• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



männlichvilliams
Beiträge: 10
Spargel liegend oder stehend kochen?
Hallo Alle,
ich möchte mir keinen Spargeltopf anschaffen, da die Saison für das edle Gemüse zeitlich doch eher begrenzt ist. Die Spargelköpfe werden im Spargeltopf ja stehend gekocht damit sie nicht so matschig werden. Gibt es wirklich so große Qualitätsunterschiede im Vergleich liegend gekochter und stehend gekochter Spargel?
Liebe Grüße Vill!
#1: 08.06.2011 (07:46:53)
weiblichzucker
Beiträge: 8
Wie Spargel kochen
Hi Vill,
die Investition lohnt sich wirklich nicht! Wenn man den Spargel liegend "richtig" zubereitet, werden auch die Köpfe nicht matschig. Dagegen ist es fast eine Kunst, den Spargel beim stehenden Kochen aus dem Einsatz zu bekommen, ohne dass Enden hängen bleiben oder der Spargel mit den Köpfen zuerst auf die Servierplatte fällt. Die Garart mag etwas schonender sein, aber was nützt das, wenn beim Anrichten alles kaputt geht?

Sollte man mit dem Spargeltopf geübt ist, dann würde man dieses Geschick wahrscheinlich ebenso haben, wenn man den Spargel vorsichtig liegend gart.
Hoffe die Antwort hat Dir geholfen?
gruß,
Zucker
#2: 08.06.2011 (08:20:15)
männlichvilliams
Beiträge: 10
Spargel kochen
Hi Zucker,
klasse, danke für Deine prompte Antwort!
Viele Grüße
villiams
#3: 08.06.2011 (14:35:16)
männlichvossi
Beiträge: 62
Spargel
Hi,

vielen Dank für die Infos zur Spargel Zubereitung.

Grüße
vossi
#4: 08.06.2011 (15:07:13)
weiblichhana
Beiträge: 21
Hi villiams,

Meiner Meinung nach gibt es keinen maßgeblichen Unterschied in der Qualität, beim liegenden Kochen muss der Spargel ganz im Wasser liegen. Nur einmal kräftig aufkochen und dann etwa 20 Minuten darin ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle den Spargel vorsichtig aus dem Wasser heben und ein paar Sekunden abtropfen lassen. Wenn er nicht zerkocht wird, bleiben die Köpfe auch so schön fest! Leichter herausnehmen lässt er sich übrigens, wenn man den Spargel mit etwas Zwirn vorsichtig bündelt vor der Zubereitung.

tschö hana
#5: 08.06.2011 (23:13:38)
 
 

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+