GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 05.11.2013 von hobbykoch
    1.Zunächst den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. 2.Die küchenfertige Gans waschen und mit einem Küchentuch trockentupfen. Sollte ein Beutel mit den Innereien noch in der Gans stecken, wird dieser natürlich zuvor entfernt. Eventuelle große Federglieder können mit einer Pinzette abgezupft werden. 3.Die Gans anschließend mit Salz, Pfeffer und Beifuß innen und außen kräftig einreiben. Die Thymian- und Rosmarinzweige zusammen binden ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Rezeptefan
    1. Wässern Sie zunächst einen Römertopf für ein bis zwei Stunden. 2. Währenddessen waschen Sie die Gans gründlich von innen und außen ab und trocknen sie wieder. 3. Reiben Sie die Gans im Inneren mit Salz ein. 4. Säubern Sie Herz und Leber der Gans. 5. Schälen Sie den Apfel und entfernen das Kerngehäuse. 6. Das Brötchen können Sie jetzt in etwas Wasser einweichen. 7. Zerkleinern Sie den Apfel, das Brötchen und Leber, ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Rezeptefan
    1. Hacken Sie das Gänseklein in Stücke und geben es auf ein Backblech. 2. Rösten Sie es im Backofen für 30 bis 40 Minuten braun an. 3. Gießen Sie das Fett in eine Tasse und stellen es beiseite. 4. Schneiden Sie jetzt das Suppengrün, die Zwiebeln und den Knoblauch in mittelgroße Stücken. 5. Erhitzen Sie etwas Olivenöl in einer Pfanne und braten die Zwiebeln, Knoblauch und Suppengrün scharf darin an. 6. In der Zwischenzeit lassen ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+