• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


 Kochen & Braten - GoMeal Magazin
<<<  Seite
 von 2  >>>
am 07.04.2013 von rezepte-nachkochen
In Deutschland wird viel Fleisch serviert. Schwein, Kalb, Rind, Geflügel und ab und zu auch mal Lamm kommen auf den Tisch. Der Metzger bietet zwar hier eine große Vielfalt an, aber wie wäre es einmal mit Wildfleisch als Alternative? Hier ist die Auswahl ebenfalls riesengroß. Hier kann man zwischen Rotwild, Dammwild oder Rehwild wählen. Wir finden Wildschwein oder Gemsen auf dem Speiseplan, gefolgt von Feldhasen, Rebhühnern, ... [weiter lesen]
am 07.04.2013 von rezepte-nachkochen
Vor- und Nachteile der vegetarischen KücheDie Gründe, warum sich ein Mensch für eine vegetarische Lebensweise entscheidet, sind sehr unterschiedlich. Waren viele Jahre die Gründe zuerst im Gesundheitsbewusstsein der Menschen zu suchen, so hat sich in jüngster Zeit doch immer mehr herauskristallisiert, dass ethische Beweggründe in den Vordergrund rücken und so manch einer nicht mehr bereit ist, ein Tier einfach zu ... [weiter lesen]
am 07.04.2013 von rezepte-nachkochen
Gebundene Suppen, klare Suppen, Suppen mit Einlage,… Früher waren Suppen meist die einzige Möglichkeit, damit die Menschen zu essen hatten. Mit den Jahren änderten sich die Rezepte, Gewürze wurden hinzugefügt, andere Gewürze wurden weg gelassen und mit der Zeit gab es immer mehr verschiedene Rezepte von Suppen. Suppe wird entweder rein pflanzlich zubereitet. Mit allem möglichen Gemüse der jeweiligen Saison, ... [weiter lesen]
am 07.04.2013 von rezepte-nachkochen
Schweinefleisch ist die in Europa und Ostasien am häufigsten konsumierte Fleischsorte. Meist stammt es aus Massentierhaltungen, China ist dabei mit Abstand der größte und bedeutendste Schweinefleischproduzent weltweit. In manchen Religionen wie dem Islam oder Judentum ist der Verzehr von Schweinefleisch allerdings strengstens verboten; daher sollten Gäste bei Veranstaltungen oder auch privat unbedingt vorher informiert werden, ... [weiter lesen]
am 07.04.2013 von rezepte-nachkochen
RindfleischWer schätzt es nicht: ein saftiges Steak oder einen gut abgehangenen Rostbraten. Doch vor dem Genuss sollte man einige Regeln zum Thema Rindfleisch kennen und sich von der guten Qualität des Fleisches überzeugen.Bevor man sich ans Einkaufen und Kochen macht, sollte man zunächst einen Blick auf die Nährwerte dieser Fleischsorte werfen. Denn Rindfleisch hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich (und das im positivem ... [weiter lesen]
am 07.04.2013 von rezepte-nachkochen
Sie zählen nicht zu den Wirbeltieren wie Wale oder Fische. Zu den bekanntesten Meeresfrüchten gehören Tintenfische und Kalmare, Garnelen, Krabben, Langusten, Hummer und Muscheln. Sie könne als Frischfang oder aus Zuchtfang kommen. Im englischen bezeichnet man Meeresfrüchte als Seafood. Doch zu Seafood gehören auch noch Fische und Wale.Der Tintenfisch oder auch Kalamari genannt hält sich meist am Meeresboden auf, er ... [weiter lesen]
am 07.04.2013 von rezepte-nachkochen
Lammfleisch stammt in Deutschland von Lämmern, die zwischen dem sechsten und zwölften Monat geschlachtet werden. I.d.R. stammt das Lammfleisch im Handel von sechs bis acht Monate alten Tieren. Es wird unterschieden in das Fleisch von Milchmastlämmern und Mastlämmern. Milchmastlämmer sind meist nur 2-3 Monate alt und nicht älter als 6 Monate. Mastlämmer sind bis zwölf Monate alt.Durch die Wiesenkräuter, die ... [weiter lesen]
am 07.04.2013 von rezepte-nachkochen
Das Geflügel gehört zu den beliebtesten Fleischsorten. Als Geflügel werden alle Arten Vögel benannt, die von Menschen verzehrt werden. Geflügelfleisch ist im Vergleich zu anderen Fleischsorten recht mager. Es hat wenig Fett, viel Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe. Außerdem lässt es sich vielseitig und abwechslungsreich zubereiten, so dass keine Langeweile auf dem Speiseplan aufkommt.Bei der Zubereitung von ... [weiter lesen]
am 07.04.2013 von rezepte-nachkochen
Zu einer ausgewogenen, gesunden und modernen Ernährung gehört der Fisch in seiner Vielfalt unbedingt dazu. Ernährungswissenschafter, Ärzte und auch Köche raten immer wieder, wenigstens 2x in der Woche ein Fischgericht zu essen. Als Hauptgrund werden meistens die für den Menschen lebenswichtigen Omega-3- Fettsäuren angegeben. Bei ihnen handelt es sich um mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die der menschliche ... [weiter lesen]
am 07.04.2013 von rezepte-nachkochen
Eintöpfe sind meist suppenartige Gerichte. Früher – und gerne auch heute noch – wurde in einen Eintopf alles zusammen gekocht, was im Laufe einer Woche zusammen gekommen war. Eintopf hält sich länger und er macht satt. Heute wird Eintopf meist am Ende einer Woche gekocht und heute ebenso wie damals mit allem in der Küche befindlichen bestückt. Es gibt Eintöpfe mit Wurst, Fleisch, Käse, Teigwaren, ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+