Lachse zurück in ihre Heimat, die Süßwasserflüsse, in denen sie zur Welt gekommen sind. Hier laichen die Fische nach einem anstrengenden und oft tausende Kilometer langen Weg ab, bevor die pazifischen Lachse dann sterben. Die atlantischen Lachse können etwa vier bis fünf Mal ablaichen, bevor sie im natürlichen Kreislauf sterben. Der atlantische Lachs, bekannt unter der Fachbezeichnung Salmo Salar, zeigt nicht, wie sein pazifischer Artgenosse, eine Buckelbildung. Es müssen Männchen und Weibchen zur Laichstelle abwandern, da erst hier vom Weibchen der Rogen abgesetzt und vom Milchner, dem Männchen also, der Laich befruchtet wird.

 

Lachs einkaufen und aufbewahren

 

Jeder frischer Lachs hat sattrote Kiemen und eine Schleimschicht über der Haut. Es ist nicht mit bloßem Auge erkennbar, ob es sich um einen Zuchtlachs oder ein wildgefangenes Tier handelt, es sei denn, der Blick streift das Preisschild, mit dem der Fisch ausgezeichnet ist. Allerding ließe sich der Bedarf an frischem Lachs durch die wildgefangenen Tiere niemals in der Menge und auch nicht das ganze Jahr über gewährleisten, so dass die günstigeren und größeren Mengen aus Zuchtbeständen genommen werden. Die tiefgekühlten, ganzen Fische, die im Discounter erhältlich sind, entstammen auf jeden Fall Zuchtnetzen beziehungsweise Zuchtbecken. Lachs kann geräuchert gekauft werden, wobei er hier aber nicht mit dem gefärbten Lachsersatz zu verwechseln ist. Auch als Frischfisch, filetiert oder als ganzer Fisch, kann er in vielen Geschäften vom Supermarkt bis zum Delikatessenladen gekauft werden.

 

Zubereitung von Lachs

 

Lachs schmeckt auf sehr vielfältige Art und Weise. Wird das Filetstück gebraten, so legt der Koch es am besten auf der Hautseite in das heiße Fett. Frittierte, gedünstete oder im Backofen gebackene Fische und Fischstücke sind ebenfalls auf vielen Tischen, privat, wie im Lokal, erhältlich. Achtung! Bei fertig panierten Fischwaren sollte darauf geachtet werden, ob es sich um den sogenannten Formfisch oder natürlich gewachsene und vielleicht nicht ganz grätenfreie Stücke handelt. Ein Clou ist Lachs auch wegen seines zarten Geschmacks, wird er in einer Folie auf dem Grill oder im Backofen einfach nur leicht gewürzt gedünstet. 

 

Bewertungen: 3.73 von 5 Sternen aus 11 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Lachs

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Thunfisch Creme Fraiche Salat
Wenn Sie Tapas als Vorspeisen servieren darf der Thunfisch Creme Fraiche Salat nicht fehlen, dazu noch ein Baguette und Sie brauchen ...
Rotbarschfilet auf schwarzen Nudeln
Rotbarschfilet auf schwarzen Nudeln ist ein prima Gericht um Gäste zu bewirten. Nicht aufwändig und schnell zubereitet und trotzdem ...
Seeteufelmedaillons in Knoblauchbutter-Sauce 3 Stars3 Stars3 Stars
Seeteufelmedaillons sind kein günstiges Vergnügen aber der Geschmack entschädigt Sie für den Preis.
Paella
Die Paella ist ein bekanntes spanisches Reis-Gericht, die wohl bekannteste Version wird mit Meeresfrüchten zubereitet.
Lachs im Blätterteig mit Kerbelsauce
Die Soße gibt diesem Lachs im Blätterteig mit Kerbelsauce das gewisse Etwas.
Geräucherter Heilbutt
1.Basilikum waschen, auf Küchenpapier gut trocken tupfen. 2.Basilikum, Zitronensaft, Zucker, Senf, Salz und Pfeffer mit dem Zerkleinerungsstab ...
Garnelenspiesse mit Paprikasauce
1. 1 Knoblauchzehe und die Zwiebel fein würfeln. Roten Paprika putzen, entkernen, würfeln und mit Knoblauch und Zwiebel in 3 EL Olivenöl ...
Karpfen im Bierteig 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Karpfen ist ein typisches Essen für Silvester. Viele Menschen genießen diesen Fisch an Silvester zum Mittag. Wer gerne etwas rumprobiert, ...
Miesmuscheln
Miesmuscheln wurden füher nur von September bis Februar gegessen.
Graved Lachs mit Senfsauce 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Lachsfilets auf die Hautseite legen, Gräten mit einer Pinzette herausziehen. Salz und Pfeffer im Mörser zerstoßen. Zucker untermischen. ...
Gratinierter Kabeljau mit italienischer Margarinekruste auf Pistoubohnen 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Bohnen putzen und in Salzwasser blanchieren, mit Essigwasser abschrecken. Für die Kruste die getrockneten Tomaten mit dem Toastbrot ...
Gratiniertes Fischfilet 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Seelachsfilet in eine flache Auflaufform geben. 2. Beutelinhalt Fix für Lachs ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+