• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



männlichmaxus
Beiträge: 11
Warum wird Spargel mit Zitrone gekocht?
Ich möchte gerne Spargel kochen und weiß nicht wie. Meine Mutter meinte, ich solle den Spargel mit Zitrone im Salzwasser kochen!? Aber warum mit Zitrone? Sie konnte mir auch nicht sagen für was denn die Zitrone darin gut sein soll. Wird der Spargel dann nicht sauer? Vielleicht kann mir ja jemand mehr darüber sagen?
#1: 15.06.2011 (14:20:40)
männlichFrank  Admin
Beiträge: 19
Hallo! Wir machen oft Spargel und er wird wirklich gut, wenn man ihn mit Zucker und Zitrone kocht.
Die Zitrone im Wasser entzieht dem Spargel die Bitterstoffe. Salz verwende ich gar nicht. Aber
ein wenig Butter kann man auch noch dazu geben. Viel Spaß beim Ausprobieren.
#2: 15.06.2011 (14:30:54)
weiblichsina
Beiträge: 22
Also der Spargel wird mit Zitrone gekocht, weil die Zitronensäure das Chlorophyll oxidiert. Daher werden die Spitzen etwas heller. Allerdings sollte man bei Grünspargel eher darauf verzichten, da der Effekt dort nicht gewünscht ist. Und Butter bringt beim Kochen im Wasser gar nichts. Aber wenn man etwas Butter nach dem Kochen auf den Spargel gibt, schmeckt das wirklich sehr gut!
#3: 15.06.2011 (14:50:34)
weiblichKochtalent
Beiträge: 22
Ich bin gelernte Köchin und arbeite in einem Hotel. Wir kochen den Spargel im Salzwasser, noch ein wenig Zucker dazu und in 10 Minuten ist er fertig. Die Gäste lieben unseren Spargel auch ohne Zitrone!
:-)
#4: 15.06.2011 (15:12:59)
 
 

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+