• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Rote Grütze

Rote Grütze

4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Rezept: Rote Grütze


Es gibt sicherlich inzwischen viele verschiedene Desserts, die als Klassiker zu werten sind und die aus so mancher Küche einfach nicht mehr weg zu denken sind. Das gilt auf jeden Fall auch für die rote Grütze, die schon seit vielen Jahren viele Anhänger hat und immer wieder gerne zubereitet wird, egal ob für die Familie zuhause oder für Gäste, die sich zum Essen angemeldet haben. Die leckere Grütze aus Beeren, welche auch zu Vanillesauce oder Sahne sehr gut schmeckt, ist dabei Sommers wie Winters ein leckerer Genuss, den man ohne viel Aufwand zubereiten kann und der vor allem auch in großen Mengen gar kein Problem ist, so dass man einen Teil für später aufbewahren kann oder das Ganze sich auch für eine große Feier sehr gut eignet. Was man dazu an Zutaten braucht sind:

 
Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 240 Minuten
Gesamtzeit: ca. 260 Minuten


Die Zutaten sind für 4 Portionen ausgelegt.
  500
 Erdbeeren   2,20 €
  500
 Blaubeeren  
  500
 Brombeeren   5,00 €
  100
 Mais Stärke  
  1
Liter
 Rotwein   5,16 €
  250
ml 
 Kirschsaft   0,61 €
  300
 Zucker   0,30 €
  500
 Johannisbeeren   2,50 €
  1
 Zimt   0,06 €
  500
 Schattenmorellen   0,73 €
      Summe für 8 Zutaten: 
16,58 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
g = Gramm   ml = Milliliter
Zubereitung

1. Zunächst werden die Beeren gewaschen, geputzt. Die Erdbeeren werden je nach Größe der halbiert oder geviertelt.

2. Nun bringt man den Rotwein zusammen mit und dem Zucker zum Kochen. Währenddessen kann man den Zimt und die Stärke mit dem Kirschsaft glattrühren, wobei man darauf achten muss, dass keine Klumpen entstehen. Nun gibt man diese Mischung langsam in den kochenden Rotwein und rührt sie unter.

3. Danach gibt man dann die Beeren dazu und kocht das Ganze einmal kurz auf. Die rote Grütze dann für mindestens 3 bis 4 Stunden kalt stellen.

4. Im Kühlschrank hält sich die rote Grütze abgedeckt etwa eine Woche lang frisch. Man kann sie aber auch direkt nach dem Kochen in Einmachgläser füllen und so länger haltbar machen.

Zur roten Grütze kann Sahne oder Vanillesauce gereicht werden. Die Vanillesauce sollte rechtzeitig vor dem Servieren zu bereit werden, damit sie auch noch Zeit hat abzukühlen.




4.00 von 5 Sternen aus 1 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Rote Grütze


0.13 g
Fett

0.02 g
gesättigte
Fettsäuren

13.91 g
Zucker

0.01 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 10 Zutaten im Rezept konnten für 10 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 4 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 924 Kcal 89 Kcal
Eiweiß 4,93 g 0,47 g
Fett 1,39 g 0,13 g
Zucker 144,38 g 13,91 g
Salz 0,06 g 0,01 g
Ges. Fetts. 0,19 g 0,02 g
Cholesterin 0 g 0 g
Lactose 0 g 0 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Rote Grütze

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Kirschgrütze 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Kirschgrütze lässt sich mit Johannisbeeren hervorragend verfeinern. Zudem kann man mit Kirschgrütze hervorragend abnehmen. Über ...
Vanillepudding 3 Stars3 Stars3 Stars
Pudding ist ein echter Seelentröster und erinnert uns an Kindheitstage. Diese selbst gemachte Variante macht nur wenig Arbeit und hat ...
Erdbeer-Kaltschale
Diese Erdbeer-Kaltschale ist besonders im Sommer eine herrliche Erfrischung. Für Kinder kann diese Erdbeer Kaltschale statt mit Weißwein ...
Desserts, Eis & Süßes > Eisrezepte zum selbermachen
Um Eis herstellen zu können benötigt man meist eine Eismaschine. Aber auch ohne ist die Zubereitung von Eis möglich.
Kirschmichel
Dieses Dessert ist in der Pfalz auch als Kerscheplotzer bekannt.
Grießflammerie mit Beerensauce
1. Die Gelantine in etwas kaltem Wasser einweichen. Die Milch stark sprudelnd aufkochen, bis milchschaum im Topf nach oben steigt. Den ...
Flambierter Obstsalat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Dies ist ein Dessert für Erwachsene, welches auch im Winter fruchtigen Genuss bringt. Für Kinder sollte man den Flambiervorgang einfach ...
Quark mit Sauerkirschen 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Im Rheinland versteht man unter Klatschkies met Soorkeesche Quark mit Sauerkirschen.
Desserts, Eis & Süßes > Rezept Vanillepudding - Omas Dessert neu entdeckt
Vanillepudding für 3 PortionenPudding ist ein tolles, vielseitiges Dessert - je nachdem , mit welchen Zutaten man ihn kombiniert. ...
Kochen > Was ist ein Dampfentsafter?
Hallo, ich habe heute im Forenpost "Rezept für Birnengelee" die Frage "Was ist ein Dampfentsafter" gelesen ...
Familie & Freizeit > Holz Alu Wintergarten - Kräuter und Pflanzen
Hi Wir überlegen derzeit, uns einen Holz Alu Wintergarten anzulegen, unteranderem, weil wir auch in der kalten Jahreszeit ...
Frikadellen mit Buttergemüse-Diätrezept
Obwohl bei diesem Diätrezept mit wenig Fett gearbeitet wird, sind die Frikadellen mit Buttergemüse nicht trocken.

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+