• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie diesen Artikel jetzt!

Kohlrabi - ein mildes, leckeres Gemüse

Kohlrabi - ein mildes, leckeres Gemüse


Nur zu Unrecht ist der Kohlrabi ein leicht belächeltes Gemüse, was wahrscheinlich von jenen kommt, welche nur verkochten Kohlrabi aus minderwertigen Eintöpfen kennen.

Denn wenn Kohlrabi nur gedünstet oder leicht gekocht wird, und eine sanfte Sahnesoße dazugeben wird, kann es kaum etwas Besseres als Gemüse geben.

Der Kohlrabi an sich ist gekocht ein mildes Gemüse, roh ein sehr schmackhaftes Gemüse. Außerdem hat Kohlrabi einen hohen Gehalt an Ballaststoffen, was ihn für die Ernährung wertvoll macht. Daneben enthält er Selen, einige B-Vitamine, Folsäure, Vitamin C, Kalium, Magnesium, Kupfer sowie Calcium. Das macht dieses vernachlässigte Gemüse zu einem wichtigen Wintergemüse, was auch preislich sehr stimmig ist, da Kohlrabi vor allem im Herbst und im Winter seine Hochzeit hat.

Gegessen werden kann Kohlrabi in Suppen und Eintöpfen, als Rohkost und in Salaten und auch in Aufläufen mit Kartoffeln und einer Sahnesoße vermischt. Auch als Beilage zu Kartoffeln und Reis eignet sich Kohlrabi sehr gut. Angebaut wird Kohlrabi in Deutschland, wo er auch auf dem heimischen Markt sehr frisch erhältlich ist, oft vom gleichen Tag. Beim Kauf sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Knolle nicht zu holzig ist. Dabei kommt es nicht auf die Größe des Kohlrabi an, wie oft irrtümlich angenommen wird, sondern auf die Beschaffenheit der Knolle. Wenn sie ganz grün ist, ist sie am frischesten. Werden einige Stellen langsam heller und gehen dann ins Bräunliche über, werden sie langsam älter und die Ernte liegt immer länger zurück, wodurch sie auch immer holziger werden. Ist der Kohlrabi jedoch frisch vom Feld, so ist er ein leckeres, mildes und doch leicht scharfes Gemüse.

Bewertungen: 0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Breadcrumbs

Tags zum Beitrag

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Kohlrabi - ein mildes, leckeres Gemüse

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Chicorée - gedünstet
Gedünsteter Chicorée passt prima als Vorspeise oder als Beilage zu Braten.
Chicorée - gedünstet
Gedünsteter Chicorée passt prima als Vorspeise oder als Beilage zu Braten.
Gratinierte Gemüsepfanne 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Auberginen und Zucchini waschen. Tomaten waschen und Stielansatz herausschneiden. Alles in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen ...
Grünkohl mit Pinkel 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Dieses Rezept ist eine etwas andere Variante des beliebten Grünkohls mit Pinkel, schmeckt aber ebenso lecker.
Minestrone
Sehr nahrhafte Gemüsesuppe, die ihren Ursprung in Italien hat.
Möhreneintopf 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Jestuvte Murre ist ein Eintopf aus Möhren, Rindfleisch sowie Kartoffeln.
Rheinische Schnippelbohnen 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Als rheinische Schnippelbohnen werden grüne, in Scheiben geschnittene Bohnen bezeichnet.
Stielmus 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Stielmus ist eine Spezialität aus dem Rheinland und wird serviert mit Kartoffeln. Stielmus (oder auch Rübstiel) gehört zu den Rübengewächsen, ...
Vinaigrette für Gemüse
1.Die Zwiebel abziehen und zusammen mit den Gewürzgurken in ganz feine Würfel schneiden. 2.Das Ei pellen, fein hacken. Die Petersilie ...
Wirsing-Möhren-Eintopf 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
In Rheinland ist dieser Wirsing-Möhren-Eintopf unter dem Namen „Pitter und Jupp“ bekannt.
Maultaschen mit Blattspinat
Ein sehr einfaches Gericht, welches durch den frischen Blattspinat aufgewertet wird.
Gratiniertes Fischfilet Gärtnerin 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Lauch und Möhren putzen und waschen. Lauch in Ringe schneiden. Möhren ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+