• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Weihnachten

Weihnachten


Was bei den Deutschen zu Weihnachten auf den Tisch kommt, ist ganz unterschiedlich. Viele greifen dabei auf die Rezepte der Eltern und Großeltern zurück.
Und doch gibt es eine handvoll Gerichte, die eine lange Tradition haben und auf der festlich geschmückten Tafel der Familie und den Freunden serviert werden.

Zum Mittag oder am Abend

Zu den traditionellen Weihnachtsmenüs gehört die Weihnachtsgans, die mit Rotkraut oder Grünkohl und Knödeln oder Kartoffeln angerichtet wird.
Die Weihnachtsgans wird vor allem am Heiligen Abend oder ersten Weihnachtsfeiertag gegessen.

Eine traditionelle Variante zur Weihnachtsgans ist die Weihnachtspute oder Weihnachtsente.
Alle werden zudem mit leckeren Früchten, wie zum Beispiel Pflaumen und Aprikosen, gefüllt.

Ein anderer Klassiker am Weihnachtsabend oder am ersten Weihnachtsfeiertag ist der Kartoffelsalat mit Würstchen. Dabei ist die Zubereitung des Kartoffelsalats so vielfältig wie die Menschen selbst. Jede Familie hat ihr Rezept, das Jahr für Jahr spätestens zur Weihnachtszeit heraus geholt wird.

Während der Hauptgang bei vielen in den festen Händen der Tradition ist, gibt es bei der Vor- und Nachspeise nur wenige typischen Gerichte. Eines davon ist der Bratapfel, der zum Beispiel mit Vanilleeis ein absoluter Genuss ist.
Ansonsten wird vor allem nach den eigenen Vorlieben gekocht.

Zum Kaffee

Auf keinem Kaffeetisch darf der Christstollen fehlen. Egal ob selbst gebacken oder ein Stollen vom Bäcker, niemand kommt zur Weihnachtszeit an ihm vorbei.
Für den Stollen gibt es verschiedene Rezepte. Der wohl bekannteste Stollen, auch über die Ländergrenzen hinaus, ist der Dresdner Christstollen mit Rosinen.
Daneben gibt es Stollen mit Mandeln oder Marzipan.

Genauso populär wie der Christstollen sind die Spekulatius, die eine Erfindung aus Belgien sind. Er wird aus Mürbeteig gebacken. Nach Belieben wird der Teig mit Vanille, Mandeln oder Lebkuchengewürz verfeinert.

Den Spekulatius stehen die Vanillekipferl und Lebkuchen in nichts nach.

Plätzchen backen ist ein Ritual der Weihnachtszeit, das vor allem mit den Kindern großen Spaß macht. Hier können Sie die Weihnachtszeit besonders intensiv erleben.
Und welcher Erwachsener erinnert sich nicht gern an das Plätzchen backen während seiner Kindheit zurück.


Egal ob zu Vor-, Haupt- oder Nachspeise, Zimt ist ein typisches Gewürz aus der Weihnachtszeit, das sehr vielfältig eingesetzt werden kann.

Getränke

Der absolute Klassiker zu Weihnachtszeit ist der Glühwein. Man kann ihn zur Weihnachtszeit überall kaufen oder leicht selbst machen.

Daneben ist der Weihnachtspunsch Teil der traditionellen Weihnachtsküche und bei vielen nicht wegzudenken.

Bewertungen: 4.25 von 5 Sternen aus 4 Bewertungen

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Weihnachten

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Gänsekeule mit Balsamico-Apfel-Rotkohl und Maronenpüree
Gänsekeule mit Rotkohl und Maronenpüree gibt es zu St. Martin und zu Weihnachten.
Lebkuchen
Lebkuchen dürfen zur Weihnachtszeit nicht fehlen
Bauerngans, Klassisch
Die Gans ist gehört zu Weihnachten wie die Geschenke oder der Tannenbaum.
Weihnachtsmenue mit Entenbrustsalat, Hirschrollbraten und Amaretto-Mandel-Bananen
Als Vorspeise wird bei diesem Weihnachtsmenü ein Feldsalat mit warmer Entenbrust, als Hauptgericht ein Hirschrollbraten mit Kirschsoße ...
Weihnachtskekse
Dieses Rezept für Weihnachtskekse bekommt durch den Zimt und die Gewürznelken den richtigen „weihnachtlichen“ Geschmack.
Menue mit Rehrücken
In diesem Weihnachtsmenü wird als Vorspeise ein Chicoree-Salat, als Hauptgericht ein Rehrücken in einem Brotmantel mit Thymian-Kartoffeln ...
Lebkuchen Muffin
Wenn das Herbstlaub raschelt, es wieder kälter wird und ein Duft nach Zimt und Bratapfel in der Luft liegt, dann weiß man, dass die ...
Weihnachten > Beliebte Weihnachtsmenüs 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Die beliebtesten Weihnachtsmenüs und ihre Geschichte Die Weihnachtsgans ist wohl das traditionellste Weihnachtsessen aller Zeiten. ...
Weihnachten > Weihnachtsmenue mit Barbarie Entenbrust
Dieses Menü eignet sich aufgrund der Zutaten hervorragend als Weihnachtsmenü. Vorspeise: Ravioli mit Salbeibutter Hauptspeise: Barbarie-Entenbrust ...
Weihnachten > Weihnachtsmenue Lachspastete, Rinderfilet mit Polenta und Tiramisu
Dieses Weihnachtsmenü Rezept mit Lachspastete als Vorspeise, dem Rinderfilet mit Polenta und Speck-Bohnen als Hauptspeise und dem Tiramisu ...
Weihnachten > Weihnachtsgewürze 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Weihnachten wäre nicht Weihnachten, würde das ganze Haus nicht mit demleckerenDuft der typischen Gewürze durchflutet ...
Weihnachten > Christstollen Rezept 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Der Christstollen ist wohl das typischste und weihnachtlichste Gebäck, das rund um die Weihnachtszeit auf unseren Tischen steht. ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+