• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Rindfleisch

Rindfleisch


Neben Schweinefleisch, der wohl beliebtesten Fleischsorte der Deutschen, gibt es noch das gute alte Rindfleisch. Hieraus werden saftige Steaks gemacht und auch der leckere Rinderbraten ist ein gern gewähltes Sonntagsessen.

Das Fleisch ist reich an Nährstoffen und sehr gesund. Auch ist es nicht zu Fett und kann damit ruhig öfter gegessen werden.

Was ergibt das beste Steak?

Die wohl beliebteste Art und Weise Rindfleisch zu genießen ist und bleibt das Rindersteak. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich ein Stück aus der Hochrippe zu gönnen. Dieses Stück ist von feinen Fettäderchen durchzogen und ist daher sehr saftig. Auch aus dem Lendenstück lassen sich schöne Filets schneiden und es ist damit sehr gut für ein Steak geeignet. Die berühmten T-Bone-Steaks kommen ais dem Rostbeefstück. Diese ist auch ein Stück aus dem Rochenfleisch und ist sehr zart. Aber auch aus dem oberen Teil der Hinterbeine lassen sich leckere Steaks schneiden. Die Oberschale liefert ein sehr zartes Fleisch.

Was ist gute Qualität

Je älter das Tier, desto schlechter die Qualität. Ganz so pauschal kann man es zwar nicht sagen, doch sollten Sie bei recht alten Tieren darauf eingestellt sein, hier das ein oder andere zähe Stück Fleisch zu kaufen. Aber auch die Fütterung und die Haltungsbedingungen haben entscheidenden Einfluss auf die Qualität des Fleisches. Auch sollte man nur gut abgehangene Stücken kaufen. Diese haben eine zarte Konsistenz und sind damit viel schmackhafter. Auch sollte eine schöne Marmorierung zu sehen sein. Diese kleinen Fettäderchen geben beim Braten den richtigen Geschmack und sind damit unerlässlich. Doch hier muss gesagt werden, dass die Marmorierung auch ein Preistreiber ist. Je feiner und gleichmäßiger die Marmorierung ausfällt, desto besser die Qualität und umso höhe ist  auch der Preis.

Packen Sie das Fleisch gleich nach dem Einkauf aus und legen Sie es abgedeckt im Kühlschrank an die kälteste Stelle. Auch in der Kühltruhe ist es einige Monate haltbar und die Fleischstücken sollten recht schonend aufgetaut werden. Achten Sie aber auch darauf, das Sie es vor dem Anbraten Salzen und Pfeffern. So kann das Gewürz vor dem Anbraten noch ein wenig einziehen und der Geschmack wird besser.

Bewertungen: 4.00 von 5 Sternen aus 2 Bewertungen

Breadcrumbs

Tags zum Beitrag

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Rindfleisch

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Tipps rund ums Einkaufen > Günstig shoppen - online

Wir planen im nächsten August eine Wanderung in der Schweiz. Dafür sind wir gerade auf der Suche nach passender Outdoor ...
Länderküche > Argentinische Küche 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Wer an die argentinische Küche denkt, der hat leicht ein Rindersteak vor Augen – zu Recht. Denn die Rinderzucht ist in Argentinien ...
Küchengarten > wie kann man Spargel selber anbauen?

Meine Eltern bauen Spargel selbst an und ich kann nur sagen, dass sich das echt lohnt, sofern man denn genug Zeit hat und ...
Küchenlexikon > Rinderbraten 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Der Rinderbraten zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Gerichten der Hausmannskost. Mit einem deftigen Rinderbraten verbindet ...
Frage & Antwort > Gourmondo ausprobiert?

Meine Freundin hatte vor einigen Wochen dort bestellt. Die Lieferung war pünktlich und die Qualität war in Ordnung. Ich ...
Kochen & Braten > Das Rind - Informationen rund ums Rindfleisch
RindfleischWer schätzt es nicht: ein saftiges Steak oder einen gut abgehangenen Rostbraten. Doch vor dem Genuss sollte man einige ...
Familie & Freizeit > Badminton als Ausgleich zum Fitnessstudio
Seit einigen jahren gehe ich in ein Fitnessstudio und bin mit Angebot und Training auch sehr zufrieden. Allerdings kommt man ...
Gratinierte Steaks mit Balsamicosauce 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Waldfrucht Genuss mit Brühe und Balsamico aufkochen, 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. 2. Die Goudascheiben in ...
Rindfleisch-Eintopf
Dieser Rindfleisch-Eintopf kann bereits am Vortag zubereitet werden.
Rindfleischsuppe 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Die Rindfleischsuppe ist ein klassisches Gericht aus der deutschen Küche und kann als Vorsuppe oder Hauptgericht serviert werden. Ideal ...
Rindfleischgulasch 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Dieses Rindfleischgulasch Rezept darf in keiner Sammlung fehlen, besonders im Winter schmeckt dieses deftige Gericht super.
Familie & Freizeit > Badminton als Ausgleich zum Fitnessstudio

Wenn man auf der Suche nach guten Badmintonschuhen, Badmintonschlägern oder Bekleidung ist, findet man hier das passende ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+