GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 2  >>>
    am 01.11.2013 von hexe
    1. Man weicht zuerst die Gelantine in kaltem Wasser ein, während man die Sahne bereits steif schlagen kann. 2. Danach sollte man sie abgedeckt kalt stellen, die Erdbeeren putzen, waschen und etwa die Hälfte davon fein pürieren. 3. Die übrigen Erdbeeren schneidet man in feine Scheiben. 4. Danach werden die Blätter von der Minze gezupft und fein geschnitten, die Masse der pürierten Erdbeeren wird leicht erwärmt, aber nicht gekocht. ... [weiter lesen]
    am 13.11.2013 von chefkoch
    1. Die Milch stark sprudelnd aufkochen, bis Milchschaum im Topf nach oben steigt. Den Topf von der Kochstelle nehmen und Beutelinhalt Puddingpulver unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen zufügen und 1 Minute weiterrühren. Den Pudding mit Frischhaltefolie abdecken, damit sich keine Haut bildet. 2. Cremefine mit Vanillezucker steifschlagen und kalt stellen. 3. Die Erdbeeren abspülen und putzen. Ca. 2/3 der Früchte vierteln bzw. achteln, ... [weiter lesen]
    am 11.11.2013 von hobbykoch
    1. 2 EL Speisestärke in einen Topf den Weißwein zusammen mit dem Wasser, den Zucker und dem Vanillezucker zum Kochen bringen. 2. Die Zitrone auspressen und die Hälfte der Zitronenschale abreiben. Den Zitronensaft zusammen mit der Zitronenschale zu dem Weißwein geben. 3. Diese Flüssigkeit für die Erdbeer-Kaltschale solange köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. 4. Schließlich die Erdbeerstücke untermengen und ... [weiter lesen]
    am 11.11.2013 von hobbykoch
    1. Für die Erdbeer-Zabaione die Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und zusammen mit dem Orangenlikör in eine Schüssel geben. 2. Im Kühlschrank die Erdbeeren für die Erdbeer-Zabaione nun für eine gute halbe Stunde ziehen lassen. 3. Danach den Zitronensaft unterrühren. 4. In einem Topf reichlich Wasser erhitzen und in einer Schüssel darüber das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. 5. Den Marsala schließlich langsam unter Rühren ... [weiter lesen]
    am 11.11.2013 von hobbykoch
    1. Bewahren Sie ein paar der Erdbeeren und etwas steif geschlagene Sahne für die Garnitur auf. Nachdem Sie die Erdbeeren gewaschen und entstielt haben, müssen die Erbeeren püriert werden, während des pürierens den Zucker, Eierlikör und Himbeergeist untermischen. 2. Ich mach das immer mit dem Pürierstab, geht natürlich auch prima im Mixer. Jetzt die Sahne steifschlagen und vorsichtig unter die Erdbeermasse heben. 3. Die Masse auf Schalen ... [weiter lesen]
    am 09.12.2013 von hexe
    1. Für die Zubereitung der Erdbeerkonfitüre die Früchte zunächst waschen und danach gut abtropfen lassen. Dabei die Früchte für die Erdbeerkonfitüre gleichzeitig putzen und entkelchen. 2. Einen Teil der Früchte sehr klein würfeln, während die restlichen Beeren mit dem Zitronensaft püriert werden. 3. Für die Erdbeerkonfitüre dann die Johannisbeeren waschen und ebenfalls abtropfen lassen. 4. Die Beeren sollten anschließend mit ... [weiter lesen]
    am 11.11.2013 von hobbykoch
    1.Für den Erdbeerlimes wird zunächst der Zucker in dem (heißen) Wasser aufgelöst. Die Flüssigkeit solange unter Rühren erhitzen, bis diese klar wird. 2.Anschließend abkühlen lassen. Während dessen bereitet man die Erdbeeren vor: die frischen Erdbeeren waschen und mit einem Stabmixer pürieren. 3.Sollte man zu tiefgekühlten Erdbeeren greifen wollen, wird eventuell, abhängig von der Qualität, eine größere Menge benötigt. Wenn das ... [weiter lesen]
    am 06.11.2013 von hexe
    1. Die Früchte werden hierfür zunächst vom Stiel befreit, gewaschen und klein geschnitten. Dann gibt man den Zucker darüber und lässt das Ganze eine Weile ruhen. Im Anschluss an die Ruhezeit kann man die Erdbeeren noch pürieren, wenn man die Marmelade etwas feiner mag. 2. Mischung auf dem Herd bei mittlerer Hitze langsam aufkochen und dabei nach Wunsch auch die Früchte pürieren, damit keine Stücke mehr in der Marmelade sind. 3. Die ... [weiter lesen]
    am 11.11.2013 von hobbykoch
    1.Für die Erdbeermarmelade wasche und putze ich zunächst die Erdbeeren und entferne die Stängel mit den Blättern. 2.Anschließend viertele ich die Erdbeeren. In einem Topf gebe ich das Wasser mit dem Zitronensaft und stelle den Herd auf kleine Stufe, anschließend füge ich unter ständigem Rühren den Zucker hinzu. 3.Nun lasse ich diese Flüssigkeit unter Rühren in 2 bis 3 min zu einer zähen Flüssigkeit köcheln. 4.Anschließend ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    1. Für den Mürbteig die Butter, den Zucker und das Eigelb schaumig rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. 2. Dann mit dem Mehl zu einem festen Teig verkneten. 3. Eine Springform fetten, den Teig ausrollen und den Boden der Form damit auslegen. Damit der Boden schön eben bleibt sollte man ihn mit der Gabel mehrmals einstechen. 4. Im vorgeheizten Backofen auf 175 °C ca. 15 Minuten Backen. 5. Für den Biskuit die ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+