• Gomeal Rezepte


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook

Vegetarische Rezepte (Seite 2)
<<<  Seite
 von 13  >>>
am 22.11.2013 von Kochdiva
1. Maccaroni in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. In einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. 2. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Beutelinhalt Salatkrönung mit 6 EL Wasser und Olivenöl verrühren. Zwiebelringe zugeben und 15 Minuten ziehen lassen. 3. Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Paprika halbieren, entkernen und mit den Tomaten waschen. Beides in Stücke schneiden. Gurke waschen, der Länge ... [weiter lesen]
am 22.11.2013 von hobbykoch
1.Von den Melonen den Deckel vorsichtig zick-zack-förmig abschneiden, die Kerne mit Hilfe eines Löffels entfernen. Da der untere Teil der Melone später als Suppenschale Verwendung finden wird, wird das Fruchtfleisch vorsichtig ausgekratzt. Aus dem Deckel mit einem Kugelausstecher vier Melonenbällchen ausstechen, diese zur Seite stellen, sie werden erst zum Schluss wieder benötigt. 2.Das ausgekratzte Fruchtfleisch, den Weißwein, den Zucker, ... [weiter lesen]
am 22.11.2013 von hobbykoch
Die Zwiebel abziehen, die Kartoffel schälen. Beide Zutaten würfeln. In einem großen Topf die Butter erhitzen und zunächst die Zwiebel darin andünsten, anschließend die Kartoffeln zufügen und erneut kurz dünsten. Danach die Gemüsebrühe angießen und zum Kochen bringen. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen, den Stiel schälen und in Würfel schneiden, zusammen zu den Kartoffeln geben. Die Brokkolicremesuppe erstmal für ca. ... [weiter lesen]
am 22.11.2013 von hobbykoch
1.Zunächst den Spinat für die Tagliatelle mit Kümmel-Spinat nach Packungsanleitung auftauen lassen. 2.In dieser Zeit die Zwiebel sowie den Knoblauch abziehen. Die Zwiebel fein würfeln. 3.Das Öl in einen Topf geben, die Zwiebel sowie den dazu gepressten Knoblauch darin andünsten. 4.Den Spinat zugeben, erneut kurz dünsten lassen. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und den Kümmel unterrühren. Den Spinat bei geschlossenem ... [weiter lesen]
am 22.11.2013 von hexe
1. Die Miesmuscheln zunächst mit einer Bürste unter kaltem Wasser kräftig abbürsten, so dass die Fäden sowie der Sand entfernt wird. Die bereits offenen Miesmuscheln wegwerfen, sie können nicht weiter verwendet werden. Die geschlossenen Miesmuscheln in ein Sieb geben und abtropfen lassen. 2. Die Karotten schälen, den Lauch halbieren und waschen, die Petersilie ebenso waschen und tockenschütteln und zuletzt noch die bräunlich verfärbten ... [weiter lesen]
am 22.11.2013 von Kochdiva
1. Tomaten in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. 2. Tomatenwürfel, Pinienkerne, Knoblauch, Tomatenmark und 2/3 des Parmesankäses in ein hohes Rührgefäß geben und pürieren. Olivenöl esslöffelweise zufügen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. 3. Gnocchi ins kochende Salzwasser geben und ca. 2 Minuten garen, bis die Gnocchi an ... [weiter lesen]
am 22.11.2013 von hobbykoch
1.Die Basilikumblätter waschen, gut trocken, am besten mit Hilfe einer Salatschleuder. 2.Den Knoblauch abziehen, zusammen mit den Basilikumblätter in einem Mörser zerstoßen. 3.Die Pinienkerne, das Salz sowie Parmesan und Pecorino zufügen und ebenfalls kräftig zerstoßen. 4.Das Olivenöl anschließend langsam dazugießen und ein weiteres Mal alles zusammen zerstampfen. 5.Das klassische Pesto mit einem Löffel noch einmal verrühren ... [weiter lesen]
am 22.11.2013 von Rezeptefan
1. Schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie sie in dünne Ringe. 2. Waschen Sie die Paprika und schneiden sie in feine Streifen. 3. Überbrühen Sie die Tomaten und lösen Sie dann die Schale vorsichtig ab. 4. Schneiden Sie die Tomaten in feine Würfel. 5. Derweil zerdrücken Sie den Knoblauch mit etwas Salz. 6. Geben Sie Öl in eine Pfanne, erhitzen es und braten die Zwiebeln und Paprika darin kurz an. 7. Geben Sie nun die Tomaten ... [weiter lesen]
am 22.11.2013 von hexe
1. Nudeln in kochendem Salzwasser gar kochen. Nachdem man das Wasser abgegossen hat, die Nudeln mit einen Esslöffel Olivenöl überträufeln damit sie nicht zusammenkleben. Nun die Knoblauchzehen und die Zwiebel pellen. Fein zerkleinern und beiseite stellen. Nun die Paprika und die Tomate würfeln. Die Salatgurke schälen und mit einem Hobel in dünne Scheiben hobeln. 2. Anschließend Essig und Öl mit dem Dill und den Gewürzen zu einem Dressing ... [weiter lesen]
am 22.11.2013 von hexe
1. Nudeln in kochendem Salzwasser gar kochen. 2. Nachdem man das Wasser abgegossen hat, die Nudeln mit einen Esslöffel Olivenöl überträufeln damit sie nicht zusammenkleben. 4. Nun die Knoblauchzehen und die Zwiebel pellen. Fein zerkleinern und beiseite stellen. 5. Nun die Paprika und die Tomate würfeln. Die Salatgurke schälen und mit einem Hobel in dünne Scheiben hobeln. 6. . Anschließend Essig und Öl mit dem Dill und den Gewürzen ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+