• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie diesen Artikel jetzt!

Olivenöl aus Griechenland

Olivenöl aus Griechenland


Ich liebe Griechenland und nutze schon seit Jahren die Möglichkeit mir durch Bekannte Olivenöl aus Griechenland zu besorgen. Dieses Öl nutze ich zum Kochen und Braten. Aber es gibt auch ganz besondere Olivenöle, die ich Ihnen mit gutem Gewissen empfehlen kann. Eines dieser Öle ist das Knossos Extra Native Olivenöl aus Kreta.

Schon vor 4.000 Jahren stellten Bauern auf Kreta extra natives Olivenöl her. Das Knossos-Olivenöl wird von einer Gruppe von Landwirten geliefert, deren Haine im hügeligenen nördlichen Teil von Kreta liegen.

Die Öle werden in einer modernen, im Herbst 2005 eingeweihten Anlage in der Nähe von Heraklion zeitnah abgefüllt. Diese Prozess garantiert die schnelle Verarbeitung und damit der Erhalt der wertvollen Nährstoffe dieses Produktes.. Die Oliven werden von Hand gepflückt, bevor sie ganz reif sind. Die Sorten Koroneiki und Tsunati sind typische Olivensorten für Griechenland.

Die Koroneiki Olive hat eine leicht bittere charakteristische Note und eine feine hellgrüne Farbe mit dem Duft von frisch gemähtem Gras. Die Sorte Tsunati veredelt das Öl zusätzlich, da diese Olivenölsorte mit ihrem feinen Geschmack das Olivenöl abrundet. Die Öle von Knossos werden regelmäßig in hauseigenen Laboren geprüft und verkostet.

Da Olivenöl frei von Cholesterin ist und einen positive Wirkung auf Herz-Kreislauferkrankungen sowie der Entwicklung von freien Radikalen im Körper entgegenwirkt ist nur ein Grund dieses wunderbare Produkt jeden Tag zu genießen.

Das Olivenöl von Knossos gehört laut der aktuellen Ausgabe des Magazins "Feinschmecker" 07/07 zu den 200 besten Olivenölen. Lesen Sie auch was Frau Mittendorff über Ihr Olivenöl berichtet:

Seit Ende der 90er Jahre importieren wir Extra Natives Olivenöl.
Im Internet waren wir damals Pioniere im Versand von kretischen Produkten insbesondere dabei aber von Extra Nativem Olivenöl.

Das Olivenöl kommt direkt von der Insel Kreta zu uns nach Deutschland und wird dann von uns bundesweit direkt zu unseren Kunden versandt. Wir pflegen zu unseren Lieferanten eine persönliche Beziehung und sind bei den Produkten daher immer auf dem laufenden. Die Olivenöle werden von uns in verschiedenen Gebinden angeboten. Sie entscheiden welche Menge Sie benötigen!

Extra Natives Olivenöl, das in Deutschland seit 2-3 Jahren eine Renaissance erlebt und damit auch im Focus der Medien steht, wenn es um eine gesunde und ausgewogene Ernährung geht. Daher gilt auch bei Olivenöl nicht nur der Preis, sondern auch die Qualität, die Sie erwarten sollten ist entscheidend. Olivenöl ist ein Naturprodukt und wird nach wie vor nach alten Erntemethoden gewonnen und verarbeitet.

Die Ernte erfolgt mit den Kämmen der Bäume, dem Abstreifen oder dem Schütteln.
Nach der Ernte müssen die Oliven innerhalb von 4 Tagen verarbeitet werden um keine Qualitätseinbußen zu bekommen. Die gesunden Wirkstoffe, die dem Olivenöl nachgesagt werden und in vielen wissenschaftlichen Studien belegt wurden, bleiben nur so erhalten. Dabei ist es nicht entscheidend ob das Öl gefiltert oder ungefiltert genossen werden sollte. Dieses ist reine Geschmackssache.

Kreta ist die Wiege des Olivenöls. Für die Griechen ist Ihr Olivenöl Nationalprodukt. Für die Griechen/Kreter ist die Olive und natürlich das Olivenöl, die wichtigste Exportware. Es gibt allein auf der Insel Kreta 30 Millionen Olivenbäume. Sein Wurzelwerk verzweigt sich in viele Nebenwurzeln, die zum Teil an der Oberfläche liegen und damit die Hauptaufgabe bei der Nahrungsaufnahme übernehmen. Die Wurzel die horizontal in das Erdreich gehen können sich bis auf das Dreifache der Baumhöhe ausdehnen. Der Olivenbaum ist sehr robust und kann vielen Unwegsamkeiten entgegentreten. Trockenheit, Stürme, Frost oder schmerzhafte Zuschnitte. Der Baum wächst weiter und neue Triebe entwachsen den erfrorenen oder abgetrennten Stämmen.

