GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 2  >>>
    am 11.10.2013 von Rezeptefan
    1. Braten Sie das Hackfleisch und die Zwiebeln in einer Pfanne kurz an. 2. Löschen Sie alles mit etwas Rotwein ab. 3. Geben Sie nun die passierten Pizzatomaten und die Tomaten dazu. 4. Pressen Sie den Knoblauch und geben ihn ebenfalls dazu. 5. Entkernen Sie die Chilischote, hacken Sie sie fein und geben sie ebenso wie den Zimt dazu. 6. Die Kidneybohnen lassen Sie abtropfen und geben sie ebenfalls zur Masse. 7. Lassen Sie ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Rezeptefan
    1. Verrühren Sie alle Zutaten miteinander, bis auf Öl, Essig und Zitronensaft. Achten Sie darauf, dass Paprika den größten Teil der Marinade ausmacht, alle weiteren Zutaten sollten jeweils einen etwas geringeren Anteil als die vorhergehende Zutat ausmachen. 2. Geben Sie das Öl dazu und verrühren Sie alles solange, bis Sie eine dickflüssige Paste erhalten. 3. Danach geben Sie Balsamico und Zitronensaft dazu und reiben das zu marinierende ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von hobbykoch
    1. 1 Knoblauchzehe und die Zwiebel fein würfeln. Roten Paprika putzen, entkernen, würfeln und mit Knoblauch und Zwiebel in 3 EL Olivenöl andünsten. Brühe zugießen und zugedeckt ca. 10 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. 2.Inzwischen gelbe Paprika vierteln, entkernen und quer in Streifen schneiden. 3.Die Garnelen waschen, trockentupfen und auf Holzspiesse stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spieße in 5 EL Olivenöl von jeder Seite ... [weiter lesen]
    am 11.11.2013 von hobbykoch
    1.Beim Einkauf der Paprika sollte man darauf achten, dass der Boden schön flach ist, so dass diese gut in der Pfanne stehen können und nicht umfallen. 2.Eine Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch abziehen und beides fein würfeln. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch darin kurz andünsten. 3.Den Reis anschließend zugeben, kurz verrühren und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Den Reis schließlich solange garen, ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von hobbykoch
    1.Die Paprikaschoten werden gewaschen und vom Kerngehäuse befreit. Gut abtropfen lassen. 2.Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. 3.Das Gehackte wird mit Salz und Pfeffer und der inzwischen kleine geschnittenen Zwiebel verfeinert. Die Masse wird nun in die 4 Paprikaschoten verteilt. 4.Butter in einer Kasserolle erhitzen und die Paprikaschoten darin scharf anbraten. Das Wasser auffüllen. 5.Bei geschlossenem Deckel müssen die Paprikaschoten ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von hobbykoch
    1.Reis nach Angabe auf der Packung zum kochen geben. In der Zwischenzeit den oberen Teil der Paprika glatt abtrennen, sodass man ihn als Deckel später wieder aufsetzen kann. Kerne entfernen und Inneres der Paprika säubern. 2.Die Zwiebel pellen und in kleine Stücke hacken. Wenn der Reis fertig ist, ein Viertel der Gesamtmenge mit dem Hackfleisch und der Zwiebel vermengen. Die Eier dazurühren und das Gemisch mit Salz und Pfeffer würzen. 3.Die ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Rezeptefan
    1. Schneiden Sie das Fleisch so klein wie möglich. 2. Würzen Sie es anschließend mit etwas Pfeffer, Salz und Knoblauch. 3. Geben Sie das Fleisch in eine Pfanne mit heißem Öl oder Butter und braten es kurz an. 4. Währenddessen waschen Sie die Paprika und schneiden den oberen Teil ab. 5. Schneiden Sie den Käse ebenfalls sehr klein und vermischen Sie ihn mit dem angebratenen Fleisch. 6. Nun können Sie die Fleisch-Käse-Mischung ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von hobbykoch
    1. Zu Beginn das Brötchen in Wasser einweichen. Die Paprikaschoten waschen, den Deckel abschneiden. Die weißen Scheidewände mit den Kernen entfernen und ein weiteres Mal mit Wasser auswaschen. Zur Seite stellen. 2. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln. 3. Das eingeweichte Brötchen ausdrücken und mit dem Hackfleisch sowie den Zwiebel- und Knoblauchwürfel verkneten. Das Ganze kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Nun ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Kochdiva
    1. Milch und Quark verrühren. PATROS in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Dazugeben und mit einer Gabel fein zerdrücken. 2. Inhalt beider Beutel Salatkrönung "Griechische Art" und Ajvar zugeben und unterrühren. Nach Belieben etwas Milch zufügen. 3. Paprika waschen, entkernen und fein würfeln. Anschließend unter den Dip rühren. [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von Kochdiva
    1. Putenrouladen mit Salz und Pfeffer würzen. Schafskäse fein zerdrücken, mit dem Thymian würzen und auf den Rouladen verteilen. Rouladen aufrollen, mit kleinen Holzspießen fixieren und im heißen Öl goldbraun anbraten. 2. Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 30 Minuten schmoren. 3. Weißen Spargel ganz, grünen Spargel nur am unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser ca. 10 – 15 Minuten ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+