• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie diesen Artikel jetzt!

Jörg Janssen - Vertriebsleiter Kai Europe

Jörg Janssen - Vertriebsleiter Kai Europe


Noch keine Bilder zu diesem Artikel
Jörg Janssen - Vertriebsleiter Kai Europe vorhanden.

Seit einigen Jahren befindet sich Deutschland im Kochfieber, kein Fernsehsender, der sich nicht mit dem Thema Kochen auseinander setzt. Neben den vielen Fernsehköchen gibt es aber auch andere Stars der Kochszene. Hierzu zählen auf jeden Fall Kochmesser und insbesondere die japanischen Kochmesser sind bei den Hobbyköchen in Deutschlands Küchen ein begehrtes Küchenutensil.

Die Kai Gruppe mit Hauptsitz in Tokyo kann auf eine hundertjährige Tradition im Bereich Schneidwaren zurückblicken und verkauft neben diversen Schneidwaren seit ca. 6 Jahren auch ihre hervorragenden japanischen Messer auf dem boomenden deutschen Markt.

Langlebigkeit, Eleganz und eine unerreichte Schärfe zeichnen die Messer aus japanischer Produktion aus. Besonders die Shun Kochmesser Serie lässt das Herz vieler Köche schneller schlagen. Der aus 32 Lagen gefertigte Damaszener Stahl, dessen innerste Lage aus V Gold 10 Stahl besteht, ist nicht nur ein Küchenmesser sondern ein Kunstwerk. Bei entsprechender Pflege hält dieses aussergewöhnliche Messer ein Leben lang. Neben der Shun Serie gibt es noch weitere Messerserien, die ebenfalls allen Ansprüchen der Küche gerecht werden.

Jörg Janssen, Vertriebsleiter von Kai Europe im Gespräch mit Rezepte-nachkochen.de

Rezepte nachkochen: Herr Janssen, bei den Spitzenköchen haben sich die japanischen Messer mittlerweile durchgesetzt, wie sieht es denn in privaten Haushalten aus? Haben deutsche Hobbyköche das japanische Messer und seine Vorzüge schon entdeckt oder ist es zumindest im normalen deutschen Haushalt noch ein Geheimtipp?

Messerserie Kai Jörg Janssen: Unsere Messer werden überwiegend von männlichen Hobbyköchen gekauft, es ist hier ein wenig wie beim Hobbyhandwerker, der sich je nach Können immer besseres Werkzeug zulegt. Männer kaufen meist zuerst die großen japanischen Messer im Preissegment um die 150 Euro, da sie sich sehr für die Fertigung nach Art der Samurai Schmiedekunst interessieren. Sind diese Messer aber erstmal im Haushalt werden Sie auch von den Frauen genutzt. Schärfe, Qualität und Eleganz überzeugen und im Nachhinein werden die Messer um die kleineren Messer ergänzt, dies erleben wir eigentlich in jedem neuen Shop, erst werden die großen Messer verkauft und dann folgen die kleineren, handlicheren Messer mit denen Frauen bevorzugt arbeiten.

Rezepte nachkochen: Welche Serie ihrer Messer bevorzugen Köche der Spitzengastronomie?

Jörg Janssen: In der Spitzengastronomie beobachten wir ganz klar einen Trend zu unserer Shun Messerserie. Durch den konvexen Schliff und dem edlen Material entsteht eine unvergleichliche Schärfe gepaart mit einer hohen Korrosionsbeständigkeit. Dazu kommt noch ein ausgewogenes Gewicht, das ein ermüdungsfreies Arbeiten ermöglicht.

Rezepte nachkochen: Welches Messer bzw. welche Serie würden Sie einem normalen Hobbykoch als Einstieg empfehlen?

Jörg Janssen: Wie bei jedem Hobby, in das man sich mehr und mehr vertieft, steigen mit der Zeit die Ansprüche. Als Einstieg kann ich die Messer der Wasabi Serie empfehlen, aber mit steigendem Interesse für das Kochen wird der ambitionierte Hobbykoch über kurz oder lang in der oberen Preisklasse bei dem Kai Shun Messer landen. Zu einem guten Essen gehören neben guten Zutaten auch die guten Messer und Töpfe. Die Schärfe unserer Messer erlauben einen feinen Schnitt, dies wirkt sich deutlich auf den Geschmack der verwendeten Zutaten aus.

Keramikmesser KaiRezepte nachkochen: Wie werden die Messer besser verkauft, online oder ganz klassisch über den Fachhandel vor Ort?

Jörg Janssen: Noch liegt der Fachhandel vor Ort deutlich vorne aber der Online Fachhandel nimmt enorm an Wichtigkeit zu, das liegt zum Einen daran, das nicht jeder der ein Kai Messer kaufen möchte in der Nähe einer Großstadt wohnt, zum Anderen beobachten wir aber auch ein Sterben des Fachhandels in guten Innenstadtlagen, so das die Bedeutung des guten Online Fachhandels in Zukunft sicher noch stärker zunehmen wird.

