GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 5  >>>
    am 01.11.2013 von hobbykoch
    1.Den Rosenkohl waschen und putzen. 2. In einem Kochtopf knapp ¾ l Wasser mit etwas Salz zum kochen bringen, den Rosenkohl hineingeben und zugedeckt ca. eine Viertelstunde köcheln lassen. 3. Den Schinken in der Zwischenzeit in kleine Würfel schneiden und den Käse reiben. 4. Sobald der Rosenkohl gar ist, diesen durch ein Sieb abschütten und dabei das Gemüsewasser auffangen. 5. Den Backofen auf 180°C Umluft, bei Ober-/Unterhitze eher ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von RezepteLady
    1. Karotte und gelbe Rübe schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. 2. KNORR Bouillon Pur Rind in 1 l (1000 ml) kochendes Wasser geben und auflösen. Gemüse darin ca. 10 Minuten bissfest kochen. 3. Rinderfilets trocken tupfen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Mit den Suppennudeln in die Bouillon geben und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Suppentopf anrichten und mit Schnittlauch garnieren. [weiter lesen]
    am 08.11.2013 von hobbykoch
    1.Die Aubergine und die Zucchini waschen und beide in dünnere Scheiben schneiden. Die einzelnen Scheiben mit Salz bestreuen, einige Minuten ziehen lassen. 2.Die Tomaten von dem Kerngehäuse befreien und das Fruchtfleisch grob würfeln. Den Schafskäse ebenfalls würfeln. 3.Eine Pfanne stark erhitzen, das Olivenöl hineingeben und kurz heiß werden lassen. Darin nun die Auberginen- sowie die Zucchinischeiben von beiden Seiten bräunen. Je nach ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von hobbykoch
    1.Den Chicorée putzen. Von dem Chicorée die äußeren Blätter entfernen, das Ende abschneiden und an dem Strunk, den bitteren Teil kegelartig ausschneiden. 2.Butter in der Pfanne erhitzen und die Chicoréestangen von allen Seiten Farbe nehmen lassen. Würzen und mit Wasser ablöschen. Ca. 15 - 20 Minuten schmoren lassen. [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von hobbykoch
    1. Das ganze Gemüse klein schneiden und die Dosen abgießen, die Tomaten klein schneiden 2. Die Kräuter zerkleinern. 3. Die Gemüsebrühe aufkochen. 4. Das Gemüse in einer Pfanne mit dem Olivenöl anschwitzen, die Brühe zugeben. 5. Die Gewürze zugeben und ca. 30 min köcheln lassen und danach das Dosengemüse zugeben und aufkochen lassen. 5. Abschmecken und je nach geschmack nachwürzen, die gehackte Petersilie zum Schluß drüber ... [weiter lesen]
    am 11.11.2013 von hobbykoch
    1.Die Milch zusammen mit dem Mehl verrühren, so dass keine Klümpchen entstehen. 2.Die Eier unterschlagen und den Teig mit dem Salz und dem Pfeffer würzen. 3.Den Teig 20 min quellen lassen. 4.Für die Füllung den frischen Blattspinat waschen und in kochendem Wasser für 3 min blanchieren, anschließend sofort in Eiswasser abschrecken. 5.Die Zwiebel sowie den Knoblauch abziehen und beides fein würfeln. 5.In einem Topf die Zwiebel-sowie ... [weiter lesen]
    am 08.11.2013 von hobbykoch
    1.Der Speck wird zuerst in feine Würfel geschnitten. 2.Währenddessen das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Für die Bohnen in Speck nun die Speckwürfel darin anbraten. 3.Anschließend das Glas dicke Bohnen mit samt der Flüssigkeit zugeben. Die Bohnen mit Speck mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. 4.Das Ganze wird nun bei mittlerer Hitze mit Deckel solange gegart, bis die Brühe verkocht ist. 5.Die Bohnen mit Speck ... [weiter lesen]
    am 08.11.2013 von hobbykoch
    1.Die dicke Bohnen aus der Dose/dem Glas durch ein Sieb abschütten, die Flüssigkeit auffangen und zur Seite stellen. 2.Die Schale der Zwiebeln abziehen und die Zwiebeln grob würfeln. 3.Die Butter in einem Kochtopf zerlassen, die Zwiebelwürfel mit dem Speck darin andünsten. Das Mehl darüber stäuben, anschließend mit dem Bohnenwasser ablöschen und mit der Gemüsebrühe sowie der Milch auffüllen. 4.Die Flüssigkeit für Dicke Bohnen ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von hobbykoch
    1.Die Weinblätter ca. 2 min im heißen Wasser blanchieren und abtropfen lassen. Falls man eingelegte Weinblätter für die Dolmades verwendet, muss man diese vorher kurz abbrausen, um das Salz wegzuwaschen. Während die Weinblätter abkühlen, die Zwiebel fein hacken. 2.1 EL Olivenöl in eine Pfanne geben und die Zwiebel darin glasig dünsten, Reis untermengen und kurz mit dünsten, bis er glasig ist. 3.Anschließend mit 120 ml Wasser aufgießen, ... [weiter lesen]
    am 08.11.2013 von hobbykoch
    1.Die Zucchini schälen, halbieren und die inneren Kerne entfernen. Die Paprikaschoten halbieren, Stielende sowie Kerne entfernen. Die Zwiebel schälen. 2.Für die eingelegte Zucchini die Zucchini in mundgerechte Würfel schneiden, die Paprika sowie die Zwiebeln in Stifte schneiden. 3.Den Essig mit dem Wasser, dem Salz, Senf, Curry sowie Zucker in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. 4.Die Zucchiniwürfel , die Paprika- sowie Zwiebelwürfel ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+