• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



weiblichhana
Beiträge: 21
Marmelade kochen ohne Gelierzucker. Kann man Marmelade ohne Gelierzucker kochen?
Hallo Ihr Lieben,

ich hab mal 'ne Frage. Es müsste doch eine Möglichkeit geben Marmelade ohne Gelierzucker zu kochen? Ich könnte dann den normalen Handels-Zucker kaufen und wüsste genau, dass keine komischen Zusatzstoffe drin sind. Kann mir da jemand mit nem Rezept helfen?

Gruß,
hana
#1: 28.06.2011 (06:09:54)
weiblichhoney
Beiträge: 17
Hi Hana,

ja, meine Oma hat ja früher auch keinen Gelierzucker benutzt. Aber das geht nicht bei jeder Marmelade. Das hängt davon ab, wieviel Pektin die Früchte selbst haben. Und auch davon, wie man sie bearbeitet.

Also einfach geht das mit Äpfeln zum Beispiel so: Im Herbst die ganz kleinen säuerlichen Äpfel aus dem Garten gut gewaschen und ungeschält in Stücke schneiden und gleich in zitronengesäuertes Wasser legen. Natürlich muss man die ganzen schlechten und madigen Stellen entfernen. Dann die Stücke im Topf mit wenig Wasser vorsichtig ohne umrühren dünsten, aber nicht zu weich. Die Äpfel durch ein Sieb gießen und die Flüssigkeit auffangen. Die ablaufende Flüssigkeit geliert schon fast von alleine. Jetzt die Flüssigkeit mit genausoviel Zucker vermischen und nochmal 10 Minuten sprudelnd kochen, jetzt auch umrühren. Dann in die Gläser, Deckel drauf und fertig.

honey!
#2: 28.06.2011 (11:52:49)
weiblichhana
Beiträge: 21
Hallo honey,

Danke für Deine Antwort.
O je, wenn ich all unsere Äpfel so verarbeite, gibts nur noch Apfelgelee. Geht das auch noch mit was anderem?

Gruß,
hana
#3: 28.06.2011 (15:34:43)
weiblichhoney
Beiträge: 17
Hi hana,

Ich mache unter einen Teil des Apfelgelees noch frischen Thymian; als Beilage zum Grillfleisch. Das Rezepte (natürlich ohne Thymian) geht in gleicher Weise auch mit Quitten oder Weintrauben.

honey!

#4: 28.06.2011 (16:18:00)
weiblichhana
Beiträge: 21
Danke schön honey!

werde das sicher probieren. Quitten mag ich auch gerne und der Tipp mit dem Thymian hört sich richtig lecker an!

Gurß,
hana
#5: 01.07.2011 (05:56:25)
 
 

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+