• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 2  >>>
männlichfastfood
Beiträge: 15
Dukan Diät
Ich habe in letzter Zeit vieles und erstaunliches über die
Dukan Diät gehört,
ehrlich gesagt weiß ich gar nicht wie diese Diät verläuft.

Gibt es hier im Kreise des Forums schon jemand
der es ausprobiert hat oder mir sagen kann
worauf die Dukan Diät beruht.

Nicht das ich die Diät jetzt ausprobieren möchte
würde nur gerne wissen was die Dukan Diät bedeutet.

Diäten verschiedenster Art gibt es ja wie Sand am Meer ehrlich gesagt.

Dennoch hoffe mir kann jemand mal kurz die Dukan Diät erklären.

Alles Gute und bis neulich!



#1: 15.06.2011 (07:15:55)
männlichtom
Beiträge: 30
Dukan Diät
...was ist denn das "Dukan Diät"? ...hab' ich ja noch nie gehört...
#2: 15.06.2011 (13:26:15)
männlichvossi
Beiträge: 62
Dukan Diät
... ich glaube der Name stammt schon mal von einer Person,
soviel wie ich weiß.
Von einem Herrn Dr. Dukan, oder?

Weiteres zur Dukan Diät kann ich da auch nicht sagen.

Grüße
#3: 15.06.2011 (13:39:55)
weiblichAnna1979
Beiträge: 3
Der Herr heißt Dr Pierre Dukan und ist ein Ernährungswissenschaflter in Frankreich, der seit 30 Jahren auf diesem Gebiet tätig ist. Die Diät ähnelt der Atkins-Diät jedoch mit dem Unterschied, dass Dukan Fett verbietet. Es ist eine proteinreiche Ernährungsumstellung, die in 4 Phasen verläuft.

Ich habe die Diät letztes Jahr in Polen kennen gelernt, wo sie fast so bekannt ist wie in Frankreich :) Nachdem ich gesehen habe, wie meine Bekannten abnahmen, habe ich mich auch dazu entschlossen. Ich hatte 15kg zu viel, die ich in 3 Monaten losgeworden bin. Beendet habe ich die Diät im Januar und seit dem immer noch kein JoJo :)

Einfach nach Dukan Diät bei Google schauen. Mittlerweile gibt es ein Paar Webseiten in DE, die sich damit beschäftigen...

Grüsse,
Anna
#4: 15.06.2011 (13:50:09)
männlichtom
Beiträge: 30
Hallo Anna,

danke für die schnelle Antwort! Hast Du nach der Dukan Diät Deine Ernährung oder Lebensgewohnheiten umgestellt? Der JoJo-Effekt tritt ja nur ein, wenn mann wieder in seine "alten" Ess- und Lebensgewohnheiten zurückfällt.

Gruß,
tom
#5: 15.06.2011 (22:57:58)
weiblichKochtalent
Beiträge: 22
ist das nicht irre wieviel verschiedene Diätmethoden es gibt? Vielleicht erfindet ja mal einer ne Schlafdiät, da würd ich direkt mitmachen.
#6: 16.06.2011 (14:55:46)
weiblichAnna1979
Beiträge: 3
@tom: wieso sollte ich wieder zu meinen alten schlechten Essgewohnheiten zurückkehren? ;) Wären sie nicht gewesen, müsste ich nicht 15 kg abnehmen.. Während der Dukan Diät habe ich wieder gelernt normal zu essen und das Essen zu genießen. Es ist nicht einfach eine dumme Diät, die einem sagt was man essen soll und was nicht. Man achtet einfach wieder nur auf das, was man isst.

Nach der Diät gibt es einige Regeln, die man befolgen muss, damit der JoJo Effekt nicht eintritt:
1. normal essen, nur wenn man hungrig ist ;)
2. 3 EL Haferkleie am Tag
3. ein Protein-Tag in der Woche: es werden nur proteinreiche Milchprodukte gegessen, fettarmes Fleisch. Kein Gemüse, Obst, Fett.
4. nie wieder Fahrstühle benutzen ;)

Sicherlich wird es auch nach der Dukan Diät Leute geben, die dem JoJo verfallen weil sie
a) alles gelernte über Board werfen
b) sich nicht an die Regeln halten
c) zum alten schlechten Essensmuster zurückkehren

Bevor man eine Diät macht, sollte man deswegen wissen, was man eigentlich damit bezwecken will. Gesund leben oder nur kurzzeitig ein paar Kilos loswerden...?

Grüsse,
Anna
#7: 21.06.2011 (09:47:32)
männlichtom
Beiträge: 30
Hallo Anna,

dann ernährst Du Dich dauerhaft nach der Dukan Diät? Ich frage nur, weil ich der Meinung war/bin, dass eiweißreiche Diäten nicht als Dauerkost geeignet sind.

Ja, Du hast recht, ein gesundes Verhältnis zum "Essen" ist wichtig für einen gesunden Körper. Getreu nach dem Motto:

Esse, wenn Du hungrig bist
Trinke, wenn Du durstig bist
Schlafe, wenn Du müde bist

Gruß,
tom
#8: 21.06.2011 (10:53:54)
weiblichAnna1979
Beiträge: 3
Hehe, nein ich ernähre mich nicht dauerhaft nach Dukan, darum geht auch nicht bei der "Diät"... Nach Abschluss der drei Phasen kehrt man wieder zum "normalen" Essen zurück. Natürlich sollte man nicht ausschliesslich zu Fastfood zurückkehren, denn so eine Diät gibt es nicht, die einen dann vorm JoJo schützt :)

Nochmal: die Dukan Diät ist nicht darauf aus in kurzer Zeit viele Kilos zu verlieren. Es ist ein Ernährungs- und Kochkurs gleichzeitig. Man kehrt wieder zu den Basics in der Küche und lernt sinnvoll mit Produkten wie Fette oder Fleisch umzugehen.

Eine gute Übersicht über alle Phasen der Dukan Diät findest Du hier: http://www.drdukan.de/dukan-diaet/
#9: 21.06.2011 (17:31:09)
männlichtom
Beiträge: 30
hallo Anna,

aah! konnte ich mir auch nicht vorstellen, dass die Diät als Dauerkost geeignet ist. Danke für den Link! Die Dukan Diät ist richtig aufwendig und erfordert einiges an Disziplin, um sie durchzuziehen.Darum bin ich froh, dass bei mir FDH auch ganz gut funktioniert ;-)

Gruß,
Tom


#10: 23.06.2011 (06:34:01)
 
 

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+