• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



weiblichPeter
Beiträge: 15
Kann man Spargelsuppe aus Resten kochen?
Schönen guten Tag hier im Forum!
Ich habe gehört, dass man eine leckere Spargelsuppe auch aus Resten kochen kann. Da bin ich doch etwas kritisch, normalerweise werfe ich den ganzen Anschnitt ab. Habt Ihr damit Erfahrungen gemacht, oder ist das nur eine "Ente"?
#1: 10.06.2011 (08:14:23)
weiblichKiki
Beiträge: 15
Hi, also ich habe das auch schon mal gehört, und kann mir gut vorstellen, das mal zu testen. Habe aber leider keine Ahnung wie das genau geht. Bin mal auf die weiteren Antworten gespannt.
#2: 10.06.2011 (08:16:16)
weiblichhexe
Beiträge: 19
Hallo! Natürlich kann man Spargelsuppe auch aus Resten kochen. Das wird sogar so in der Gastronomie gemacht. Denn Spargel ist doch zu teuer um alles einfach wegzuwerfen. In der Regel nimmt man die Schale und die abgeschnittenen Endstücke und kocht diese ein. Genau so als würdest du dir aus der ganzen Stange die Suppe kochen. Wenn der Sud fertig ist, musst du nur alles mit einer Schaumkelle raus fischen. Oder durch ein Sieb laufen lassen. Mit dem Sud kannst du die Suppe dann anrichten. Und damit das Auge sowie der Mund auch etwas von der Suppe hat, schneidest du ein paar Stücke frischen Spargel (natürlich auch gekocht) mit in die Suppe. Schon hast du eine tolle Spargelsuppe, die billiger gekocht ist, als wenn du es aus kompletten Stangen gekocht hättest.
#3: 10.06.2011 (08:23:53)
 
 

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+