GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 3  >>>
    am 03.11.2013 von Frank
    1. Den Backofen auf 180°C vor heizen und die Form mit Backpapier auslegen. 2. Butter und Zucker werden cremig und anschließend die Eier unter gerührt. Das Mehl wird mit dem Backpulver, dem Kakao und den Haselnüssen vermischt und unter die Eimasse gerührt. 3. Jetzt kommt der Teig für die Bananentorte in die Form und in den Ofen. Nach 30 Minuten Backzeit ist der Kuchen fertig und muss auskühlen. Die Form kann gelöst und das Papier abgezogen ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    1. Zuerst die Birnen abtropfen, dann die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen, Vanillezucker, Zucker und Salz einrieseln lassen. 2. Nun die Stärke, Mehl, Zimt und Backpulver durch ein feines Sieb streichen und vermischen. 3. Den Teig in eine Springform füllen und gleichmäßig verteilen. 4. Im Backofen bei Umluft 180 Grad für fünfundzwanzig Minuten backen. 5. Die Sahne anschließend erwärmen und die zerkleinerte Kuvertüre darin ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    1. Die Eier mit heißem Wasser in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe drei Minuten schaumig schlagen. 2. Nach und nach den Zucker und den Vanillezucker dazu geben, bis eine dickflüssige Masse entsteht. 3. Mehl mit Backpulver und Speisestärke mischen und sieben. Die Mehlmischung vorsichtig unter die Eimasse heben. 4. Den Boden einer Springform fetten und am besten noch zusätzlich mit Backpapier auslegen. 5. ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    1. Den Rohrzucker mit der weichen Butter, dem Vanillezucker und dem Meersalz mit dem elektrischen Mixer schaumig rühren. Der Zucker muss ganz aufgelöst sein. Nun die Eier nacheinander unterrühren. 2. Das Mehl wird nun mit dem Backpulver gemischt und abwechselnd mit der Milch unter die Masse gerührt. Anschließend füllt man das Ganze in eine quadratische Backform. 3. Für vierzig Minuten muss der Boden nun bei 160 grad Umluft gebacken werden. 4. ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    1. Für den Mürbteig die Butter, den Zucker und das Eigelb schaumig rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. 2. Dann mit dem Mehl zu einem festen Teig verkneten. 3. Eine Springform fetten, den Teig ausrollen und den Boden der Form damit auslegen. Damit der Boden schön eben bleibt sollte man ihn mit der Gabel mehrmals einstechen. 4. Im vorgeheizten Backofen auf 175 °C ca. 15 Minuten Backen. 5. Für den Biskuit die ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von hobbykoch
    Mit den Vorbereitungen dieser Hochzeitstorte sollte man am besten 2 bis 3 Tage vor dem großen Ereignis beginnen. 1. Zunächst werden die Prinzregententorten gebacken. Den Ofen auf 180°C Heißluft vorheizen. 2. Für die Prinzregententorten-Schichten als nächstes die Eier trennen. Die zimmerwarme Butter mit dem Rührgerät schaumig rühren. Den Zucker mit dem Vanillezucker vermengen und mit dem Salz sowie dem Eigelb abwechselnd unter die ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Frank
    1. Die Eier trennen und die Eigelbe zusammen mit dem Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Nach und nach das Wasser zugeben und so lange rühren, bis eine dickflüssige, homogene Masse entstanden ist. 2. Die Eiweiße zu Eischnee schlagen. Wenn dieser fest ist ½ El. Zucker und 4 El. Wasser nach und nach dazu geben und gut untermischen. 3. Das Mehl und das Backpulver mischen und sieben, mit der Eigelbmasse zu einer glatten Masse ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Frank
    1. Das Mehl, das Backpulver, den Zucker, die Butter und das aufgeschlagene Ei zu einem lockeren Mürbeteig verkneten. 2. Den Teig eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend den Teig auf einer vorher mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen. 3. Die gefettete Springform mit dem Teig auslegen. 4. Den Teig bei Ober- und Unterhitze ungefähr dreißig Minuten backen. 5. Nun wird für den Belag der Frischkäse mit dem Vanillezucker ... [weiter lesen]
    am 08.11.2013 von Frank
    1. Zunächst den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) für den Biskuitboden vorheizen und den Boden einer 26-er Springform einfetten. 2. Die Eier trennen. 3. Eiweiß mit Wasser zu Eischnee schlagen und den Zucker, mit dem Vanillezucker vermischt, langsam einrühren. Anschließend die verquirlten Eigelbe unterrühren und das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf diese Eiermasse sieben. 4. Mit einem Schneebesen nun vorsichtig das Mehl ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    1. Die Zutaten für den Boden schnell miteinander vermischen. Das geht nur von Hand, denn die Masse ist für den Knethaken des Handmixers zu schwergängig. Sie sollte möglichst gründlich durchgearbeitet werden, um Klümpchenbildung zu vermeiden. 2. Danach für 30 Minuten kühl stellen, in eine geeignete Form geben und anschließend bei mittlerer Hitze 10 bis 12 Minuten backen und auskühlen lassen. 3. Danach das Sahnesteif möglichst gleichmäßig ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+