• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


männlichFrank  |   Magazin - Fisch
3 Stars3 Stars3 Stars

Fisch

Fisch


Fisch ist eines der gesündesten Lebensmittel und es gibt ihn in vielen Variationen. Doch auch hier kann bei der Zubereitung einiges falsch gemacht werden und damit das Ergebnis verdorben werden. Doch Fisch ist bei einer gesunden und auch ausgewogenen Ernährung nicht wegzudenken und sollte so auf jedem Speiseplan einmal die Woche stehen. Die Omega 3 Fettsäuren, welche im Fisch enthalten sind, sind lebenswichtig und helfen gut bei der Vorbeugung gegen Herz- und Kreislaufkrankheiten.

Aber auch viele Vitamine und wichtige Mineralien sind um Fisch enthalten. So sorgt eine Menge Vitamin A und D und auch Eiweiß, Kalzium, Eisen, Phosphor und Jod dafür, dass man sich gesünder fühlt, weil man im Allgemeinen gesünder ist. Fisch ist dabei auch sehr bekömmlich und recht einfach zu verdauen. Auch ist er nicht sehr kalorienreich und sehr mager. Die Fische aus dem Meeren haben meist mehr Fettsäuren und sind damit etwas gesünder.

Was ist der richtige Fisch?

Der richtige Fisch ist schnell gefunden. Hier kommt es nur auf den eigenen Geschmack an. Es ist zwischen Salzwasserfisch und Süßwasserfisch zu unterscheiden. In Deutschland sind Rotbarsch, der Aal, die Makrele, Hering, der Viktoria-Barsch, der Schellfisch und der Kabeljau sehr beliebt. Doch auch Lachs, Karpfen und Forelle sind Klassiker in der deutschen Küche und sehr beliebt. Aber auch Krustentiere, welche immer beliebter werden, gehören in Deutschland recht häufig auf die Speisekarte.
Achten Sie beim Einkauf darauf, dass der Fisch immer Frisch ist. Dies erkennt man am besten an den Augen des Fisches. Sind diese noch schön klar und nicht matt, dann ist der Fisch noch schön frisch. Auch die Kiemen geben Aufschluss über die Frische des Fisches. Hier muss die Farbe noch schön Rot sein. Ist der Kopf schon ab, ist der Geruchssinn Ihr bester Freund beim Fisch kaufen. Riecht der Fisch nach Fisch, dann ist er schon Alt und sollte nicht mehr gekauft werden.

Die richtige Zubereitung

Auch bei der Zubereitung ist einiges zu beachten. So sollte fisch nie in einer zu heißen Pfanne gebraten werden. Hier läuft man sonst Gefahr, dass der Fisch trocken wird und seine Struktur verliert. Die beste Zubereitungsart ist und bleibt das einfache Dünsten in Olivenöl. Hier wird mit schwacher Temperatur der Fisch gegart und bleibt damit Fest und sehr saftig. Aber auch ein Dünsten im Sud mit einem Lorbeerblatt, Weißwein und Zitrone eignet sich sehr gut zum Zubereiten von Fisch. Hier wird der Fisch im eigenen Saft ganz langsam gar gezogen und behält auch so die Farbe und die Form.

Das wohl bekannteste Fischgericht in Deutschland ist die Forelle Müllerin. Hier wird der Fisch einfach kurz mit Mehl bestäubt und dann in heißem Fett ausgebacken. Achten Sie beim Säubern der Fische auf die drei S. Diese stehen für Säubern, Säuern und Salzen und man sollte die Vorbereitungen beim Fisch genau in dieser Reihenfolge vornehmen.

Bewertungen: 3.33 von 5 Sternen aus 3 Bewertungen

Breadcrumbs

Tags zum Beitrag

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Fisch

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Thunfisch Creme Fraiche Salat
Wenn Sie Tapas als Vorspeisen servieren darf der Thunfisch Creme Fraiche Salat nicht fehlen, dazu noch ein Baguette und Sie brauchen ...
Rotbarschfilet auf schwarzen Nudeln
Rotbarschfilet auf schwarzen Nudeln ist ein prima Gericht um Gäste zu bewirten. Nicht aufwändig und schnell zubereitet und trotzdem ...
Seeteufelmedaillons in Knoblauchbutter-Sauce 3 Stars3 Stars3 Stars
Seeteufelmedaillons sind kein günstiges Vergnügen aber der Geschmack entschädigt Sie für den Preis.
Paella
Die Paella ist ein bekanntes spanisches Reis-Gericht, die wohl bekannteste Version wird mit Meeresfrüchten zubereitet.
Lachs im Blätterteig mit Kerbelsauce
Die Soße gibt diesem Lachs im Blätterteig mit Kerbelsauce das gewisse Etwas.
Geräucherter Heilbutt
1.Basilikum waschen, auf Küchenpapier gut trocken tupfen. 2.Basilikum, Zitronensaft, Zucker, Senf, Salz und Pfeffer mit dem Zerkleinerungsstab ...
Garnelenspiesse mit Paprikasauce
1. 1 Knoblauchzehe und die Zwiebel fein würfeln. Roten Paprika putzen, entkernen, würfeln und mit Knoblauch und Zwiebel in 3 EL Olivenöl ...
Karpfen im Bierteig 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Karpfen ist ein typisches Essen für Silvester. Viele Menschen genießen diesen Fisch an Silvester zum Mittag. Wer gerne etwas rumprobiert, ...
Miesmuscheln
Miesmuscheln wurden füher nur von September bis Februar gegessen.
Graved Lachs mit Senfsauce 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Lachsfilets auf die Hautseite legen, Gräten mit einer Pinzette herausziehen. Salz und Pfeffer im Mörser zerstoßen. Zucker untermischen. ...
Gratinierter Kabeljau mit italienischer Margarinekruste auf Pistoubohnen 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Bohnen putzen und in Salzwasser blanchieren, mit Essigwasser abschrecken. Für die Kruste die getrockneten Tomaten mit dem Toastbrot ...
Gratiniertes Fischfilet 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Seelachsfilet in eine flache Auflaufform geben. 2. Beutelinhalt Fix für Lachs ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+