GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 7  >>>
    am 15.11.2013 von hobbykoch
    1. Thunfisch auf einem Sieb abtropfen lassen. Walnüsse hacken und in einer kleinen, beschichteten Pfanne rösten. Sellerie abspülen, putzen und fein schneiden. Radieschen abspülen, putzen und fein würfeln. Schalotte pellen und ebenfalls fein würfeln. Apfel abspülen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. 2. Joghurt-Creme mit Limettensaft in einer großen Schüssel verrühren. ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hobbykoch
    1.Die Mango schälen und in Stücke zerteilen. Die Avocado halbieren, entkernen und das Avocadofleisch in Würfel zerkleinern. Das Entkernen geht am besten, wenn man die zwei Hälften der Avocado gegeneinander dreht und dann den Kern mit einem Löffel herausholt. Den Mais abtropfen lassen. 2.Zutaten zunächst beiseite stellen und die Sauce für den Salat in einem Extra-Gefäß wie folgend zubereiten: Die Frühlingszwiebeln waschen und fein hacken. ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von hobbykoch
    1.Die Kartoffeln in der Schale etwa 25 Minuten fest kochen, dabei keinesfalls zu weich werden lassen. 2.Während die Kartoffeln kochen, Radieschen in Scheibchen schneiden und den Schnittlauch sehr fein hacken. Beides zunächst beiseite legen. Zwiebel schälen, sehr klein würfeln und mit den ersten 2 Esslöffeln Öl in einem Topf anschwitzen. Die Gemüsebrühe dazugießen und mit Deckel 10 Minuten köcheln lassen. 3.Die fertig gekochten Kartoffeln ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hexe
    1. Den Leberkäse in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. 2.Die Zwiebel abziehen, die Radieschen waschen. 3. Die Zwiebel in ganz feine Ringe schneiden, die Radieschen und die Gewürzgurken in feine Scheiben schneiden und beides unter den Leberkäse mischen. 4. Für die Marinade den Rotweinessig mit dem Zucker sowie der ausgepressten Knoblauchzehe vermengen. 5. Unter das Dressing für Bayerischer Wurstsalat nun den Senf ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Rezeptefan
    1. Putzen Sie den Blumenkohl und teilen ihn in kleine Röschen. 2. Kochen Sie ihn anschließend bissfest. 3. Geben Sie die übrigen Zutaten in eine Schüssel, fügen den leicht abgekühlten Blumenkohl dazu und schmecken alles noch einmal ab. [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von hobbykoch
    1.Die einzelnen Röschen des Blumenkohls abtrennen und in einem großen Topf mit Salzwasser bissfest kochen. Der Blumenkohl sollte nicht zu weich sein, sondern wirklich noch für den Blumenkohlsalat knackig sein. Anschließend den Blumenkohl abgießen, dabei ca. einen halben Liter des Kochwassers auffangen und den Blumenkohl anschließend in einem Sieb gut abtropfen und abkühlen lassen. In dieser Zeit die Tomatenpaprika in feine Streifen schneiden. 2.Die ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hexe
    1. Den Käse, die Gewürzgurken, den Schinken und den Gemüsepaprika in kleine Würfel oder feine Scheiben schneiden. 2. Mit Öl, Senf, Kümmel, Pfeffer und wenig Zucker zu einem würzigen Salat abschmecken. 3. Zum Servieren mit gehackter Petersilie betreuen. 4. Wenn Sie es mögen können Sie den Salat auch noch mit Weinessig oder Himbeeressig abschmecken, ich mag das sehr gerne, der Salat muss dann aber auch sofort serviert werden, weil ... [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von hexe
    1. Nudeln in kochendem Salzwasser gar kochen. Nachdem man das Wasser abgegossen hat, die Nudeln mit einen Esslöffel Olivenöl überträufeln damit sie nicht zusammenkleben. Nun die Knoblauchzehen und die Zwiebel pellen. Fein zerkleinern und beiseite stellen. Nun die Paprika und die Tomate würfeln. Die Salatgurke schälen und mit einem Hobel in dünne Scheiben hobeln. 2. Anschließend Essig und Öl mit dem Dill und den Gewürzen zu einem Dressing ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hobbykoch
    1.Zuerst den Schinken in einen Tiegel geben und leicht anbraten, vom Herd nehmen und Abkühlen lassen. 2.Eisbergsalat und Paprika waschen. Den Eisbergsalat in mundgerechte Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben. Danach die Paprika längs halbieren, Kerne entfernen und anschließend in kleine Würfel schneiden. Auf den Eisbergsalat geben. 3.Die Dose Mais öffnen, Saft abgießen und den Mais ebenfalls in die Schüssel schütten. ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von hobbykoch
    1.Die frischen Champignons putzen, gut waschen, in dünne Scheiben schneiden. Diese Arbeit sparen Sie, wenn Sie geschnittene Champignons aus der Dose verwenden. Die müssen sie in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Champignons mit dem Zitronensaft beträufeln. 5 Minuten stehen lassen. 2.Die Mayonnaise mit dem Joghurt verrühren, dann mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Worcestersoße würzen. Die Champignons dazu geben. Alles zwei Stunden durchziehen ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+