• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Pfirsichtorte mit Eierlikör

Pfirsichtorte mit Eierlikör

4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Zu diesem Rezept sind keine Bilder vorhanden.

Rezept: Pfirsichtorte mit Eierlikör


Die nächste Kaffeerunde ist mit dieser Torte gerettet.
 
Vorbereitungszeit: ca. 75 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
Gesamtzeit: ca. 125 Minuten


Die Zutaten sind für 12 Portionen ausgelegt.
  160
 Butter   1,34 €
  200
 Haselnüsse   3,38 €
  7
 Eier   2,38 €
  80
 Zucker   0,08 €
  6
Blatt
 Gelatine   1,07 €
  2
pk 
 Vanillezucker   0,20 €
  2
El 
 Rum   0,26 €
  1
Pkg 
 Waffelröllchen  
  500
ml 
 Sahne   2,15 €
  200
ml 
 Eierlikör   3,14 €
  75
 Puderzucker   0,18 €
  100
 Zartbitterschokolade   0,48 €
  1
cn, Dos 
 Pfirsiche   0,00 €
      Summe für 12 Zutaten: 
14,69 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
g = Gramm   pk = Päckchen   El = Esslöffel   Pkg = Packung   ml = Milliliter   cn, Dos = Dose
Zubereitung

1. Die Zartbitterschokolade zunächst fein reiben und mit der Butter, dem Zucker und mit Vanillezucker zusammen mit Salz cremig verrühren.

2. Fünf Eier müssen nun getrennt werden. Die Eigelbe nicht auf einmal in die Fettmasse geben. Backpulver und Nüsse mischen und den Rum unterrühren.

3. Nun das Eiweiß mit dem elektrischen Mixer steif schlagen. Die Masse portionsweise untermischen.

4. Den Teig in eine Springform füllen und gleichmäßig verteilen.

5. Bei Umluft 175 Grad für 50 Minuten backen, anschließend aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

6. Die Pfirsiche abtropfen lassen und die Gelatine einweichen.

7. Die restlichen zwei Eier ebenfalls trennen. Nun den Puderzucker und ein Päckchen Vanillezucker mit 75 g Butter verrühren und dabei die Eigelbe mit vermischen.

8. Die ausgedrückte Gelatine im Likör auflösen. Das Likörgemisch in die Zucker-Ei-Masse rühren.

9. Die Eiweiße und die Sahne nacheinander steif schlagen.

10. Den Boden mit der Creme bestreichen und mit den Pfirsichen belegen. Mit Sahne bestreichen und die Waffelröllchen außen um die Torte leicht andrücken.




4.11 von 5 Sternen aus 9 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Pfirsichtorte mit Eierlikör


28.77 g
Fett

12.72 g
gesättigte
Fettsäuren

14.06 g
Zucker

0.1 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 13 Zutaten im Rezept konnten für 11 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 12 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 527 Kcal 368 Kcal
Eiweiß 9,05 g 6,33 g
Fett 41,17 g 28,77 g
Zucker 20,11 g 14,06 g
Salz 0,14 g 0,1 g
Ges. Fetts. 18,19 g 12,72 g
Cholesterin 0,22 g 0,15 g
Lactose 1,41 g 0,99 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Pfirsichtorte mit Eierlikör

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
After-Eight-Torte
After-Eight-Torte *ganz einfach
Apfeltorte
Der Boden dieser Apfeltorte wird aus einem Mürbeteig hergestellt.
Bananentorte 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Vor allen Dingen Kinder und die Liebhaber dieser leckeren Frucht lieben diese Bananentorte.
Birnen-Schokoladen-Torte 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Die Kombination von Birnen und Schokolade schmeckt einfach wundervoll. Verwöhnen Sie Ihre Gäste mal ganz besonders.
Buttercremetorte 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Dieser Torten-Klassiker ist einfacher zuzubereiten, wie man vielleicht denken. Man schaut aber besser nicht auf die Kalorienangaben.
Erdbeer Torte 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Fruchtig und erfrischend kommt diese Erdbeer Torte bei Ihren Gästen immer gut an.
Granatapfel-Ananas-Torte 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Rama, Zucker, Vanillezucker und geriebene Zitronenschale mit den Quirlen des Handrührers solange rühren, bis sich der Zucker gelöst ...
Hochzeitstorte
Die beiden unteren Schichten dieser 4-stöckigen Hochzeitstorte bestehen aus einer Prinzregententorte, die beiden oberen Schichten ...
Kirsch Mandelcreme Torte 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Die Kirschen verleihen dieser Kirsch Mandelcreme Torte einen fruchtig frischen Geschmack, abgerundet wird dieser mit leckeren gemahlenen ...
Marzipantorte
Diese Marzipantorte liegt nicht schwer im Magen.
Obsttorte 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Die Quattro Obsttorte hat ihren Namen völlig zu Recht, denn hier werden vier Sorten Obst verarbeitet, so dass man damit bei einer Feier ...
Rhabarbertorte 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Diese Rhabarbertorte ist einfach unübertroffen im Geschmack und im Aussehen und sie ist die erste Torte im Jahr die Sie mit einheimischen ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+