• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Vitamin K1

Vitamin K1


Der Körper benötigt Substanzen für lebenswichtige Aufgaben. Diese Substanzen werden als Vitamine bezeichnet. Eines davon ist das Vitamin K1, dieses wird unter dem Oberbegriff des Vitamin K geführt. Das Vitamin K1 zählt zu den fettlöslichen Vitaminen und wird auch als Phyllochinon bezeichnet. 

 

Die Geschichte von Vitamin K1

 

Im Jahr 1929 wurde das Vitamin K entdeckt. Henrik Dam und Edward Adelbert Doisy erhielten 1943 den gemeinsamen Nobelpreis für Medizin. Henrik Dam war für die Entdeckung des Vitamin K ausgezeichnet worden. Die Aufdeckung der chemischen Natur von Vitamin K ist Edward Adelbert Doisy zu verdanken. Diese beiden Biochemiker erforschten gemeinsam das Vitamin K1.

 

Die Funktion von Vitamin K1

 

Das Vitamin K1 ist unter anderem mit verantwortlich für die Blutgerinnung sowie für den Stoffwechsel der Knochen. Durch die Aktivierung von den Blutgerinnungssubstanzen in der Leber steuert das Vitamin die Blutgerinnung im menschlichen Körper. Werden beispielsweise Blutgefäße verletzt, so ist die Gerinnung entscheidend, die durch das Vitamin K1 beeinflusst wird. Allerdings darf die Blutgerinnung nicht zu stark auftreten, ansonsten werden die verletzten Gefäße vollkommen verschlossen, hierfür werden weitere Wirkstoffe der Leber aktiviert. Des Weiteren ist das Vitamin für die Funktionstüchtigkeit der Körperzellen verantwortlich. Mit einer ausreichenden Zufuhr von Vitamin K1 wird der Knochenaufbau gefördert und verhindert somit den Knochenabbau. 

 

Wo kommt Vitamin K1 vor?

 

In den grünen Pflanzen der Chloroplasten von Lamellar Membranen ist das Vitamin K1 zu finden. In den Nahrungsmitteln kommt dieses Vitamin vor allem im grünen Gemüse vor. Allerdings ist der Gehalt des Vitamins immer von der Jahreszeit abhängig. So sollte man Obst und Gemüse am besten in ihrer natürlichen Reifezeit essen, zum Einen ist da der Geschmack intensiver und zum Anderen sind dann die wichtigen Vitamine reichhaltiger vorhanden, als wenn Obst und Gemüse in den Treibhäusern gezüchtet werden. 

 

Das Vitamin K1 ist in Schnittlauch, Möhrengrün, Rosenkohl, Grünkohl, Spinat, Broccoli und grünen Tomaten enthalten. Der Schnittlauch kann zur geschmacklichen Verfeinerung von Salaten und Eintöpfen verwendet werden. Je nach Region können Rosenkohl und Broccoli als Salate, Gemüse oder für Eintöpfe genutzt werden. Leckere Rezepte über die verschiedenen Arten der Zubereitung findet man auf vielen Kochportalen im Internet. Die Mahlzeiten können noch weiter mit dem wertvollen Vitamin angereichert werden, mit Kartoffeln, Kalbsleber oder mit Champignons. In all diesen Nahrungsmitteln ist dieses Vitamin enthalten. 

 

Ebenfalls kommt das Vitamin K1 in Hagebutten, Sojabohnen, Milch und Milchprodukten, Muskelfleisch sowie in grünem Tee vor. Selbst die Eier, Erdbeeren, Vollkornbrot und Müsli enthalten das Vitamin. Das sind alles Nahrungsmittel, die bekannt sind und auf verschiedene Arten zubereitet werden können. Hierbei ist nur der eigene Geschmack entscheidend, an einem Vitamin K1 Mangel muss kein Mensch leiden. 

 

Vitamin K1 Mangel und die Symptome

 

Unter einem Vitamin K1 Mangel leiden die wenigsten Menschen, dies kann nur bei Krankheiten auftreten, bei denen viele Medikamente eingenommen werden müssen. Allerdings können Neugeborene unter einem Mangel leiden. Sie können im Mutterleib eine zu geringe Menge des Vitamins erhalten. Auch in der Muttermilch ist das Vitamin nicht reichlich vorhanden.

 

Bei einem Mangel kann die Blutgerinnung gestört werden, es können Blutungen in den Organen und Geweben auftreten, ohne dass eine Gewalteinwirkung von außen vorhanden ist. Genauso können blaue Flecken entstehen, weiterhin sind Blutungen im Hirn möglich oder der Stuhlgang kann schwarz sein. Ebenfalls kann es zu einer geringeren Knochendichte führen, hier besteht die Gefahr, dass bei einem Sturz die Knochen brechen. Jedoch kommt ein Vitamin K1 Mangel selten vor.

Bewertungen: 3.90 von 5 Sternen aus 10 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Vitamin K1

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Tipps rund ums Einkaufen > Lebensmittel online bestellen. Online-Shops im Vergleich

Hallo, ich bestelle sehr viel online gut Lebensmittel geh ich immer noch im Supermerkt kaufen. Aber Sachen, Bücher, CD´S ...
Fisch & Meeresfrüchte > Fisch auf den Grill

Wer zum ersten Mal Fisch auf den Grill legt, der sollte diesen im Fachhandel kaufen. Dort bekommt man Tipps und Rezepte zu ...
Tipps & Tricks > Kühltechnik, Getränkekühlschrank, Fruchtsaftpressen und mehr

Bei uns steht im nächsten Monat ein Umzug an. Dabei haben wir uns auch für eine neue Küche mit neuen Geräten entschieden. ...
Frage & Antwort > Kalte Kaffeerezepte für den Sommer
Ich habe mich hier vom Rezept auf http://www.gomeal.de/rezept/2452/Eiskaffee.html ein wenig inspirieren lassen und überlege ...
Tipps rund ums Einkaufen > Günstig shoppen - online

Wenn ich Sportsachen kaufen möchte schaue ich immer bei SC24 und kaufe dort mit Gutscheinen von Groupon ein. So lässt sich ...
Küchenlexikon > Vitamin D 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Eng verknüpft ist die Entdeckung von Vitamin D damit, dass nach einem Heilmittel für Rachitis gesucht wurde. Anfang des 20. ...
Küchenlexikon > Vitamin B3 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Das Vitamin B3 ist in allen lebenden Zellen des menschlichen Körpers enthalten und wird in der Leber gespeichert. Eine weitere ...
Küchenlexikon > Vitamin B12 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
In der Stoffgruppe der Cobalamine ist das Vitamin B12 der wichtigste Vertreter. Es gehört mit zu der großen Gruppe der B ...
Küchenlexikon > Vitamin C 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Bei den Menschen kann sich der Vitamin C Mangel durch Skorbut äußern. Eine organische Festkörpersäure ist das Vitamin ...
Tipps rund ums Einkaufen > Preiswertes für den Haushalt und rund ums Auto

In Sachen Haushalt kommt es, wie ich finde, darauf an, was man kaufen möchte. Bei Besteck habe ich zum Beispiel gute Erfahrungen ...
Küchenlexikon > Vitamin E 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Acht fettlösliche Substanzen mit nicht-antioxidativen und antioxidativen Wirkungen bilden eine Gruppe, die unter dem Begriff ...
Küchenlexikon > Vitamin H 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Das Vitamin H ist unter den Namen Biotin oder Vitamin B7 bekannt, aus diesem Grund zählt es auch zu der Gruppe der Vitamine B. ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+