GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 17.11.2013 von Rezeptefan
    1. Zerlassen Sie zunächst die Butter. 2. Währenddessen verrühren Sie das Mehl mit der Kokosmilch, den Eiern, dem Ananassaft und dem Puderzucker zu einem glatten Teig. 3. Rühren Sie anschließend die zerlassene Butter unter. 4. Schälen Sie die Ananas, entfernen den Kern und die Augen und schneiden das Fruchtfleisch in kleine Stücke. 5. Karamellisieren Sie den Zucker bei mittlerer Hitze. 6. Löschen Sie ihn mit dem Ananassaft ab ... [weiter lesen]
    am 11.11.2013 von hobbykoch
    1.In eine große Schüssel das Mehl hinein sieben, die Eier mit der Butter verquirlen und zu dem Mehl in die Schüssel geben und diese Zutaten zu einer Masse mit dem Schneebesen verrühren. 2.Anschließend langsam die Milch unter ständigem Rühren eingießen und dies zu einem glatten Crêpes Teig vermengen. 3.Das langsame Zufügen der Milch ist wichtig, damit keine Klümpchen entstehen. 4.Den Teig nun ungefähr 1 Stunde quellen lassen. 5.Anschließend ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Rezeptefan
    1. Vermischen Sie alle Zutaten solange miteinander, bis Sie eine glatte Masse erhalten. 2. Lassen Sie den Teig für gute zehn Minuten quellen. 3. Anschließend können Sie die Crepes in der Pfanne oder im Crepes Maker zubereiten. [weiter lesen]
    am 14.07.2013 von hexe
    1. Mehl, Milch, Eier und eine Prise Salz vermischt man miteinander und rührt solange, bis ein dünnflüssiger Teig entsteht. 2. Diesen gibt man dann in kleinen Mengen in eine erhitzte und gefettete Pfanne und backt das Ganze jeweils von beiden Seiten goldbraun an. 3. Wenn man es einfach halten möchte kann man sich süße Marmelade, Nutella, Quark oder Joghurt auf die dünnen Teigkuchen geben und diese süß genießen, was besonders bei Kindern ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+