• Gomeal Magazin
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie diesen Artikel jetzt!

Frittieren mit geeignetem Fett

Frittieren mit geeignetem Fett


Noch keine Bilder zu diesem Artikel
Frittieren mit geeignetem Fett vorhanden.

Beim dem Kochvorgang des frittierens schwimmen die zu garenden Lebensmittel in heißem Fett und werden auf diese Art und Weise gebraten bzw. fertig gegart. Im Prinzip ist das frittieren ähnlich wie der Kochvorgang anzusehen, allerdings erhält man durch das heiße Fett anders als beim Wasser eine deutlich höhere Temperatur, als beim kochen mit dem Wasser.

Das Fett bekommt meist eine Temperatur von 140 bis 190 Grad und verleiht dem Lebensmittel eine schöne knusprige Umhüllung. Für diese Kochtechnik eignen sich am besten Pflanzenöl oder Schmalz. Bei dem frittieren von Lebensmitteln ist es besonders wichtig, die richtige Temperatur zu verwenden.

Ist das Fett zu kühl, so zieht das Fett in das Gemüse oder Fleisch ein und macht es "labberig", ist das Fett zu heiß (das bedeutet um die 180 Grad), können ungesunde Stoffe entstehen und einziehen. Die girftigen Stoffe die auf diese Weise entstehen können sollte man nicht missachten, denn sie werden für Krankheiten wie Parkinson, Schlaganfall und Lebererkrankungen verantwortlich gemacht.

Steak mit PommesErhitzt man das Fett nicht zu stark, so kann dieses (wie man beispielsweise aus Restaurants oder "Pommesbuden" kennt) mehrmals verwendet werden. Am besten eignen sich kohlenhydratreiche Lebensmittel zum frittieren. Diese wären insbesondere Kartoffeln und anderes Gemüse, sowie Fisch und Fleisch. Bei letzterem sollte man am besten paniertes oder mit Teig umhülltes Fleisch verwenden, da sonst kaum Kohlenhydrate vorhanden sind.


Am besten benutzt man relativ kleine Gemüse oder Fleischstücke, damit diese auch komplett gegart werden können. Das frittieren von Lebensmitteln wird unter anderem auch beim Fondue vollzogen. Natürlich sind die wohl bekanntesten frittierten Lebensmittel die Pommes Frites Kroketten und Krapfen.

Beim Frittieren sollte man darauf achten, ein geeignetes Fett zu nehmen.


Bewertungen: 0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Breadcrumbs

Tags zum Beitrag

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Frittieren mit geeignetem Fett

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Ernährung & Gesundheit > Was schützt vor dem EHEC Bakterium?

Hallo vossi, Es wird immer noch vermutet, dass der EHEC Erreger über ein Lebensmittel übertagen wird. Jedenfalls sind Lebensmittel ...
Konservierung > Sterilisation Bakterien und Keime werden abgetötet
Mit der Sterilisation können Lebensmittel extrem lange haltbar gemacht werden. Dieser Effekt wird durch eine sehr hohe Erhitzung ...
Küchengeräte > Gefriertruhen
Gefriertruhen für die Kühlung von großen Mengen
Ernährung & Gesundheit > Kalorientabelle zum Ausdrucken

hey fastfood, ja das wäre echt ne tolle Sache. Ich würde die Kalorien gerne auch über mein iphone eingeben wollen, um ...
Haushaltsvorrat > Wie und wo man die Vorratskammer anlegen sollte
Wie schon gesagt, sprechen viele Argumente für die Anlegung der Vorratskammer im Keller. Hier ist es dunkel und kühl. Allerdings ...
Küchengeräte > Kühlschrank
Der Kühlschrank gehört in jeden Haushalt
Kochtechniken > Gratinieren im Backofen oder Grill
Damit ein köstliches Gratin entsteht, sollte man sich mit der Technik des Gratinierens auskennen.Gratinieren ist eine andere Bezeichnung ...
Haushaltsvorrat > Der Notvorrat im Haushalt
Der Notvorrat eines Haushaltes sollte so angelegt sein, dass die komplette Familie einige Zeit von dem Essen überleben kann. Er ...
Kochnews > Laktoseintoleranz bzw. Milchzuckerunverträglichkeit
Die Laktoseintoleranz ist eine Milchzuckerunverträglichkeit (keine Lebensmittelallergie), die zu erheblichen Beschwerden führen ...
Frage & Antwort > Nudelsalat frisch oder über Nacht durchgezogen

Ich würde ihn wie die anderen Gerichte lieber frisch machen. Über nacht würde ich nur Lebensmittel halten, die über einen ...
Halloween-Berliner 3 Stars3 Stars3 Stars
Diese Berliner sehen besonders gruselig und erschreckend aus und lassen jeden vor Ekel erschauern.
Frage & Antwort > Geschmack von Brennessel
Brennesselgeschmack
Hallo Zwiebelchen, tom, danke für Eure ausführliche Antwort. ich persönlich habe nicht das Bedürfniss Brennessel zu ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+