• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



weiblichKuchenfee
Beiträge: 13
Multaben Eiweiß Diät Erfahrungsberichte

Hallo,
 
ich habe mich die Tage wieder einmal mit Freunden über verschiedene Diäten ausgetauscht. Dabei kamen wir auch auf die Multaben Eiweiß Diät zu sprechen. Erfahrungsberichte konnte zwar niemand von uns vorweisen, allerdings wollte meine Freundin die Diät unbedingt ausprobieren. Jetzt habe ich mir das Ganze mal genauer angeschaut und festgestellt, dass es hier vor allem um Shakes und Drinks geht, die man zu sich nehmen soll. Bringt das wirklich etwas? Ich bin bei sowas immer skeptisch.
#1: 29.03.2011 (16:41:45)
weiblichLandunter
Beiträge: 10
Multaben Eiweiß Diät Erfahrungsberichte

Also, eigene Erfahrungen habe ich mit der Diät noch nicht gemacht. Aber andere Diäten, die auf einem ähnlichen Prinzip á la Eiweißshakes und Co. basieren, haben nur selten versprochen, was sie gehalten haben. Insgesamt ist diese Ernährung meiner Meinung nach auch viel zu einseitig und kann sich schnell negativ auswirken. Ich würde in jedem Fall die Finger davon lassen.
#2: 29.03.2011 (16:43:46)
weiblichOpheliaVanEden
Beiträge: 1
Hi
Ich habe am 13.4. mit den Multaben Eiweißshakes angefangen. Allerdings trinke ich sie nicht so,wie es auf der Packung empfohlen wird. Dort steht,dass man sich von 5 Drinks am Tag ernähren soll. Ein Drink soll mit 200ml Wasser und 43g Pulver angerührt werden. Ich finde das dann aber viel zu dickflüssig. Gebe statt der 4 EL Pulver nur 3 EL in und nehme 250ml statt 200ml Flüssigkeit und bereite den Drink im Shaker zu,dadurch bekommt er eine tolle Konsistenz.
Ich nehme drei "Mahlzeiten" zu mir. (Mir persönlich reicht das,zumal ja auch genügend lange Pausen zwischen den Mahlzeiten bleiben müssen) Um 12 und 16 Uhr je ein Shake und um 20uhr Salat oder Gemüse mit einem Stück Fleisch oder auch mal Würstchen. Oder ein Eieromelett mit Paprika,Zwiebeln und darin eingerollt eine Scheibe Putenbrustwurst und etwas etwas Frischkäse oder Quark. Und natürlich nur Wasser getrunken.
Falls sich jemand wundert,warum ich erst um 12uhr "frühstücke": ich habe es noch nie gemocht,schon früh am morgen zu frühstücken. Ich hätte nur Bauchweh,wenn ich um 8uhr schon was essen müsste.

Mir viel es schon tierisch schwer auf Kartoffeln,Reis,Teigwaren und Co zu verzichten,aber seit 2 Wochen bin ich echt eisern geblieben und habe mich wie oben angegeben ernährt. Nach einigen Tagen verflüchtigte sich aber immer mehr der Heißhunger auf die Art der Lebensmittel. Ich habe mir zwar letzt Woche Eiweißbrot zum selber backen bestellt und hatte auch zu Anfang das Bedürfnis sofort solch ein Brot zu backen. Als das Päckchen ankam,hab ich kurz reingeguckt und dann weggestellt. Habe also bisher das Brot noch nicht gebacken. Werde es aber sicher irgendwann in den nächsten Wochen tun.

Ich muss nicht großartig hungern,weil mich die Drinks schon gut satt halten. Wenn ich doch zwischendurch einen Snack brauche,dann esse ich 10 Maccadamia Nüsse. (Nicht jeden Tag!) Die Haben zwar viel Fett,aber nur ca. 1gr. KH pro 100gr Nuss oder eine Ei (auch nicht jeden Tag)


Habe in den zwei Wochen (Heute ist der 27.4) 4Kg abgenommen.
Also die Diät funktioniert wirklich,aber es gehört (wie bei jeder Diät) viel Disziplin dazu.
Achja: falls es von Interesse ist: Ich bin 24, 1.84cm groß, habe bei 90,6kg gestartet und heute sind es eben 86,7kg. Auf 77kg würde ich gerne kommen.

Also meine Erfahrung reicht bisher nur 2 Wochen zurück,aber die Erfahrung ist wirklich positiv! Eiweiß-Diät ist sicherlich nichts für jedermann,aber ausprobieren kann man es ruhig.


Wenn noch jemand Erfahrung damit hat,gerne mal posten,würde gerne wissen,welche Erfahrung andere mit Eiweiß-Diät gemacht haben.





Zitat Kuchenfee:
Hallo,
ich habe mich die Tage wieder einmal mit Freunden über verschiedene Diäten ausgetauscht. Dabei kamen wir auch auf die Multaben Eiweiß Diät zu sprechen. Erfahrungsberichte konnte zwar niemand von uns vorweisen, allerdings wollte meine Freundin die Diät unbedingt ausprobieren. Jetzt habe ich mir das Ganze mal genauer angeschaut und festgestellt, dass es hier vor allem um Shakes und Drinks geht, die man zu sich nehmen soll. Bringt das wirklich etwas? Ich bin bei sowas immer skeptisch.

#3: 27.04.2011 (00:58:42)
weiblichZwiebelchen
Beiträge: 41
Hallo,

also ich finde Multaben klasse! Kann aber keine genauen Zahlen angeben, denn wechsele zwischen Almased, Multaben und anderen Pulvern hin und her. Multabensind  aber schon alleine vom Geschmack her das bestere von allen Pulvern, die ich bisher probiertet habe! nehma an, dass der Erfolg dem von Almased sehr ähnlich sein wird. Wie gesagt, ich nehme die Pulver im wechsel, da weiss ich nicht genau von welchem man "mehr" oder "besser" abnimmt.

VG :: Zwiebelchen
#4: 29.04.2011 (12:39:06)
weiblichfigaro333
Beiträge: 3
Hey Leute, ich wollte mich nur ganz herzlich bedanken, ich mache dies erst seit ein paar Wochen und habe festgestellt, dass ich mehr Energie habe und mich einfach besser fühle, und ich habe ungefähr 4 Kilo abgenommen, danke nochmal.
http://wie-man-gewicht-verlieren.blogspot.com/
#5: 20.09.2015 (22:46:30)
weiblichfigaro333
Beiträge: 3
Ich habe gerade mit der Grundreinigung begonnen, und ich kann wirklich sagen, dass ich mich viel wohler in meiner Haut fühle, energievoller, gesünder, und ich habe in einer Woche bereits knappe 2 Kilo abgenommen! Vielen Dank, Fett Weg Faktor.
http://gfrger.blogspot.com/
#6: 03.01.2016 (12:05:58)
weiblichfigaro333
Beiträge: 3
Hey Leute, ich wollte mich nur ganz herzlich bedanken, ich mache dies erst seit ein paar Wochen und habe festgestellt, dass ich mehr Energie habe und mich einfach besser fühle, und ich habe ungefähr 4 Kilo abgenommen, danke nochmal.
http://gfrger.blogspot.com/
#7: 03.01.2016 (12:07:34)
 
 

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+