• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars

Stilltee

Stilltee


 

Vor allem zu Beginn der Stillzeit wird den jungen Müttern empfohlen, täglich Stilltee zu trinken. Sogar in den so genannten medizinisch orientierten Kliniken hat inzwischen ein Umdenken stattgefunden. Während die Wöchnerinnen vor einigen Jahren ihren Stilltee noch selbst mitbringen mussten, wird er heute ganz selbstverständlich auf den Entbindungsstationen angeboten.

 

Der Stilltee enthält eine ausgewogene Mischung aus Anis, Kümmel und Fenchel. Der Tee regt zum Einen die Milchbildung an und wirkt zum Anderen Blähungen beim Neugeborenen entgegen, weil er wie alles andere in die Muttermilch gelangt und von dort aus zum 

Baby. Der Tee wirkt also gleich doppelt gut.

 

Allerdings sollten Stillende sich nicht ausschließlich an diesen Stilltee halten, auch wenn er gut schmeckt. Ein Liter täglich ist völlig ausreichend. Der restliche Flüssigkeitsbedarf sollte lieber durch Wasser, Früchtetee und Fruchtsaftschorlen gedeckt werden. Lediglich in Phasen, wenn das Baby einen Wachstumsschub durchmacht und somit genauso der Bedarf steigt, muss die Milchproduktion erst einmal wieder angekurbelt werden. In dieser Übergangsphase, die normalerweise nach zwei bis drei Tagen ausgestanden ist, darf es auch ruhig einmal ein wenig mehr Stilltee sein. 

 

Stilltee kann in der Apotheke gemischt werden. In den meisten Apotheken gibt es ebenfalls schon fertig abgepackte, lose Stilltees. Diese losen Tees sind denen im Beutel auf jeden Fall vorzuziehen. Sie schmecken nicht nur viel aromatischer, sogar die Wirkung ist wesentlich besser. Vor allem zu Beginn der Stillzeit sollte der zwar teurere, aber dafür bessere Stilltee getrunken werden. Später, wenn sich das Stillen eingespielt hat und die Milchproduktion keine Probleme bereitet, dürfen es ebenfalls Stilltees aus dem Beutel oder eine herkömmliche Anis-Fenchel-Kümmel-Mischung sein. 

 

Viele Stilltees enthalten neben Anis, Fenchel und Kümmel auch noch Melisse. Dieses Kraut sorgt dafür, das angespannte Nervenkostüm der Wöchnerin zu beruhigen. Die Melisse hilft dabei, die innere Balance wieder zu erlangen und im Alltagstrubel zwischen 

Stillen, Windeln wechseln und nächtlicher Unruhe nicht unterzugehen.

 

Bewertungen: 5.00 von 5 Sternen aus 1 Bewertungen

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Stilltee

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Selbstgemachtes > Pfannkuchen selber machen

Ich mag Pfannkuchen auch sehr gerne etwas deftiger. Zum Beispiel mit Gemüse, Zwiebeln, Oliven. Aber die Variationsmöglichkeiten ...
Familie & Freizeit > Sport
Rad fahren und Ausdauerlauf
Da ich duch die Arbeit immer nicht weiß. wann ich Feierabend machen kann, habe ich mich weder in einem Verein noch im Fitnessstudio ...
Selbstgemachtes > Klassisches Tiramisu

Oh, das müsste auch für mich machbar sein! Danke für das Rezept und die Anleitung in Bildern! Das ist sehr anschaulich ...
Backen > Kuchen für Kindergeburtstag

Such doch mal im Internet nach dem Rezept für einen "Fanta Kuche". Bei Nachbarn gab es diesen Kochen beim letzten ...
Fisch & Meeresfrüchte > Fisch auf den Grill

Fisch vom Grill ist einfach nur lecker und vor allem geht es auch so einfach :) Ich kann Dir noch Forelle, Kabeljau, Rotbarbe ...
Obst & Gemüse > Meine Lieblingsfrüchte sind Erdbeeren

Daumen hoch! Super leckeres Rezept! hab es ausprobiert schmeckt einfach grandios.
Familie & Freizeit > Sport

Ich spiele in keinem Verein, aber ich gehe ins Fitnesscenter oder Schwimmen, Klettern...ich weiß nie genau wann ich Zeit ...
Ernährung & Gesundheit > Saftkur
Hallo zusammen, ich habe einen Geheimtipp für alle die Abnehmen wollen und zwar eine Saftkur.  Dass Säfte gesund sind, ...
Frage & Antwort > Kalte Kaffeerezepte für den Sommer
Ich habe mich hier vom Rezept auf http://www.gomeal.de/rezept/2452/Eiskaffee.html ein wenig inspirieren lassen und überlege ...
Backen > Gefiltertes Wasser für besseren Brotgeschmack?

Wir hatten mal zum Test eine solche Filtermaschine und am Geschmack hat sich da gar nix verändert.

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+