• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


weiblichhexe  |   Rezepte - Bagelteig

Bagelteig

Bagelteig

4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Zu diesem Rezept sind keine Bilder vorhanden.

Rezept: Bagelteig


Bagels sind die bekannten Brötchen mit einem Loch in der Mitte. Ihren Ursprung haben die Gebäcke aus Hefeteig in New York. In den letzten Jahren sind sie auch zu uns nach Deutschland rüber geschwappt, indem sie als kleine Mahlzeit für Zwischendurch in Cafes und Bagel – Bars angeboten werden.

Wenn Sie Bagels selber machen möchten, dann finden Sie hier das Rezept für den Teig.
Wie Sie den Bagel belegen, bleibt allein Ihnen überlassen. Vom klassischen Brotaufstrich bis hin zu delikatem Frischkäse mit Lachs sind Ihnen keine Grenzen gesetzt und alles ist möglich.

 
Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Gesamtzeit: ca. 40 Minuten


Die Zutaten sind für 5 Portionen ausgelegt.
  20
 Hefe   0,10 €
  100
ml 
 Wasser   0,01 €
  2
Tl 
 Zucker   0,01 €
  80
 Butter (weiche )  0,67 €
  150
ml 
 Milch   0,15 €
  500
 Mehl   0,38 €
  3
pn 
 Salz   0,01 €
  1
stk 
 Eiweiß   0,21 €
      Summe für 8 Zutaten: 
1,54 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
g = Gramm   ml = Milliliter   Tl = Teelöffel   pn = Prise   stk = Stück
Zubereitung

1. Los geht’s mit dem Mehl, Wasser, der Hefe und dem Zucker, die zu einem glatten Teig verrührt werden.

2. Nun haben Sie schon eine kleine Pause, denn der Teig muss an einen warmen Platz gestellt werden, an dem er so weit aufgehen kann, dass sich Risse bilden. Sollten Sie gar keinen warmen Platz finden, können Sie mit dem Backofen bei 30 Grad nachhelfen.

3. Im nächsten Schritt wird das Eiweiß mit dem Salz und der Butter vermengt und mit der Milch verrührt. Dieses Gemisch wird dem Teig hinzu gegeben, der anschließend gründlich durchgeknetet wird, bis er schön glatt und geschmeidig ist.

4. Nun müssen Sie den zugedeckten Teig erneut gehen lassen, bis er sich in der Menge verdoppelt hat.

5. Um jetzt aus dem Teig zwölf Bagel formen zu können, wird der Teig zunächst in drei gleiche Teile aufgeteilt, von denen jedes wiederum in vier gleiche Teile aufgeteilt wird. Daraus werden runde Brötchen geformt und mit Hilfe eines Holzlöffelstiels ein Loch von vier bis sechs Zentimeter in jedes Brötchen durch „Rühren“ geformt.

6. Die Brötchen sollten nochmals kurz gehen.

7. In dieser Zeit können Sie Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, diesen von der Herdplatte nehmen und die Bagel hinein geben, wo sie für eine Minute auf jeder Seite im siedenden Wasser ziehen müssen.

8. Die Bagel aus dem Topf nehmen, abtropfen lassen und auf ein Backblech legen.

9. Im letzten Schritt werden die Bagel im vorgeheizten Backofen bei 180 bis 200 Grad für 15 bis 20 Minuten goldbraun gebacken.

Die abgekühlten Bagels können nun nach Herzenslust mit allerlei Zutaten garniert werden.
Guten Appetit!




3.90 von 5 Sternen aus 10 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Bagelteig


8.06 g
Fett

4.71 g
gesättigte
Fettsäuren

41.49 g
Zucker

0.33 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 8 Zutaten im Rezept konnten für 8 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 5 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 495 Kcal 277 Kcal
Eiweiß 10,94 g 6,12 g
Fett 14,39 g 8,06 g
Zucker 74,11 g 41,49 g
Salz 0,59 g 0,33 g
Ges. Fetts. 8,41 g 4,71 g
Cholesterin 0,04 g 0,02 g
Lactose 0,1 g 0,05 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Bagelteig

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Küchenlexikon > Donuts 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Der Donut, auch bekannt als Doughnut, stammt aus dem amerikanischen Raum. Doughnut steht dabei für Teig und Nuss, kann aber genauso ...
Brot + Teig > Bagels 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Bagels sind die bekannten Brötchen mit einem Loch in der Mitte. Ihren Ursprung haben die Gebäcke aus Hefeteig in New York. ...
Berliner 3 Stars3 Stars3 Stars
Mit diesem Rezept kann man auch zu Hause die leckeren Berliner zubereiten, die man sonst nur vom Bäcker bekommt.

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+