Man nennt den Olivenbaum daher nicht umsonst „König der Baume“.
Ein Olivenbaum braucht 7 Jahre bis das die erste Frucht geerntet werden kann. Bis zu einem Alter von 30 Jahren steigert er seine Produktivität kontinuierlich und erreicht die besten Erträge im Baumalter von 35-150 Jahren.

Griechenland ist weltweit der drittgrößte Olivenöl Produzent mit einem Marktanteil von rund 16%. 80% der griechischen Ölproduktion zählen zur Kategorie des Extra Virgin Olivenöl.
Die Ernte erfolgt immer im Winter von November-Januar. Der jeweilige Erntezeitpunkt ist abhängig von der Regemenge im Herbst der Trockenheit im Sommer, der Bodenbeschaffenheit und natürlich der Olivenölsorte. Frühere Ernte bedeutet einen kräftigeren Anteil der Fruchtsäuren.
Olivenöle teilt man in 3 Grundgeschmacksrichtungen ein. Mild, Mittel und Fruchtig.

Auf Kreta werden zu 98% die Koroneiki Oliven angebaut und verarbeitet. Es gibt daneben noch einige weitere Sorten, die aber zur Veredlung dienen und keine große Rolle spielen.
Durch das einmalige Mikroklima der Insel Kreta haben die Früchte beste Entfaltungsmöglichkeiten.
Je nach Baumgröße ergibt die Ernte eines einzelnen Baumes im Schnitt nur 1 l Öl.

Faustregel: Aus 20 Kg Oliven gewinnt man 1 l Grünes Gold.

Das erklärt vielleicht den Preis von Olivenöl. Ein hochwertiges reines Produkt, mit aufwändiger Verarbeitung verlangt danach. Vertrauen Sie auf Ihren Geschmack und auf die Menschen die das Produkt Olivenöl verstehen und leben.

Quellen:
Ministerium für Entwicklung der Landwirtschaft und Nahrungsmittel
Griechische Organisation für Aussenhandel
Eigene Recherchen

Bezugsquelle:
http://www.kalimera-olivenoel.de
Kalimera Olivenöl Import
Kirsten Mittendorff
An der Bachwiese 10A
55263 Wackernheim
Tel: 06132 89 70 07
Fax: 06132 89 77 06

Bewertungen: 0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Breadcrumbs

Tags zum Beitrag

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Olivenöl aus Griechenland

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Essig & Öl > Die Essigmutter
Die Essigmutter entsteht durch die Essigbakterien die sich im offenen Wein nach einiger Zeit unter idealen Bedingungen bilden können.
Essig & Öl > ... im Küchenportal vorgestellt
Es gibt den Weinessig aus Rotwein und aus Weißwein, wobei der Rotweinessig aromatischer ist. Wenn sie sich einen guten Essig gönnen ...
Essig & Öl > ... interessantes zum Thema Essig
Beim Orleans Verfahren vergärt der Wein in großen Holzfässern oder Behältnissen aus Steingut bei Temperaturen um ...
Essig & Öl > Gute Öle sind ein echter Genuß
Pflanzenöl oder Speiseöl wird aus Pflanzen, deren Früchten oder dem Pflanzensamen gewonnen. Die Pflanzen werden ausgepresst ...
Essig & Öl > Flüssiges Gold –Spanisches Olivenöl
Mit mehr als 880 000 Tonnen Olivenöl pro Jahr ist Spanien der grösste Olivenölproduzent der Welt. Zu unrecht steht das ...
Essig & Öl > Sonnenblumenöl ein biologisch vollwertiges Öl.
Das Öl wird aus den Samen der Sonnenblume gewonnen. Es handelt sich um biologisch vollwertiges Öl.Das Öl wird aus den ...
Essig & Öl > Reisessig Informationen
Der japanische Reisessig wird aus Reiswein hergestellt und ist im Gegensatz zu Obstessig oder unserem normalen Essig sehr viel milder. ...
Essig & Öl > Rapsöl das vitaminreiche Öl
Rapsöl ist reich an Vitamin A. Es eignet sich hervorragend zum Braten, Backen und Frittieren. Es wird für die Herstellung von Margarine ...
Essig & Öl > Von der Olive zum feinen Olivenöl
Seit Jahrtausenden hat sich an der Pressmethode im Prinzip nichts geändert. Es ist ein ganz natürliches Verfahren, Auch wenn heute ...
Essig & Öl > Olivenöl aus Italien
Der Kauf von Olivenöl ist Vertrauenssache, dehalb werde ich auch nur ganz wenige Anbieter von Olivenöl vorstellen.
Essig & Öl > Olivenöl aus Griechenland
Ich liebe Griechenland und nutze schon seit Jahren die Möglichkeit mir durch Bekannte Olivenöl aus Griechenland zu besorgen. Dieses ...
Essig & Öl > Olivenöl nativ oder extra vergine
Olivenöl wird am liebsten kaltgepresst gekauft. Kaltgepresst ist es aber auch am besten.

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+