GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 12.11.2013 von Rezeptefan
    1. Vermengen Sie die Butter, den Zucker, die Eier, den Vanillezucker und den Rotwein und schlagen alles schaumig. 2. Geben Sie jetzt Mehl, Schokolade und Backpulver dazu und heben alles vorsichtig unter. 3. Jetzt können Sie den Teig in eine gefettete Form geben und im Backofen backen. Wenn der Teig an einer eingestochenen Gabel nicht mehr kleben bleibt, ist der Rotweinkuchen fertig. [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+