• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie diesen Artikel jetzt!

...Flächenmäßig ist Spanien das Größte Weinanbauland

...Flächenmäßig ist Spanien das Größte Weinanbauland


Noch keine Bilder zu diesem Artikel
...Flächenmäßig ist Spanien das Größte Weinanbauland vorhanden.

Falls Sie schon mal in Spanien waren, haben Sie auch bestimmt schon einen spanischen Wein getrunken. Also, ich war mal in Spanien, allerdings mehr im Landesinneren. Dort ist es Sitte, dass in jedem Restaurant zu jedem Essen eine ganze Flasche Wein ohne Aufpreis zur Rechnung auf den Tisch kommt. Also eine ganze Flasche Tinto (spanisch, und heißt Rotwein) Ich war überrascht und dachte schon er wird mit auf die Rechnung geschrieben, aber nein, dem war nicht so. Was glauben Sie warum es dort so ist? Ganz klar, die Spanier sind stolz auf ihren Tinto. Und das zu Recht.

Ich kenne sehr viele Weine, aber die spanischen Weine haben schon das gewisse Etwas. Einfach große Klasse. Ich habe dann gleich das ganze Restaurant leer gekauft und alles mit dem Auto nach Germania transportiert. Aber das war sehr mühsam, ich musste mich von einigen Souvenirs vorher trennen, wegen der Platznot. Das muss man aber nicht, es gibt genügend Deutsche Weinhändler, bei denen Sie fast jeden spanischen Wein bekommen.

Immer wieder habe ich die Erfahrung gemacht, dass die spanischen Weine, die von einem kleinem Weingut stammen, wirklich eine ausgezeichnete Qualität besitzen. Man kann sich bei den deutschen Weinhändlern darüber gut informieren. Übrigens ist Spanien das Land mit der größten Rebanbaufläche der Welt, das will was heißen. Bekannt ist Spanien eigentlich für seine Rotweine, aber immerhin ca. 50 % der Anbaufläche gehören den Weißweinen. Spanien ist auch der größte Weißweinhersteller der Welt. Hätten Sie das gewusst?

Aufgeteilt sind Spaniens Rebanbaugebiete in folgende Regionen:

Pardillo, Macabeo, Monastrell, Airen, Tempranillo, Bobal, Grenache, Palomino, Mencia, Pedro Ximénez, Xarel-lo, Mazelo, Parellada, Chelva, Cayetana Blanca.

Die spanischen Weine werden in folgende Qualitätsstufen eingeteilt:

Der Vino de Mesa, das ist der einfachste Tafelwein, er kann aus ganz Spanien stammen. Auf dem Etikett darf keine Herkunft und auch kein Jahrgang oder die Rebsorte stehen. Als nächste Qualitätsstufe wäre dann der Vino de la Tierra zu erwähnen. Es ist ein Landwein. Bei ihm dürfen allerdings die Rebsorte und der Jahrgang angegeben werden. Zur Zeit gibt es 42 Vino de la Tierra Regionen. Die nächste Qualitätsstufe ist dann Denominación de origen. Fast die Hälfte der spanischen Rebfläche hat die kontrollierte Herkunftsbezeichnung. Insgesamt gibt es 64 D.O.C. – Regionen. Und dann gibt es noch die höchste Auszeichnung, nämlich die Bezeichnung D.O.Ca. = Denominación de origen calificada.

Am bekanntesten ist wohl der Wein namens Rioja. Es hat eine Anbaufläche von über 50000 ha und es liegt am Fluss Ebro in Nordspanien. Die echten Riojaweine bestehen aus der Rebsorte Tempranillo. Ein guter Rioja ist trocken, hat eine sehr dunkelrote Farbe, charakteristisch weist er den Geschmack des Tempranillo auf und ist sehr süffig zu trinken.

