• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



weiblichZwiebelchen
Beiträge: 41
125 Jahre Maggi
Hallo Leute,

habe gerade gelesen, dass Maggi 125 jahre alt geworden ist! Unglaublich, denn weder ich noch sonst jemand den ich kenne hat die "braune Brühe" jemals verwendet. Da drängt sich mir die Frage auf, ob das überhaupt noch jemand verwendet.

Benutzt ihr Maggi, um Euer Essen zu würzen?

VG, Zwiebelchen
#1: 09.06.2011 (15:30:30)
männlichvossi
Beiträge: 62

Zitat:
sonst jemand den ich kenne hat die "braune Brühe" jemals verwendet


ist wie mit der Bild Zeitung.
Keiner liest Bild Zeitung, aber trotzdem recht hohe Auflage!

Maggi ist doch viel mehr als nur die Flasche mit dem braunen Inhalt.

grüße



#2: 09.06.2011 (18:27:35)
männlichFrank  Admin
Beiträge: 19
Also ich oute mich mal und gebe es zu, Erbsensuppe ohne Maggi geht gar nicht. Im übrigen halte ich Maggi für eine geniale Erfindung, damit konnten arme Leute ihrer Suppe damals endlich etwas Würze geben und das für wenig Geld.
#3: 09.06.2011 (19:53:38)
weiblichZwiebelchen
Beiträge: 41
Maggi, mag'i gar so gern!
Hi Frank, vossi,

...ich kann mich erinnern - so noch in den 80ern - da durfte das Maggifläschchen auf jedem Tisch in Restaurant fehlen. Maggi hatte den Gleichen Stellenwert wie heute das die Menage mit Balsamicoessig auf dem Restauranttisch; es durfte einfach nicht fehlen. Doch heute ist die Maggiflasche nicht mal mehr in der hintersten Dorfkleipe mehr zu finden. Darum mein Erstaunen, dass Maggi bis heute überlebt hat. Ist ja toll, ich mag Erfolgsstorries!

VG,
Zwiebelchen
#4: 09.06.2011 (21:13:36)
weiblichKochmutti
Beiträge: 8
Und zur Feier des Tages wurde am Dienstag ganz Köln in einen angenehmen Maggi Duft versetzt! Gelungene Werbekampagne ;)
#5: 13.06.2013 (11:48:41)
weiblichLeah551
Beiträge: 9
Hallo,

was schon so alt. Man gibt es Maggi schon lange. Oh das hätte ich in Köln sehr gern mitbekommen. War bestimmt mal ein Erlebniss. Also wenn ich so überlege weder in meinem Haushalt noch in dem von meinen Eltern fehlt Maggi .
#6: 13.06.2013 (18:25:30)
weiblichSunny9
Beiträge: 6
dann jetzt schon 126 Jahre manno man das ist ne lange Zeit.
Aber ich danke Maggi dafür!;)
#7: 27.06.2013 (11:35:36)
weiblichIsolde
Beiträge: 15
127n meinst du ;)
Also ich mag Maggi - erinnert mich an meine Kindheit, in der es immer Linsensuppe mit Maggi gab :D Zu Eintöpfen finde ich Maggi noch immer klasse. Sonst weiß ich aber auch nicht, wo man es eingesetzt hat, muss ich zugeben.
#8: 27.06.2013 (22:04:41)
männlichCaptain
Beiträge: 5
Maggi ist wohl allen bekannt. Genau wie Tempo hat es auch Maggi geschafft aus einer marke einen festen Begriff zu machen.
#9: 03.07.2013 (11:09:45)
 
 

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+