• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



weiblichKochtalent
Beiträge: 22
Ende der Spargelzeit ist nah
Die Spargelzeit geht leider wieder ihrem Ende entgegen. Ich möchte in diesem Jahr Spargel einfrieren damit ich auch im Winter noch was davon habe. Wie mache ich das am Besten - geschält oder ungeschält?
#1: 11.06.2011 (19:01:17)
weiblichtomato
Beiträge: 11
Ich persönlich würde Spargel nie einfrieren. Lieber in der Spargelzeit Spargel satt genießen und dann halt wieder aufs nächste Jahr warten. Oder die Spargel aus den Gläsern kaufen, die sind sehr gut und schmecken frisch.
#2: 11.06.2011 (19:02:35)
männlichmaxus
Beiträge: 11
Spargel gefriere ich jedes Jahr zum Spargelzeitende ein. Ich habe es schon auf verschiedene Arten versucht und mache es nun seit Jahren gleich. Zuerst schäle ich die Spargel und dann friere ich sie bündelweise zusammen ein. Aber nicht zu viele auf einmal. Wenn ich dann die eingefrorenen Spargel zubereite lege ich sie angetaut gleich ins kochende Wasser. Die schmecken dann fast wie frisch gestochen.
#3: 11.06.2011 (19:03:29)
weiblichhexe
Beiträge: 19
Ich gefriere jedes Jahr Spargel ein. Aber ich nehme dazu die Dicken. Diese lege ich nebeneinander und friere sie so in flachen Platten ein. Auf keinen Fall in übereinander legen. Die kleben dann beim Auftauen nicht aneinander und lassen sich auch perfekt in die Gefriertruhe legen. Ob geschält oder ungeschält ist mit dieser Methode ganz egal.
#4: 11.06.2011 (19:04:40)
weiblichKochtalent
Beiträge: 22
Hallo Leute. Super vielen Dank für Eure Antworten. Im Betrieb frieren wir nie Spargel ein. Zuhause probiere ich Eure Tipps aber auf jeden fall aus!



#5: 15.06.2011 (17:50:58)
männlichFrank  Admin
Beiträge: 19
Ich bin nu ganz froh, das die Spargelzeit vorbei ist. So langsam habe ich den Spargel über. Ich werde auch keinen einfrieren, da ich mich jedes Jahr auf neue auf die Spargel- und auch Erdbeersaison freuen möchte.

Beste Grüße
Frank
#6: 16.06.2011 (14:58:09)
weiblichmarthab
Beiträge: 15
Hi

Also ich sehe im Auftauen grundsätzlich auch kein Problem, wir haben das mit der Mikrowelle auch schon öfters gemacht, damit kann man das sehr gut steuern - vielleicht einfach mal hier diese Anleitung durchlesen und ausprobieren: Auftauen in der Mikrowelle

lg
#7: 25.09.2012 (14:16:34)
männlichLeo
Beiträge: 9
Ich esse Spargel eigentlich nur in der Saison und halte nicht viel vom Auftauen. Man sollte sich wie bei Spargel und Erdbeeren mehr nach dem Kalender richten. Mir schmeckt Obst und Gemüse frisch viel besser.
#8: 06.06.2013 (11:05:26)
 
 

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+