Noch ein paar Worte, wie die Reife der Weine in Spanien benannt werden. Zunächst zu dem Begriff Crianza. Crianza bezeichnet Weine, die mindestens 2 Jahre gereift sind, davon aber mindestens 1 Jahr davon im Eichenfass. Dann der Reserva. Der Reserva ist ein Wein, der mindestens 3 Jahre gereift ist, davon auch wieder ein Jahr mindestens im Eichenfass. Zu guter Letzt die Bezeichnung Gran Reserva. Mit Gran Reserva wird ein spanischer Wein bezeichnet, der mindestens zwei Jahre im Eichenfass reift und danach noch drei Jahre in der Flasche reift. Im Handel sind die Gran Reserva aber oft noch viel älter.

Also, mir hat zum Beispiel ein junger Wein noch viel besser gemundet als der alt gereifte. Natürlich kommt es auch immer darauf an, zu welchem Essen man ihn genießt. Das sollten Sie einfach mal ausprobieren und sich auch bei Ihrem entsprechendem Händler beraten lassen. Und beachten Sie, dass man Wein nicht nur zum trinken benutzen kann, sonder auch zum kochen.

Spanische Weine eignen sich auch hervorragend zum verfeinern von köstlichen Saucen. Probieren Sie doch mal Melocotones al vino / Gekochte Pfirsiche mit Wein. Ein ausgezeichnetes spanisches Dessertrezept, das mit einem Rioja gemacht wird. Eine Abrundung zu einem spanischem Gericht. Schmeckt hervorragend. Guten Appetit.

Bewertungen: 0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Breadcrumbs

Tags zum Beitrag

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: ...Flächenmäßig ist Spanien das Größte Weinanbauland

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Bier, Cocktails & Co > Wein selber machen
Mit der richtigen Anleitung und ein wenig Geduld ist es gar nicht so schwer, Beerenwein bzw. Obstwein selbst herzustellen.
Tischdekoration > Tischdekoration für eine Weinprobe
Mit einer Weinprobe zuhause bietet man seinen Gästen mal etwas Ungewöhnliches.Da wohl die wenigsten richtige Weinkenner sind, ...
Kochnews > Wein selber machen
Mit der richtigen Anleitung und ein wenig Geduld ist es gar nicht so schwer, Beerenwein bzw. Obstwein selbst herzustellen. Im folgenden ...
Wein > Sinnvolle Utensilien für den perfekten Weingenuss
Weinzubehör - Was braucht der Weinkenner, um einen guten Tropfen vollendet genießen zu können? Den Besitz eines ausgezeichneten ...
Wein > Weinschule/ Wein Informationen und Herstellung
Wer seine Liebe zu Wein entdeckt steht meist vor der Frage, wie fange ich an mir einen vernünftigen Vorrat anzulegen ohne gleich ...
Wein > Weinproben bei einem Winzer sind interessant
Zuerst wird der Wein in ein Glas gefüllt, Rotwein kommt in ein großes Glas mit kräftigem Körper, damit sich der ...
Wein > Weinfehler, die Sie vermeiden sollten
Zum einen gibt es Fehler welche man sehen kann. Einer dieser Fehler kann zum Beispiel bei altem Wein sein, dass dieser ausflockt. Man ...
Wein > ... auch andere Länder liefern sehr gute Weine
Seit die gutem Lagen in Europa fast unbezahlbar geworden sind, hat der Wein aus Übersee viele Marktanteile gewinnen können.Winzer ...
Wein > Weine aus Frankreich...Bordeauxweine
Die Bordeauxweine sind seit der Pariser Weltausstellung von 1855 in die Klassen Grand Cru Classe und in die Cru Bourgeois unterteilt. ...
Wein > Wein richtig lagern, kühlen und dekantieren
Der Wein ist eine biologische Ware, die sich wie alles Lebende im Laufe der Zeit wandelt. Sein Dasein lässt sich vergleichen mit ...
Wein > Die Weinanbaugebiete in Deutschland
Deutschland hat eine Weinanbaufläche von ca. 100.000 Hektar und diese Fläche ist aufgeteilt in 13 Weinanbaugebiete. Diese ...
Einfache Bowle 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Kinderleicht gelingt diese Bowle, die auf jeder Party zum Lieblingsgetränk wird.

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+