Rezepte nachkochen: Haben Sie aufgrund der steigenden Beliebtheit und der Preise eigentlich Probleme mit Produktfälschungen?

Jörg Janssen: Bisher konnten wir zum Glück noch keine Fälschungen unserer Messer beobachten. Das heisst aber nicht, das wir keine Probleme mit Nachahmungen unserer Messer haben, die dann im ähnlichen Design aber ohne unser Logo in den Handel kommen.

Rezepte nachkochen: Wie pflege ich ein Kochmesser am besten, wie schleife ich die Messer?

Jörg Janssen: Ganz wichtig, ein gutes Messer gehört selbstverständlich nicht in die Spülmaschine, ein benutztes Messer sollte immer gleich von Hand gereinigt und getrocknet werden. Das Schleifen der Messer ist gar nicht so schwer wie es im ersten Augenblick ausschaut. Ich empfehle Kunden, die sich unsicher sind erst mit einem einfacheren Küchenmesser den Schliff mit dem Schleifstein zu üben um sich die Sicherheit im Umgang mit dem teuren Messer zu holen. Alternativ haben wir einen elektrischen Schleifer im Angebot mit dem sich auch ein sehr gutes Ergebnis erzielen lässt, mit dem elektrischen Schleifgerät erzielen sie ca. 90 Prozent der Schärfe, die Sie mit einem Schleifstein erzielen würden. Dies reicht immer noch für eine extreme Schärfe und Sie müssen sich keine Gedanken machen, das Sie dem Messer einen falschen Schliff verpassen. Unsere Messer haben eine extrem lange Lebensdauer und eine fast unerreichte Härte, deshalb geben wir auf jedes Messer eine Garantie von 10 Jahren bei ordnungsgemäßem Gebrauch.

Rezepte nachkochen: Herr Janssen wir danken Ihnen für das Gespräch und die ausführlichen Informationen zum Thema japanische Kochmesser.



Bewertungen: 0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Breadcrumbs

Tags zum Beitrag

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Jörg Janssen - Vertriebsleiter Kai Europe

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Kochnews > Wein selber machen
Mit der richtigen Anleitung und ein wenig Geduld ist es gar nicht so schwer, Beerenwein bzw. Obstwein selbst herzustellen. Im folgenden ...
Kochnews > Molekulare Kochtechniken - nur ein Hype?
Jeder Mensch muss es mindestens einmal täglich machen, Ärzte empfehlen es fünf mal am Tag und viele übertreiben ...
Kochnews > Lebensmittel aus ökologischem Anbau
Der Trend, hin zum Kauf biologischer Lebensmittel, begann vor etwa 30 Jahren, als die ersten Bioläden entstanden. Der Umweltschutz, ...
Kochnews > Laktoseintoleranz bzw. Milchzuckerunverträglichkeit
Die Laktoseintoleranz ist eine Milchzuckerunverträglichkeit (keine Lebensmittelallergie), die zu erheblichen Beschwerden führen ...
Kochnews > Vegetarisch - Kochen ohne Fleisch
Vor- und Nachteile der vegetarischen KücheDie Gründe, warum sich ein Mensch für eine vegetarische Lebensweise entscheidet, ...
Kochnews > Sten Fellinghauer - Partysffeervice und Catering für Film und Fernsehen
Stationen von Steffen Fellinghauer:1989 – 1992 Ausbildung zum Koch im Berghotel Jägerhof in Isny/Allgäu1992 – ...
Kochnews > Der Maître fromager affineur
Sie haben noch nie von Käse Affinage gehört? Dann geht es Ihnen so wie mir bis vor wenigen Wochen. Bei Hartwig Fricke, einem ...
Kochnews > Brennmeister Hessenius aus Rügen
Es gibt viele Destillen, die sich auf das Herstellen von edlen Bränden spezialisiert haben, aber keine liegt so hoch im Norden ...
Kochnews > Jörg Janssen - Vertriebsleiter Kai Europe
Seit einigen Jahren befindet sich Deutschland im Kochfieber, kein Fernsehsender, der sich nicht mit dem Thema Kochen auseinander setzt. ...
Kochnews > DER CHEF PERSÖNLICH ZU KOCH DOCH MAL! MIT JAMIE OLIVER FÜR NINTENDO DS™
Star-Koch Jamie Oliver im InterviewÜBER KOCH DOCH MAL! MIT JAMIE OLIVER1. Warum wolltest Du ein Jamie Oliver-Spiel machen?Woran ...
Kochnews > Nachlese zur Eat'n Style Messe 2008 in Köln
Die bunte Welt der kulinarischen Genüsseeat n style in KölnDritte „eat’n style“ in Köln verzeichnet ...
Kochnews > 500 Lieblingsspeisen aus Österreich
Ein Kochbuch das mir wirklich gefallen hat:Endlich mal wieder ein Kochbuch, das mich beeindruckt hat. Es ist umfangreich, hat viele ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+