• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie diesen Artikel jetzt!

Nashi, die asiatische Birne

Nashi, die asiatische Birne


Noch keine Bilder zu diesem Artikel
Nashi, die asiatische Birne vorhanden.

Nashis sind in Korea, China und Japan beheimatet und werden auch als asiatische Birnen gehandelt. Sie haben Einiges mit den hiesigen Birnen und Äpfeln gemein, wie etwa die Form sowie die Tatsache, dass sie zu den Rosengewächsen zählen. Die japanische Nashi wird eher mit einem Apfel verglichen, während der chinesische Nashityp einer Birne mehr ähnelt. Die Schale der Nashis ist hellgrün bis gelblich und ebenso wie bei Äpfeln und Birnen mitessbar. Im Innern enthält die Nashi viele Steinzellen, aber auch ein herrlich süßes Fruchtfleisch mit einem birnenartigen Aroma. Von der Konsistenz her ist dieses jedoch so fest wie das eines Apfels.

Die Nashi ist beinahe ganzjährig erhältlich, da sie in vielen verschiedenen Ländern kultiviert wird. Sie kämpft allerdings noch immer um einen festen Platz im Supermarktregal. Sollte Ihr Lebensmittelgeschäft dieses Obst also nicht anbieten, sollten Sie einmal im speziellen Obst- und Gemüsehandel sowie auf Märkten nachschauen.

Nashis kann man am besten frisch und roh verzehren. Je nach Vorliebe kann man sie auch schälen. Sie sind ein herrlich erfrischender Bestandteil im Obstsalat oder im Quark. Besonders gut kommt ihr Aroma zur Geltung, wenn man sie im Kühlschrank aufbewahrt hat. Aus Nashis lassen sich auch fruchtige Sorbets, Konfitüren und Kompotte zaubern. Ebenso verführerisch schmecken sie, wenn sie in Teig gebacken und mit einer Honig- oder Vanillesauce serviert werden. So lässt diese Frucht die Herzen der Süßmäuler höher schlagen.

Bewertungen: 0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Tags zum Beitrag

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Nashi, die asiatische Birne

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Ernährung + Gesundheit > Weintrauben sind lecker roh, als Rosinen oder als Wein
Die Weintraube kann man wohl als eine der international am höchsten angesehenen und am meisten geschätzten Obstsorten bezeichnen. ...
Ernährung + Gesundheit > Sternfrucht - dekorativ und lecker
Die exotische Sternfrucht ist nicht nur geschmacklich eine aufregende Besonderheit: auch ihr Äußeres ist sehr dekorativ und ...
Ernährung + Gesundheit > Stachelbeeren aus dem eigenen Garten
Stachelbeeren sind Früchte, die man ohne Probleme auch im eigenen Garten kultivieren kann. Die grünen Beeren werden bei Reife ...
Ernährung + Gesundheit > Die Reneklode ist eine leckere Pflaumensorte
Die Reneklode oder Reineclaude ist eine äußerst attraktive Pflaumensorte, die durch ihr Äußeres und ihren süßen ...
Ernährung + Gesundheit > Preiselbeeren sind auch in der Küche unverzichtbar
Die Preiselbeere ist ein wahrer Goldschatz in der Küche sowie in der Medizin. Sie lässt sich auf abwechslungsreiche Weise ...
Ernährung + Gesundheit > Pflaumen frisch, als Pflaumenmus oder Pflaumensaft
Die Pflaume ist eine geschichtsreiche Frucht, die uns schon seit Urzeiten mit ihrem wunderbaren Geschmack erfreut. Vor allem ist sie ...
Ernährung + Gesundheit > Pfirsich und Nektarine
Der Pfirsich ist eine allseits beliebte Frucht, die auf dem deutschen Markt nicht an Popularität verliert. Er zeichnet sich äußerlich ...
Ernährung + Gesundheit > Papaya oder Baummelone
Die Papaya weist einige Gemeinsamkeiten mit der saftigen Melone auf: Sie besitzt ebenso wie sie eine ledrige Schale, viele Kerne im ...
Ernährung + Gesundheit > Die Zitrone ist in der Küche unverzichtbar
Die Zitrone ist die klassische Zitrusfrucht, die in der Küche immer wieder gebraucht wird. Obwohl man ihr Fruchtfleisch roh gewöhnlich ...
Ernährung + Gesundheit > Die Pampelmuse ist die größte Zitrusfrucht
Die Pampelmuse ist die Größte aller Zitrusfrüchte. Trotzdem ist sie nicht gerade beliebt auf dem Früchtemarkt, ...
Bier, Cocktails & Co > Doppelt gebrannter Schnaps ist stärker
Schnaps wird zum Beispiel aus Birnen, Zwetschken, Nüssen oder auch Äpfeln gemacht.
Frage & Antwort > Birnengelee. Kennt jemand ein Rezept für Birnengelee?
Hallo, ich bekomme im Herbst immer jede Menge leckerer Birnen und weiß nicht so richtig, was ich damit machen soll. Ich ...

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+