GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 05.11.2013 von hobbykoch
    1.Die Kartoffeln in der Schale etwa 25 Minuten fest kochen, dabei keinesfalls zu weich werden lassen. 2.Während die Kartoffeln kochen, Radieschen in Scheibchen schneiden und den Schnittlauch sehr fein hacken. Beides zunächst beiseite legen. Zwiebel schälen, sehr klein würfeln und mit den ersten 2 Esslöffeln Öl in einem Topf anschwitzen. Die Gemüsebrühe dazugießen und mit Deckel 10 Minuten köcheln lassen. 3.Die fertig gekochten Kartoffeln ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Frank
    1. Die Kartoffeln in Salzwasser garen. Die Kartoffeln pellen und anschließend abkühlen lassen. 2. Die Paprikaschote, die Frühlingszwiebeln sowie die Salatgurke gut waschen. 3. Die Paprikaschote schließlich entkernen, die Salatgurke schälen, beide Zutaten würfeln. 4. Bei den Frühlingszwiebeln das Wurzelende sowie das Dunkelgrün abschneiden und in feine Ringe schneiden. 5. Die abgekühlten Kartoffeln nun noch in Scheiben schneiden ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von hexe
    1. Die Kartoffeln waschen und als Pellkartoffeln kochen. Abschrecken. Die Kartoffeln in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel pellen und sehr fein würfeln. Die Geflügelfleischwurst zuerst in dünne Scheiben schneiden und anschließend in kleine Würfelchen. Die Gewürzgürkchen halbieren und dann in Scheibchen schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel gut miteinander vermengen und mit Salz kräftig würzen. 2. Jetzt zwei Eier hart ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Rezeptefan
    1. Kochen Sie die Kartoffeln mit Schale für 20 bis 25 Minuten, bis diese gar sind. Geben Sie statt Salz Kümmel in das Kochwasser. 2. Lassen Sie die Kartoffeln abkühlen und schneiden Sie sie in dünne Scheiben auf. 3. Die Zwiebelwürfel braten Sie in etwas Öl glasig an und geben Sie zu den Kartoffelscheiben dazu. 4. Geben Sie nun alle restlichen Zutaten dazu und schmecken Sie nach Geschmack ab. 5. Toll schmeckt der Kartoffelsalat auch ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von hobbykoch
    Einen Topf mit Wasser aufsetzen. Die Kartoffeln 1 Stunde vor dem Verzehr kochen (siehe Pellkartoffeln). Die Kartoffeln abwaschen, kochen, abgießen, abdämpfen lassen , pellen, in Scheibchen schneiden und in eine Schüssel geben. Die Gurke schälen, die Enden abschneiden, mit Hilfe eines Gemüsehobels schneiden, in eine Schüssel geben und mit Salz bestreuen. Die Brühe zum Kochen bringen. Die Zwiebel schälen und Feinwiegen. Mit kochender ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von hobbykoch
    Zubereitung: 1. Kartoffeln unter fließendem Wasser mit einer Bürste gründlich säubern. In Salzwasser ca. 25 Minuten kochen. 2. Brühe mit Essig, Senf, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verrühren. Kartoffeln abgießen und in vierteln. Die Kartoffeln in die Marinade geben, mischen und abkühlen lassen. 3. Schinken in Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne kurz anbraten. Danach die Würfel aus der Pfanne ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von hobbykoch
    1.Die Pellkartoffeln 1 Stunde vor dem Verzehr kochen und kurz abdampfen lassen. 2.Von dem Speck, die Schwarte und event. vorhandene Knorpelstücke entfernen. 3.Die Zwiebel Feinwiegen und den Speck in kleine Würfel schneiden. 4.Ca. 40 min vor dem Verzehr des Gerichtes, die Kartoffeln pellen (schälen) und in sehr feine Scheibchen schneiden (schwäb. Kartoffel rädlen). 5.Die Brühe erhitzen. 6.Die Zwiebelwürfel den Kartoffeln zugeben. 7.Die ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Rezeptefan
    1. Schneiden Sie die gekochten und geschälten Kartoffeln klein. 2. Schneiden Sie die Zwiebel, die Jagdwurst und die Gewürzgurken in kleine Würfel. 3. Geben Sie etwas Salz und Pfeffer dazu und vermischen Sie alles. 4. Geben Sie jetzt die Salatcreme oder Mayonnaise und etwas Milch dazu. 5. Lassen Sie alles für ein paar Minuten ziehen und schmecken Sie den Salat vor dem Servieren mit Pfeffer und Salz ab. [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Frank
    1. Die Kartoffeln werden ca. 1 Stunde vor dem Verzehr gekocht, so sind sie beim Essen noch etwas warm und sie nehmen die Brühe besser auf. 2. Die Brühe zusammen mit den klein gewürfelten Zwiebeln und dem Senf aufkochen und dann vom Herd nehmen. Die Brühe durchsieben damit die Zwiebeln im Sieb bleiben, sie werden gleich den Kartoffeln zugegeben. 3. Jetzt die Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln untermengen. 4. ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+