GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 15.11.2013 von hobbykoch
    1. Zur besseren Zubereitung des Lachs-Carpaccio kann das Lachsfilet zu Beginn für ca. eine halbe Stunde in der Gefriertruhe „angefrostet“ werden, so lässt es sich anschließend besser schneiden. 2. Das Filet nun in hauchdünne Scheiben schneiden und einen Teller damit vorsichtig auslegen. 3. Das Olivenöl mit dem Zitronensaft verrühren und dieses Dressing nun über das Lachs-Carpaccio träufeln. 4. Anschließend mit Salz und Pfeffer ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+